Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug
REISE und PREISE

Foto: Zairon

Easyjet Von Berlin  nach Tallinn und Luxemburg

Easyjet steuert vom Flughafen Berlin-Schönefeld aus künftig auch Tallinn und Luxemburg an.Die Hauptstadt des gleichnamigen Großherzogtums soll vom Winter 2017/18 an ganzjährig in den Flugplan aufgenommen werden, teilte das Unternehmen mit. Die estnische Hauptstadt Tallinn soll vom 4. November 2017 bis 24. März 2018 von Berlin aus angeflogen werden. (18.07.2017, dpa)

REISE und PREISE

Foto: Franco Lannino/ANSA/dpa

Reisewarnung Italien Waldbrände können Reisepläne beeinträchtigen

Wie jedes Jahr zieht es viele Urlauber nach Italien. Doch in manchen Teilen des Landes wüten gerade Waldbrände. Touristen müssen daher mit Einschränkungen rechnen - wenn sie in die betroffenen Gebiete reisen.Verheerende Waldbrände in Italien können zu Evakuierungen von Urlaubsorten und Straßensperrungen führen. Vor allem in Süditalien und Sizilien sowie in der Provinz Latium um Rom wüten heftige Feuer. Das Auswärtige Amt rät daher Reisenden, die Hinweise in den Medien zu beachten. Kürzlich wurde bereits ein Feriendorf au

REISE und PREISE

Foto: Ahmad Yusni/epa/dpa

Tourismussteuer Änderungen für Urlauber in Malaysia erst ab August

Malaysia-Touristen aufgepasst: Demnächst fällt in dem südasiatischen Land eine Tourimussteuer an. Diese wird vor allem bei Übernachtungen in Hotels berechnet.Die geplante Tourismussteuer in Malaysia wird nun doch erst zum 1. August eingeführt. Zuvor war der 1. Juli geplant gewesen. Das bestätigte das Fremdenverkehrsbüro auf Anfrage.Außerdem gibt es einige Änderungen: Reiseveranstalter, die mit einer lokalen Incoming-Agentur in Malaysia zusammenarbeiten, müssen ihren Kunden zunächst keine Steuer berechnen. Diese Regel gilt bis 31. M&aum

REISE und PREISE

Foto: epa Ahmad Yusni/EPA/dpa

Nutzungsgebühr Auf Bali neue Gebühr für Bootsausflüge

Ein Bootsausflug kann Touristen auf Bali eine ganz neue Perspektive auf die malerische Landschaft eröffnen. War ein Ausflug bisher ohne eine Hafengebühr möglich, müssen Reisende vor Fahrtantritt fortan eine kleine Gebühr entrichten.Urlauber auf Bali müssen für einige Bootsausflüge eine neue Hafengebühr zahlen. Das teilt das indonesische Fremdenverkehrsamt mit.Für die Bootsfahrten von der Padang Bucht zu den Gili-Inseln oder zur Insel Lombok werden ab sofort rund 4 Euro extra fällig (60.000 Indonesische Rupien). Die neue Gebühr wird

REISE und PREISE

Foto: pixabay

Colorado Aspen erhält einen Outdoor-Erlebnispark

Im Skigebiet Aspen Snowmass im US-Bundesstaat Colorado öffnet im Sommer 2018 ein neuer Outdoor-Erlebnispark.Zum Lost Forest am Snowmass Mountain sollen eine Rodelbahn, eine Zipline-Baumwipfeltour, Hochseilparcours, eine Kletterwand und ein Netz an Wander- und Mountainbikestrecken gehören. Darauf macht die Tourismusvertretung von Aspen Snowmass aufmerksam. Die Rodelbahn für Sommer wie Winter öffnet bereits im Dezember. Aspen ist bislang vor allem ein Ziel für Wintersportler. (14.07.2017, dpa)

REISE und PREISE

Foto: LWY

Sunexpress Viele Verbindungen werden wieder aufgenommen

Das Flugprogramm von Sunexpress wird um neue Städte erweitert. Von Antalya wird es ab Mitte Juli ins französische Lyon gehen, teilt das Unternehmen mit. Und Ankara ist seit Ende Juni mit Brüssel und Wien verbunden.Außerdem nimmt das Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines 15 Reiseziele von Europa in die Türkei wieder in sein Angebot auf. Darunter sind zehn Verbindungen nach Deutschland: Hamburg nach Elâzig, Münster nach Adana, Hannover nach Kayseri in Kappadokien sowie Frankfurt-Hahn und Münster nach Izmir. Außerdem fliegt Sunexpress w

REISE und PREISE

Foto: pixabay

Hoch über London Seilrutsche am Big Ben soll Besucher anlocken

Abenteuer-Urlauber können sich freuen: In London gibt es nun eine Seilrutsche, mit der man am Big Ben vorbei schwingt und eine außergewöhnliche Perspektive über die Stadt bekommt.Mit 80 Kilometern pro Stunde an Big Ben, Westminster Abbey und der Themse vorbeifliegen: Das verspricht das britische Unternehmen Zip World, das zwölf Wochen lang im Herzen von London eine 225 Meter lange Seilrutsche betreibt.Im Gegensatz zum Riesenrad London Eye, das ebenfalls einen spektakulären Blick auf die britische Hauptstadt bietet, ist die Zip Line nichts für Angsthasen:

REISE und PREISE

Foto: Christian Charisius/dpa

Einbildung oder Gefahr? Dicke Füße nach langen Flügen

Auf langen Flügen sollen sich Passagiere bewegen. Sonst schwellen die Beine an. Doch die meisten hören nicht darauf und schauen sich lieber ganz faul die neusten Filmen an. Ist das ein Fehler?Nach Stunden über den Wolken setzt das Flugzeug endlich zur Landung an – doch beim Versuch, die aus Bequemlichkeit ausgezogenen Schuhe wieder zuzuschnüren, stellt man fest: Das hat vorher irgendwie besser gepasst. Schwellen Füße und Waden im Flugzeug wirklich an?Ja, möglich ist das. »Ab einer Flugzeit von vier Stunden kann es zu einer Beinschwellung komme

REISE und PREISE

Foto: EPA/STR/dpa

600 Euro Geldbuße Ferieninsel Hvar bestraft unangemessene Kleidung

Die kroatische Insel Hvar lädt dazu ein, nach dem Strandbesuch noch einen Bummel durch eine ihrer historischen Städte zu machen. Doch behalten Urlauber dabei ihre Badekleidung an, könnte das für sie teuer werden.Die kroatische Ferieninsel Hvar hat drastische Strafen für Personen eingeführt, die sich in den Städten nur in Badekleidung bewegen. Schilder weisen die Gäste auf die neue Verordnung hin.Unter dem Motto »Spar dein Geld und genieße Hvar« kündigen die Schilder die neuen Geldbußen in englischer Sprache an: Zeigt man s

REISE und PREISE

Foto: pixabay

Flusskreuzfahrten Austausch eines Schiffes muss kein Reisemangel sein

Schiff ist gleich Schiff: Ein Reiseanbieter darf kurzfristig ein Flusskreuzfahrtschiff austauschen, ohne dafür Konsequenzen fürchten zu müssen. Das bestätigt ein Urteil eines Amtsgerichtes.Tauscht die Reederei für eine Flusskreuzfahrt das Schiff aus, ist dies nicht unbedingt ein Reisemangel. Das gilt, wenn das Unternehmen kein bestimmtes Schiff versprochen hat und der Gast durch den Schiffswechsel nicht schlechter gestellt wird. Das entschied das Amtsgericht München.In dem verhandelten Fall hatte eine Frau eine Flusskreuzfahrt auf der Rhône gebucht. Der V

Unterkategorien