Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Kontrolle am Airport Nehmen nur die USA Fingerabdrücke?

Schutz vor Terroristen: An US-amerikanischen Flughäfen werden von den Reisenden auch biometrische Daten erfasst - wie Fingerabdrücke. Mit ihrem Vorgehen stehen die USA nicht alleine da.Bei der Einreise in Länder außerhalb des Schengen-Raums kontrollieren Grenzbeamte den Pass und das Visum, falls eines nötig ist. In einigen Ländern geht die Einreise-Kontrolle aber noch etwas weiter: Fingerabdrücke werden genommen - zum Beispiel in den USA. Mit der Aufnahme biometrischer Daten wurde 2004 begonnen. Dazu gehört neben den Fingerabdrücken auch ein Digi

Foto:

Air Berlin Geplante Dallas-Verbindung ab Düsseldorf gestrichen

Air Berlin nimmt die für Mai geplante neue Route von Düsseldorf nach Dallas wegen mangelnder Nachfrage doch nicht auf.Das bestätigte eine Sprecherin der Airline. (05.02.2016, dpa/tmn)

Foto:

Ryanair Neue Flüge nach Toulouse, Brüssel und Dublin

Mit dem Billigflieger Ryanair erreichen deutsche Fluggäste im kommenden Winter neue Ziele ab Berlin und Hamburg.Von Schönefeld aus fliegt die Airline ab 1. November 2016 viermal pro Woche ins französische Toulouse. Von Hamburg aus geht es ab Ende Oktober zweimal täglich nach Brüssel-Zaventem und fünfmal wöchentlich nach Dublin. Das teilte Ryanair mit. (04.02.2016, dpa/tmn)

Foto:

Koffer vergessen Aufbewahrung am Flughafen drei bis sechs Monate

Wird ein Koffer bei der Gepäckausgabe nicht vom Besitzer abgeholt, bewahrt der Flughafen ihn in der Regel drei bis sechs Monate auf. »Danach wird der Koffer versteigert«, erklärt Isabelle Polders vom Flughafenverband ADV.Der Fluggast kann also bei dringenden Terminen nach der Landung des Fliegers theoretisch zunächst nach Hause fahren und den Koffer später abholen. Ein Flughafen sei nicht verpflichtet, das Gepäck innerhalb einer bestimmten Zeit auszugeben, so Polders. Wie lange die Gepäckausgabe dauert, hängt unter anderem von der Größ

Foto:

Reiserecht Reisesicherungsschein schützt bei Veranstalter-Insolvenz

Die Reise ist gebucht. Dann macht der Veranstalter dicht. Was tun? Geschützt ist, wer einen Reiseversicherungsschein hat.Bei der Insolvenz eines Reiseveranstalters wenden sich Kunden, die ihren Urlaub gebucht haben, am besten direkt an den Aussteller des Reisesicherungsscheins. Dabei handele es sich in der Regel um eine Versicherung, erklärt Andreas Baumgart von der Verbraucherzentrale Brandenburg. Die Reiseveranstalter sind dazu verpflichtet, ihren Kunden einen Reisesicherungsschein auszustellen. Dieser schützt den Urlauber im Fall einer Insolvenz. Der Kunde erhäl

Foto:

Mallorca Hoteliers wollen für Touristensteuer aufkommen

Vor gut einem Jahrzehnt mussten Mallorca-Urlauber schon einmal eine Abgabe zahlen. Die von der Reisebranche heftig bekämpfte Taxe blieb nur anderthalb Jahre in Kraft. Nun soll eine Neuauflage kommen.Viele Hoteliers auf Mallorca wollen die geplante Touristensteuer laut einem Medienbericht in diesem Jahr noch nicht auf die Urlauber umlegen. Wie die Zeitung «Ultima Hora» berichtete, will die große Mehrheit der Hotelbesitzer zunächst selbst für die Abgabe aufkommen. Der Hoteliersverband FEHM relativierte den Bericht jedoch. «Eine Entscheidung ist noc

Foto:

Airline-Programme Aus Zwischenstopp Stop-over machen

Ein Ziwschenstopp bei Fernreisen kommt häufig vor. Nicht immer muss das ein Nachteil sein. Oft lässt sich damit ein Kurzzeit-Reiseziel verbinden. Für den optimalen Plan gibt es verschiedene Möglichkeiten.Bei einer Fernreise lässt sich aus dem häufig notwendigen Zwischenstopp auch ein richtiger Stop-over machen - einige Airlines haben entsprechende Programme im Angebot. Dazu raten die Experten der Zeitschrift »REISE & PREISE« (Ausgabe 1/2016). Allerdings sollten Urlauber vor dem Buchen ausrechnen, wie sie billiger wegkommen: mit dem angebot

Foto:

Flugstornierung Zusätzliche Kosten kann man vermeiden

Wenn Urlauber krank werden und ihren Flug nicht antreten können, ist das doppelt ärgerlich. Denn oft fallen dann auch noch Stornokosten an. Welche rechtlichen Regeln gelten dabei?Es gibt viele Gründe, warum ein Fluggast seine Reise nicht antreten kann. Bei einer Stornierung bleibt er häufig auf einem großen Teil des Ticketpreises sitzen - und manchmal werden Zusatzkosten fällig. Das muss nicht sein. Die Verbraucherzentrale Brandenburg weist auf zwei wesentliche Rechte hin: Erstattung der Flugkosten: Steuern und Gebühren sollten Passagiere bei

Foto:

American Airlines Umsteigeverbindung über Chicago nach Sacramento

American Airlines bietet deutschen Reisenden im Sommer eine Umsteigeverbindung über Chicago nach Sacramento.Die Strecke wird ab dem 2. Juni 2016 zweimal täglich mit einer Boeing 737 bedient, teilte die Fluggesellschaft mit. (01.02.2016, dpa/tmn)

Foto:

Taiwan Beim Stopover in Taipeh am Laternenfest teilnehmen

Passagiere mit einem Stop-over in Taipeh haben zwischen Ende Februar und Anfang März die Möglichkeit, am Laternenfest teilzunehmen. Das teilt das Fremdenverkehrsamt von Taiwan mit.Passagiere mit einem Stop-over von mindestens sieben Stunden können schon länger an einer kostenlosen Stadtrundfahrt teilzunehmen. Zwischen 22. Februar und 6. März 2016 führt diese auch zum Laternenfest in Taoyuan. Das Fest ist Teil der Neujahrsfeierlichkeiten - das chinesische Neujahr beginnt am 8. Februar 2016. Interessierte können sich im Tourist Service Center in der Ankunftsh

Unterkategorien