Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Jordanien Keine Visagebühr und 40 Attraktionen- neuer Besucherpass

Jordanien wirbt mit einem neuen Besucherpass um Touristen: Der Jordan Pass berechtigt zum kostenlosen Eintritt zu 40 Sehenswürdigkeiten, und die Visagebühr wird erlassen.Das teilte das Fremdenverkehrsamt des Landes mit. Freien Eintritt gibt es etwa zur Felsenstadt Petra, zum Wüstental Wadi Rum, zur Kirche der Apostel und zur Kreuzritterburg Kerak. Der Preis des Jordan Pass richtet sich nach der Aufenthaltsdauer in der Unesco-Welterbestätte Petra. Der Ein-Tages-Pass (»Wanderer«) kostet 70 Dinar (rund 89 Euro), der Zwei-Tages-Pass (»Explorer«) 75 Din

Foto:

Tui Cruises Nach »Mein Schiff 7« und »8« keineweiteren Schiffe

Vor kurzem hat Tui Cruises den Auftrag für die »Mein Schiff 7« und »Mein Schiff 8« gegeben.Danach wird die Reederei aber erst einmal keine weiteren neuen Schiffe mehr bauen lassen. Wenn die »Mein Schiff 7« und »Mein Schiff 8« 2018 beziehungsweise 2019 in Dienst gestellt werden, gehen die beiden ältesten Schiffe des Unternehmens, die »Mein Schiff 1« und »Mein Schiff 2«, an die britische Schwestermarke Thomson Cruises. Im kommenden Jahr wird zunächst einmal die »Mein Schiff 5« getauft. Nur kleine

Foto:

Ho-Chi-Minh-Stadt In Saigon entsteht der höchsteWolkenkratzer Vietnams

In Ho-Chi-Minh Stadt wird ein neuer Wolkenkratzer mit einer Höhe von 460 Metern gebaut.Das Gebäude mit dem Namen Vincom Landmark 81 wird nach seiner Fertigstellung das höchste Bauwerk Vietnams sein, teilte das britische Bauunternehmen Atkins mit. Der Wolkenkratzer liegt direkt am Saigon-Fluss und wird somit die Skyline der Stadt prägen. In dem Hochhaus sollen auf 81 Etagen ein Hotel, Wohnungen und Handelsfirmen untergebracht werden. Im Erdgeschoss entsteht ein Shopping-Center. Die Bauarbeiten sollen bis 2017 abgeschlossen sein.(17.09.15, dpa/tmn)

Foto:

Hongkong Premiere für den »Hong KongCyclathon« im Oktober

Zum ersten Mal findet in diesem Jahr der »Hong Kong Cyclathon« statt.Am 10. und 11. Oktober können interessierte Radler an den Start gehen - es gibt unterschiedliche Wettbewerbe, vom Nachtrennen für Profiradfahrer bis zum 35 Kilometer langen Rennen für Profis wie Amateure. Das teilt das Hong Kong Tourism Board mit. Wer mitradeln möchte, sollte bis zum 8. Oktober anreisen, damit er noch den körperlichen Eignungstest absolvieren kann.(17.09.15, dpa/tmn)

Foto:

Captain Train Bahnfahrkarten für 19 Länder überein Portal buchen

Das 2009 als »Capitaine Train« gegründete deutsch-französiche Unternehmen hat sich jetzt in »Captain Train« umbenannt.Auf der Homepage der Firma können Kunden inzwischen für 19 Länder ihre Bahnfahrkarten kaufen - und das ohne lästige Werbung. Die Preise werden eins zu eins an die Reisenden weitergegeben, d. h. es wird keine Gebühr aufgeschlagen. Captain Train finanziert sich ausschließlich über die Provisionen, die von den Bahngesellschaften gezahlt werden.(16.09.15, rp)

Foto:

SATA Ab Sommer nonstop ab Münchenauf die Azoren

Mit dem Sommerflugplan 2016 ab 27.03.2016 fliegt SATA Azores Airlines jeden Freitag nonstop ab München nach Ponta Delgada auf den Azoren.Bereits ab diesem Winter fliegt die Airline sonntags nonstop ab Frankfurt nach Ponta Delgada, im kommenden Sommer kommt dann noch der Donnerstag als Flugtag hinzu. Fluggäste werden bei SATA auf allen Flügen mit Mahlzeiten verwöhnt. Zusätzlich können kostenlose Sitzplatzreservierungen vorgenommen und online eingecheckt werden. Auch beim Sportgepäck ist die Airline kundenfreundlich: Golfer, Taucher, Surfer, Biker oder Glider

Foto:

Ägypten Wüsten-Touren teils nur mitGenehmigung möglich

Wüsten-Touren in Ägypten sind nicht überall ohne weiteres möglich. Einige Ausflugsziele erfordern eine Sondererlaubnis. Reisen in Sperrgebiete sind vollkommen untersagt.Westliche und südliche Wüstengebiete in Ägypten sind nur mit einer Sondergenehmigung zugänglich, erklärt das Auswärtige Amt in seinem Reisehinweis. Die Grenzregionen zu Libyen und dem Sudan sind Sperrgebiete. Von Reisen in entlegene Gebiete der Sahara rät die Behörde dringend ab. In der Region besteht für westliche Staatsangehörige ein erhöhtes Entf&uu

Foto:

Kalifornien Touristen von Waldbränden bishernicht betroffen

Im US-Bundesstaat Kalifornien bereiten gerade starke Waldbrände der Feuerwehr große Sorgen. Besonders kritisch ist die Situation nördlich von San Francisco. Wichtige Routen für Urlauber sind bisher jedoch noch offen.Reisende in Kalifornien müssen dem Fremdenverkehrsbüro zufolge wegen der Waldbrände derzeit nicht mit Einschränkungen rechnen. Die touristische Infrastruktur sei nicht betroffen, erklärte Visit California. Auch Straßenumleitungen über Pässe oder Sperrungen von Highways gebe es nicht. Urlauber sollten sich vor Ort ü

Foto:

Zimmerpreise Hotels auf den Malediven sindam teuersten

Bei einigen Fernreisen ist nicht nur die Anreise etwas kostspielig, sondern auch die Unterkunft. Reiseziele mit besonders teuren Hotels sind etwa die Malediven und Oman. Das hat die Auswertung eines Buchungsportals ergeben.Auf den Malediven zahlen Reisende aus Europa für ein Hotel weltweit am meisten. Im ersten Halbjahr 2015 waren es im Schnitt 414 Euro pro Nacht - und damit noch einmal ein deutliches Plus von 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Mit Abstand auf Platz zwei liegen die Seychellen, ebenfalls im Indischen Ozean. Dort zahlten Reisende durchschnittlich 280 Euro. Mon

Foto:

Kreuzfahrten Größtes Schiff der Welt wird inden USA getauft

Mit der »Harmony of the Seas« stellt Royal Caribbean im kommenden Jahr das größte Kreuzfahrtschiff der Welt in Dienst.Getauft wird das maximal 6410 Passagiere fassende Schiff in Fort Lauderdale / Florida, kündigte die Reederei auf der Kreuzfahrtmesse Seatrade Europe in Hamburg an. Royal Caribbean hält bereits derzeit den Größenrekord mit der »Oasis of the Seas« und der »Allure of the Seas«. Mit der »Ovation of the Seas« geht 2016 ein weiteres Schiff der Reederei an den Start. Es fährt nach der Indienststellu

Unterkategorien