Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Zusammenarbeit ANA und Philippine Airlines arbeiten zusammen

ANA, größte japanische Fluggesellschaft und Mitglied der Star Alliance, und Philippine Airlines arbeiten künftig enger zusammen. Die beiden Fluggesellschaften vereinbarten heute eine intensive wirtschaftliche Kooperation, die zum Beispiel gemeinsame Codeshare-Verbindungen und die gegenseitige Öffnung ihrer Vielfliegerprogramme umfasst. Sie steht allerdings noch unter dem Vorbehalt behördlicher Genehmigungen. Die Kooperation bietet vor allem den Fluggästen Vorteile: Sie erhalten künftig mehr Auswahlmöglichkeiten und eine größere Flexibilit&au

Foto:

Reiserecht Keine doppelte Entschädigung bei Flugverspätungen

Für eine Flugverspätung können Betroffene nach europäischem und deutschen Recht entschädigt werden. Auf beides kann man aber nicht bestehen, urteilte der Bundesgerichtshof.Reisende erhalten für Flugverspätungen keine doppelte Entschädigung. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. (Az.: X ZR 126/13) Die Richter wiesen die Klage eines Ehepaares ab, das eine Kreuzfahrt ab und nach Dubai inklusive Hin- und Rückflug gebucht hatte. Der Rückflug nach Deutschland verzögerte sich um 25 Stunden. Die Fluggesellschaft zahlte den beid

Foto:

Wohin die Reise geht Frauen entscheiden häufig über Urlaubsziel

Wohin soll es im nächsten Urlaub gehen? Bei dieser Frage haben Frauen in Deutschland die Hosen an. Wer am Urlaubsort dann die Richtung angibt, wird schon einmal im Streit geklärt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage.Laut einer Umfrage entscheiden in Partnerschaften häufiger die Frauen als die Männer über das nächste Urlaubsziel (39 zu 34 Prozent). Gemeinsam wird nur bei 27 Prozent der Befragten entschieden. Für die Umfrage wurden je 1000 Menschen aus zehn verschiedenen europäischen Ländern online befragt. Während des Urlaubs geht es bei

Foto:

Demonstrationen Versammlungsorte in Hongkong meiden

In der chinesischen Metropole Hongkong gehen derzeit tausende Protestanten auf die Straße. Besucher der Stadt sollten keine Plätze aufsuchen, wo Versammlungen abgehalten werden.Wegen den Demonstrationen in Hongkong rät das Auswärtige Amt dazu auf, Versammlungsorte in der Metropole zu meiden. Vereinzelt sei es bereits zu gewalttätigen Auseinandersetzungen gekommen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass die Proteste erneut eskalieren, heißt es in den aktualisierten Hinweisen für die asiatische Hafenmetropole.In Hongkong haben sich tausende Menschen

Foto:

Lufthansa Piloten wollen am Dienstag in Frankfurt streiken

Ein neuer Streik bei der Lufthansa scheint unabwenbar: Am Dienstag wollen die Piloten alle Langstreckenflüge ab Frankfurt bestreiken. Die Pilotenvereinigung Cockpit hatte bereits bei vier Streikwellen Tausende Flüge ausfallen lassen.Die Lufthansa-Piloten wollen am Dienstag (30. September) am Frankfurter Flughafen streiken. Zwischen 8.00 und 23.00 Uhr sollen keine Langstreckenflüge starten, wie die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) am Montag (29. September) mitteilte. Betroffen seien Flüge mit den Langstreckenjets Airbus A380, Boeing B747, Airbus A330 un Airbus

Foto:

Urlaub, Reisen Zahlen und Fakten rund um den Tourismus

Auf die Bedeutung des Tourismus und seine Folgen macht die Welttourismusorganisation UNWTO jährlich zum Tourismustag am 27. September aufmerksam. Hier zehn Fakten zu den Ferien:1) Der Begriff »Urlaub« geht auf das mittelhochdeutsche Wort »urloup« zurück und bezeichnete einst die Erlaubnis durch einen Höherstehenden, sich entfernen zu dürfen. 2) Die erste tarifliche Urlaubsregelung in Deutschland handelt 1903 der »Zentralverband Deutscher Brauereiarbeiter« aus. Die Beschäftigten können sich über drei Erholungstage f

Foto:

Spanien Palma de Mallorca bekommtTouristenkarte

Die Hauptstadt von Mallorca bekommt eine Touristenkarte: Mit dem »Palma Pass« bekommen Urlauber kostenlosen oder günstigeren Eintritt in mehr als 20 Museen in Palma de Mallorca, teilt die spanische Tourismusbehörde mit.In einigen Restaurants und Geschäften gibt es ebenfalls Preisnachlässe. Die Karte kostet 28 Euro für 24 Stunden und 34 Euro für 48 Stunden. Enthalten sind auch fünf bis zehn Gratisfahrten mit dem Stadtbus. Außerdem können Urlauber mit der Karte die Stadtfahrräder nutzen. Der »Palma Pass« wird ab Oktober

Foto:

Thailand Polizei greift gegen die Strandmafiaauf Phuket durch

Die Polizei auf Phuket greift massiv gegen die Strandmafia durch.Es wurden 15 illegale Strandliegen-Vermieter vom Karon- und Kata Beach aufs Polizeirevier zitiert, weil sie Landfriedensbruch an den öffentlichen Stränden begangen haben. Sie hatten sich vor den Hotels mit ihren Liegen »breit gemacht« und kassierten dann von den Hoteliers Gebühren, damit die Gäste sich auf die Liegen legen durften. Machbar war dies nur, weil die Vermieter vermutlich den Bürgermeister von Karon, Thawee Thongchaem, bestochen hatten - gegen ihn wird ebenfalls ermittelt.Auch Ob

Foto:

Türkei USA warnt Touristen vor Terrorgefahr

Touristen in der Türkei sollten derzeit besonders vorsichtig sein. Hintergrund sind die US-Bombardements gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien.Die Botschaft der USA in Ankara warnt vor möglichen Anschlägen in der Türkei. Reisende sollten die örtlichen Medienberichte verfolgen, um sich über potenzielle Gefahrengebiete zu informieren. Vor allem im Osten und Südosten der Türkei sollten sie vorsichtig sein. Konkrete Gefahrenhinweise gebe es aber nicht. Das Auswärtige Amt in Berlin hat seine Reisehinweise hinsichtlich der neuesten Entw

Foto:

Reiserecht Alternativflug annulliert =weitere Ausgleichszahlung

Fällt ein Flug aus, ist das ärgerlich für Passagiere. Wird dann sogar noch der Flug annulliert, der den ersten ersetzen sollte, ist für viele endgültig Schluss mit der Geduld. Fluggästen stehen dann immerhin zwei Ausgleichszahlungen zu.Wird sowohl der ursprünglich geplante als auch der Ersatzflug annulliert, haben Passagiere Anspruch auf Ausgleichszahlung für beide Flüge. Das hat das Amtsgericht Frankfurt am Main entschieden (Az.: 31 C 3349/12 [78]). Auf das Urteil weist die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Zeitschrift »Rei

Unterkategorien