Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Reiserecht Bearbeitungsentgelt bei Flug-Stornierung nicht rechtens

Dürfen Fluggesellschaften bei einer Stornierung eine Bearbeitungsgebühr erheben? Nein, meint das Berliner Kammergericht. Die Begründung der Richter: Kunden hätten ein gesetzliches Kündigungsrecht.Für eine Flugstornierung darf die Airline kein Bearbeitungsentgelt verlangen. Das Berliner Kammergericht untersagte nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) diese Praxis einer deutschen Airline (Az.: 5 U 2/12). Passagiere sollten dort nach einer Vertragsklausel 25 Euro Bearbeitungsgebühr zahlen, wenn sie einen gebuchten Flug stornieren oder n

Foto:

Starker Schneefall Erster Pass in den Alpen wurde gesperrt

In den Alpen ist nach kräftigem Schneefall der erste Pass für den Verkehr gesperrt worden.Dabei handelt es sich laut ACE Auto Club Europa um den Sölkpass in der Steiermark (1775 Meter). Dieser wird normalerweise erst Anfang Oktober geschlossen. Bei Fahrten in die Hochlagen der Mittelgebirge und Alpen müsse auch in den kommenden Tagen mit überraschendem Schneefall gerechnet werden.(25.09.14, dpa/tmn)

Foto:

Panamakanal Passage bei Nacht - Passagierebekommen Geld zurück

Die Fahrt durch den Panamakanal sollte ein Höhepunkt der Kreuzfahrt sein. Doch das Schiff fuhr bei Nacht durch die Wasserstraße. Die Urlauber sahen nichts. In dem Fall ist ein geminderter Reisepreis gerechtfertigt.Fällt bei einer Kreuzfahrt der Höhepunkt der Reise weg, steht den Passagieren eine Minderung des Reisepreises zu. Schadenersatz wegen vertaner Urlaubszeit bekommen sie jedoch nicht, entschied das Amtsgericht München (Az.: 182 C 15953/13).In dem verhandelten Fall hatte der Kläger eine Schiffsreise nach Mittelamerika gebucht. In der Reisebeschreibung w

Foto:

Mallorca Behörden ziehen positive Bilanzfür »Benimmregeln«

Eimersaufen, öffentliches Urinieren, in Badehose durch die Stadt latschen: All das gehört am Ballermann auf Mallorca der Vergangenheit an. Die neuen »Benimmregeln« scheinen zu greifen.Drei Monate nach dem Inkrafttreten von »Benimmregeln« auf der spanischen Ferieninsel Mallorca haben die Behörden eine positive Bilanz gezogen. Im Strandgebiet an der Playa de Palma seien »illegale Aktivitäten« weitgehend zurückgedrängt worden, teilte der stellvertretende Bürgermeister und Tourismus-Stadtrat von Palma de Mallorca, Alvaro Gij&

Foto:

Italien Per Hochgeschwindigkeitsbahn zum Airport

Italiens größte Flughäfen soll bald ein Schnellbahnnetz verbinden.Das haben Regierung und Staatsbahn beschlossen. Eine entsprechende Machbarkeitsstudie für eine Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen den Airports Fiumicino (Rom), Malpensa (Mailand) und Tessera (Venedig) ist bereits im Auftrag. Die Vernetzung der drei Flughäfen mit einem Superschnellzug ist Teil der Bedingungen für den Einstieg der arabischen Airline Etihad bei der krisengeschüttelten Alitalia.(23.09.14, tdt)

Foto:

Air France Streik verlängert - Kundenkönnen umbuchen

Ärgerlich für viele Reisende: Bei Air France wird doch noch weiter gestreikt. Betroffene Fluggäste können immerhin kostenlos umbuchen oder erhalten einen Gutschein.Der Pilotenstreik bei Air France ist bis zum 26. September verlängert worden. Ursprünglich sollte er nur bis zum 22. September dauern - begonnen hatte er am 15. September.Air France rät betroffenen Passagieren, ihre Tickets umzubuchen. Sie können ihren Flug entweder kostenlos auf ein Datum zwischen dem 27. September und 8. Oktober verlegen oder stornieren.Für einen gewünschten ne

Foto:

USA New York ist sicherste US-Großstadt- gefühlt ist es aber Dallas

New York ist die sicherste Großstadt in den USA: Unter den zehn größten US-Metropolen hat sie zumindest die niedrigste Mordrate (5,1 Morde pro100.000 Menschen).Die höchste hat Philadelphia (21,5). Die Einschätzung der Amerikaner unterscheidet sich aber von dieser Statistik: Sie halten New York für eher unsicher. Das geht aus einer YouGov-Umfrage unter 1.000 Menschen in den USA hervor. Demnach sagten 49 Prozent, New York sei unsicher. Philadelphia hielten nur 34 Prozent der Befragten für unsicher. Am gefährlichsten stuften die Befragten Chicago ein.

Foto:

Reiserecht Flugverspätung in der Nacht istbesonders große Unannehmlichkeit

Verspätet sich der Abflug um mehrere Stunden bis in die Nacht, liegt eine besondere Unannehmlichkeit für die Reisenden vor. Eine Information des Veranstalters vor der Abfahrt des Transfers reicht dann nicht aus, entschied das Amtsgericht Hannover.Passagieren steht bei einer Abflugverspätung bis in die Nacht eine Ausgleichszahlung nach EU-Fluggastrechteverordnung zu. Das hat das Amtsgericht Hannover entschieden (Az.: 564 C 267/13). Auf das Urteil weist die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Zeitschrift »ReiseRecht aktuell« hin.In dem verhandelten Fa

Foto:

Vietnam Weltgrößte Höhle öffnet auch2015 für Besucher

Die größte Höhle der Welt ist auch im kommenden Jahr für Besucher geöffnet.Nach einem Pilotprojekt in diesem Jahr mit rund 250 Besuchern haben die Behörden für 2015 rund 450 Besucher in der Son-Doong-Höhle zugelassen. Das teilte das Kulturministerium von Vietnam mit. Die in der Regel sechs Tage langen Touren kosten 3000 US-Dollar (rund 2300 Euro). Angeboten werden sie zwischen Januar und August, in den anderen Monaten ist die Gefahr von Überflutungen zu groß. Son Doong ist mit einer Länge von neun Kilometern, einer Höhe von b

Foto:

Vietnam Weltgrößte Höhle öffnet auch2015 für Besucher

Die größte Höhle der Welt ist auch im kommenden Jahr für Besucher geöffnet.Nach einem Pilotprojekt in diesem Jahr mit rund 250 Besuchern haben die Behörden für 2015 rund 450 Besucher in der Son-Doong-Höhle zugelassen. Das teilte das Kulturministerium von Vietnam mit. Die in der Regel sechs Tage langen Touren kosten 3000 US-Dollar (rund 2300 Euro). Angeboten werden sie zwischen Januar und August, in den anderen Monaten ist die Gefahr von Überflutungen zu groß. Son Doong ist mit einer Länge von neun Kilometern, einer Höhe von b

Unterkategorien