Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

USA Auflagen für die Einreisewerden verschärft

Touristen müssen bei der Einreise in die USA ab sofort weitere Angaben zu Namen, Ausweisnummer, Geburtsort und ihrer Erreichbarkeit machen. Der Fragenkatalog für die elektronische Einreiseerlaubnis (Esta-Verfahren) wurde entsprechend erweitert.Wer mit einer elektronischen Erlaubnis (Esta) in die USA einreisen will, muss jetzt mehr Angaben machen als bisher. Das teilte das Heimatschutzministerium in Washington mit. Laut »Washington Post« sollen diese Informationen helfen, eine unentdeckte Einreise von Islamisten zu verhindern.So müssen künftig alle Bewerber mi

Foto:

Thailand Hundert Flüge wegen fliegenderLaternen gestrichen

Wenn vom 5. bis 7. November im Norden Thailands Tausende Laternen in den Himmel aufsteigen, wird das wieder ein Spektakel. Für den Luftverkehr bedeutet das Fest jedoch Behinderungen.Wegen eines Laternenfestes haben die Behörden im Norden Thailands mehr als Hundert Flüge gestrichen. Fünfzig weitere Flüge am Flughafen Chiang Mai sollen in den Tagen von 5. bis 7. November aus Sicherheitsgründen verschoben werden, sagte ein Vertreter der Flughafenbehörde.Bei dem traditionellen Loi-Krathong-Fest lassen die Bewohner in der Stadt Chiang Mai Tausende brennende Lat

Foto:

L‘tur Rail & Fly - Bahnkarten ohne Aufpreis

Markus Orth, Vorstandschef von L‘tur, gibt Rail & Fly - Bahnkarten kostenlos an seine Kunden aus.In allen Pauschalreisen ist jetzt das Bahnticket zum Abflughafen inklusive. Damit können Kunden jetzt unter allen Abflughäfen wählen und so möglicherweise eine günstigere Preissaison buchen, als von ihrem Heimatairport. Sogar einige Grenzbahnhöfe wie z. B. Salzburg oder Basel SBB sind mit dem »RIT-Ticket« zu erreichen.(04.11.14, rp)

Foto:

Ansteckungsgefahr Die Angst fliegt bei Deutschenauf Reisen mit

Viele Deutsche fliegen mit den verschiedensten Ängsten in den Urlaub.Desinfektionsmittel, Impfungen und das Meiden von verschiedenen Nahrungsmittel, wie z. B. Eiswürfeln und ungekochtem Essen sollen Reisende vor Bakterien schützen. Aber auch vor Dieben, Naturkatastrophenn und sogar terroristischen Angriffen fürchten sich deutsche Urlauber, berichtet die welt.de. Dabei ist die Angst in den meisten Fällen völlig unbegründet, denn 9 von 10 Reisenden kehrten 2014 wohlbehalten nach Hause zurück. Wir sind jedoch nicht allein mit unseren Ängsten - die Ts

Foto:

Flughafenverband Körperscanner machen dasAbtasten an Airports seltener

Der Flughafenverband ADV erwartet vom häufigeren Einsatz von Körperscannern ein Mehr an Komfort für die Passagiere. »Ein Abtasten durch das Sicherheitspersonal wird seltener nötig sein«, sagt ADV-Sprecher Björn Potulski.Der »Tagesspiegel« hatte online berichtet, dass künftig bundesweit Körperscanner an Flughäfen zum Einsatz kommen sollen. Behördenkreise bestätigten der Nachrichtenagentur dpa die Angaben. Bislang standen 14 Körperscanner an sechs deutschen Flughäfen: in Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg

Foto:

Frankfurt Mit der Limousine zum Flughafen

Wer den Urlaub schon immer ganz luxuriös anfangen wollte, fährt in Frankfurt mit der Limousine am Flughafen vor.Der neue Service »Home to Gate« steht laut Flughafenbetreiber Fraport allen Fluggästen zur Verfügung. Sie können den Service bis zu 48 Stunden vor Abflug auf www.hometogate.frankfurt-airport.de buchen. Ein Fahrer holt sie zu Hause ab und bringt sie bis zum Gate. Dort kümmert er sich um das Gepäck und übernimmt den Check-In. Anschließend lotst er die Passagiere ohne Wartezeit durch eine separate Sicherheitskontrolle. Ganz bil

Foto:

Thailand In vielen Orten Lichtermeer auf Flüssen

Kleine Schiffchen aus Bananenblättern schwimmen am 6. November in vielen Orten Thailands auf dem Wasser.Die Thais feiern dann das Lichterfest Loi Krathong, mit dem sie die Flussgöttin Mae Khongkha ehren. Die kleinen Schiffchen heißen Krathong und sind mit Kerzen, Blumen und Räucherstäbchen geschmückt. Darauf weist das thailändische Fremdenverkehrsamt hin.(01.11.14, dpa/tmn)

Foto:

Kanada Neue Zugverbindung zum AirportToronto ab Frühjahr 2015

Im Frühjahr 2015 soll in Toronto der Union Pearson Express zum internationalen Flughafen in Betrieb genommen werden.Er verbindet den Airport Toronto Pearson International mit dem Hauptbahnhof der kanadischen Metropole am Lake Ontario. Die Züge werden auf dieser Strecke künftig im 15-Minuten-Takt verkehren, teilt Tourism Toronto mit. Die Fahrt bis ins Zentrum dauert 25 Minuten.(31.10.14, dpa/tmn)

Foto:

Germanwings Mehr Nizza, Valencia undAmsterdam ab Stuttgart

Germanwings baut seine Verbindungen ab Stuttgart aus: Valencia wird von dort ab Sommer 2015 viermal pro Woche angeflogen.Nizza steht dann dreimal und Amsterdam sechsmal wöchentlich im Flugplan, teilt die Airline mit.(31.10.14, dpa/tmn)

Foto:

Kambodscha Auswärtiges Amt rät zurVorsicht beim Wasserfest

Vom 5. bis 7. November 2014 findet in Phnom Penh das Wasserfest statt. Es werden bis zu zwei Millionen Besucher erwartet.Das Auswärtige Amt rät in dieser Zeit zu erhöhter Aufmerksamkeit, da es vermutlich zu einem deutlichen Anstieg von Taschendiebstählen und anderen Straftaten kommen wird. Im letzten Jahr kam es während des Festes zu gewalttätigen Demonstrationen, bei denen es nicht nur zu Verletzen kam, sondern auch Tote gab. Die Lage hat sich zwar normalisiert, allerdings ist es nicht ganz auszuschließen, dass es wieder Demonstrationen gibt.(30.10.14,

Unterkategorien