Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Tuiflys Gepäckgebühren Bis 20 Kilo teurer, ab 20 Kilo günstiger

Tuifly hat die Gebühren für die Gepäckaufgabe geändert. Für bis zu 20 Kilogramm zahlen Kunden jetzt mehr: Im »Pure«-Tarif werden für Gepäckstücke bis 15 Kilo 10 Euro statt bisher 7,50 Euro fällig.Für bis zu 20 Kilo sind es nun 15 Euro statt 12,50 Euro. Im »Basic«-Tarif zahlen Passagiere für einen Koffer bis zu 15 Kilo nichts. Wiegt das Gepäckstück zwischen 15 und 20 Kilo, werden jetzt 6 statt 5 Euro fällig. Größere Gepäckstücke sind bei dem Ferienflieger dagegen nun günstig

Foto:

Litauen Chartergesellschaft fliegt auf die Kanaren

Expansion nach Deutschland: Small Planet Airlines legt erstmals Flüge ab der Bundesrepublik auf.Die litauische Chartergesellschaft startet ab Oktober von Düsseldorf zu den Kanarischen Inseln. Ab Mai 2016 will das Unternehmen dann mit einem deutschen Ableger – Small Planet Germany – regelmäßig in die Türkei fliegen. In der ersten Jahreshälfte erwirtschaftete die Fluggesellschaft einen Umsatz von 64,3 Millionen Euro – 25 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Gewinn verdoppelte sich dabei auf vier Millionen Euro.(25.09.15, tdt)

Foto:

Flugannullierung Die Gesamtzeit zählt für die Entschädigung

Wenn sich ein Flug um drei Stunden verspätet, muss die Fluggesellschaft eigentlich zahlen. Einem aktuellen Urteil zufolge gilt dies jedoch nur unter bestimmten Voraussetzungen - es kommt auf die Gesamtverspätungszeit an.Flugreisende haben bei einer Annullierung keinen Anspruch auf eine Entschädigung, wenn sie durch den Ersatzflug nicht mehr als drei Stunden Zeit verlieren. Herangezogen wird dafür aber nicht nur die reine Verspätungszeit am Zielort - sondern auch der Zeitpunkt des Abflugs.Das geht aus einem Urteil des Landgerichts Hannover (Az.: 14 S 53/14) hervor,

Foto:

Kanada Sterne beobachten beim Dark SkyFestival in Jasper

Der Himmel über Jasper ist überdurchschnittlich dunkel. Das ermöglicht besonders gute Beobachtungen des Sternenhimmels.Vom 16. bis 25. Oktober gibt es in der kanadischen Stadt aus diesem Grund das Dark Sky Festival. Auf dem Programm stehen Vorträge von Experten, geführte Nachtwanderungen sowie ein Streichkonzert des Edmonton Symphony Orchestra. Nach Angaben von Travel Alberta ist der Jasper National Park das zweitgrößte Nachthimmelreservat (Dark Sky Preserve) weltweit. Ganzjährig gibt es außerdem von 21.00 bis 21.45 Uhr Vorführungen im Plan

Foto:

Hurricans In der Karibik ist jetzt Wirbelsturmsaison

Wer sich momentan in karibischen Reiseländern aufhält, sollte den Wetterbericht stets im Auge behalten. In vielen Regionen ist Wirbelsturmsaison. Regen, Erdrutsche und Tropenstürme sind nun vermehrt anzutreffen.In einigen Reiseländern herrscht momentan Wirbelsturmsaison. So müssen Reisende in Mexiko und anderen zentralamerikanischen Staaten, der Karibik und in den südlichen Bundesstaaten der USA bis Ende November mit Tropenstürmen, starken Regenfällen und eventuell auch mit Erdrutschen rechnen.Reisenden wird vom Auswärtigen Amt empfohlen, die re

Foto:

Zugverkehr Salzburg-München noch bis4. Oktober eingestellt

Auch in den nächsten Tagen werden zwischen Salzburg und München keine Züge fahren. Grund dafür sind verstärkte Grenzkontrollen, die wegen des Flüchtlingsstroms durchgeführt werden.Als Folge der Flüchtlingskrise bleibt der reguläre Zugverkehr zwischen Salzburg und München noch bis mindestens 4. Oktober eingestellt. Das teilten die Deutsche Bahn und die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) mit.Die Züge würden durch die Kontrollen so lange aufgehalten, dass die Bahn ihren Fahrplan nicht mehr einhalten könne, hieß

Foto:

Ryanair Künftig mehr Beinfreiheit für Fluggäste

Ryanair will Gästen mehr Beinfreiheit bieten: In Flugzeugen der Klasse Boeing 737, die ab kommenden Januar ausgeliefert werden, soll es dank dünnerer Sitze mehr Platz geben.Das berichtet die Plattform Aerotelegraph. Größere Gepäckfächer versprächen außerdem mehr Raum beim Aufstehen. Auch das Aussehen seiner Flugzeugkabinen will die Airline demnach verändern: Die Sitze werden in ein dezentes Dunkelblau gekleidet.(22.09.15, dpa/tmn)

Foto:

USA Schaurige Halloween-Events imamerikanischen Salem

Die US-Stadt Salem wurde bekannt durch die Hexenprozesse in 1692.Damit ist sie natürlich ein schaurig-gruseliger Ort für Halloween. Die »Haunted Happenings« mit Séancen, literarischen Geistertouren bei Kerzenschein, Maskenbällen und einer großen Parade können Touristen vom 1. bis 31. Oktober erleben. Die Gemeinde im Bundesstaat Massachusetts erwartet in dieser Zeit rund 250.000 Besucher.(22.09.15, dpa/tmn)

Foto:

Sri Lankan Airlines Notausgang-Sitze werden gegenGebühr angeboten

Mehr Beinfreiheit in der Economy Class will Sri Lankan Airlines seinen Kunden gegen Aufpreis ermöglichen.Die Sitze am Notausgang in der Reihe 50 auf den Plätzen A, C, H und K sind nun gegen eine Gebühr von 50 US-Dollar (rund 44 Euro) pro Flug buchbar. Reserviert werden kann bis drei Stunden vor Abflug per Telefon (069 / 90 43 900) oder E-Mail (fra.reservations@srilankan.com). In einigen Monaten soll die Buchung auch online möglich sein, kündigte die Airline an.(21.09.15, dpa/tmn)

Foto:

Norwegian Billigflieger will Langstreckelangfristig ausbauen

Funktioniert das Konzept des Billigfliegers auf der Langstrecke?Diese Frage wird heftig diskutiert, einige Fluggesellschaften sind daran gescheitert. Die Low-Cost-Airline Norwegian allerdings glaubt an die Idee und will sich langfristig auf die Langstrecke konzentrieren. Das sagte CEO Björn Kjos dem britischen Portal »Travel Weekly«.(21.09.15, dpa/tmn)

Unterkategorien