Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Singapur Durch ständig steigende Besucherzahlwerden Hotelbetten knapp

In Singapur werden die Hotelbetten knapp. Grund: Von 2009 bis 2013 stieg die Zahl der Touristen von 9,7 auf 15,6 Millionen – allein im vergangenen Jahr lag das Plus bei 7,6 Prozent.Die durchschnittliche Auslastung der Hotelbetten liegt mittlerweile bei 86,3 Prozent und soll bis 2018 auf über 91 Prozent steigen.Nun fordert ein Expertenbericht die Regierung auf, noch mehr Land für weitere Hotelbauten am Rand der Metropole und in den Vorstädten frei zu geben – obwohl bis 2018 bereits 11.147 zusätzliche Hotelzimmern hinzukommen, was einem Fünftel des gegenw&

Foto:

Österreich Extremsportler zieht Boeing 777fast 15 Meter weit

Der Extremsportler Franz Müllner aus Österreich, auch »The Austrian Rock« genannt, hat eine Boeing 777 mit reiner Muskelkraft aus dem Stand fast 15 Meter weit gezogen.Die Maschine der Austrian Airlines hat ein Leergewicht von 142 Tonnen und ist das größte zweistrahlige Passagierflugzeug der Welt, berichtet traveller online.(30.06.14, rp)

Foto:

Frankreich Touristen müssen in Pariskünftig Kurtaxe zahlen

Ab dem 1. September diesen Jahres müssen Touristen im Großraum Paris eine Gebühr von zwei Euro pro Übernachtung bezahlen.Dem ADAC zufolge stimmte die Nationalversammlung am 26. Juni einer entsprechenden Regelung zu. Die geschätzten Einnahmen von 140 Millionen Euro sollen dem Ausbau des regionalen Nahverkehrs zugutekommen. Die einzelnen Bestimmungen der Touristenabgabe sind bislang noch nicht festgelegt.(30.06.14, dpa/tmn)

Foto:

Miami In nur zwei Minuten durch die Passkontrolle

Auch am Flughafen von Miami wartet auf Touristen nun eine automatische Passkontrolle.An 36 Geräten können Reisende aus 38 Ländern, darunter auch Deutschland, ihren Reisepass scannen und nach zwei Minuten die Einreiseschleusen passieren. Insgesamt verkraftet das System – die Automated passport control kiosks kosteten umgerechnet 2,6 Millionen Euro - 6000 Reisende pro Tag. Der erste Flughafen mit Eilverfahren bei der Einreise war Chicago O’Hare.(29.06.14, tdt)

Ferienflüge TUIfly kassiert fünf Euro fürCheck-In am Schalter

Deutschlands größter Ferienflieger TUIfly kassiert von Kunden auf den billigsten Plätzen ab November 2014 eine Gebühr für die Abfertigung am Check-In-Schalter.

Deutschlands größter Ferienflieger TUIfly kassiert von Kunden auf den billigsten Plätzen ab November 2014 eine Gebühr für die Abfertigung am Check-In-Schalter.

Foto:

Tierquälerei Elefanten sind nichts für Touristen

Elefanten hautnah erleben ist für viele Touristen in Indien, auf Sri Lanka und Thailand ein großes Vergnügen.Nicht jedoch für die Tiere. »Elefanten werden in Gefangenschaft mit roher Gewalt gefügig gemacht«, schreibt die Tierschutzorganisation Pro Wildlife. Sie würden angekettet, mit Haken geschlagen und mit dem Entzug von Wasser, Nahrung und Schlaf gequält. Touristen ahnten nicht, dass ihre Tierliebe »Tierquälerei und oft sogar Wilderei unterstützt«.Um den Elefantentourismus am Leben zu erhalten, werden wilde Elefanten i

Foto:

Türkei Wachleute sichern in Alanya die Strände

An den Stränden des südtürkischen Badeortes Alanya versehen jetzt private Wachleute Dienst.Sie stehen im Sold des dortigen Tourismusverbandes und überwachen vor allem auch die Bereiche, die nicht von Kameras eingesehen werden. Die insgesamt 28 Sicherheitsleute arbeiten eng mit der Polizei und der türkischen Ordnungsbehörde Zabita zusammen – und verteilen an die Badegäste auch Informationsbroschüren mit Sicherheits-Tipps in vier Sprachen.(27.06.14, tdt)

Foto:

Japan Bald kostenlose WLAN-Hotspotsfür Touristen

Obwohl Japan zu den Hightech-Ländern zählt, gibt es bisher für Touristen kaum WLAN-Hotspots.Das soll sich ändern: Die Regierung plant, 45.000 Hotspots im ganzen Land einzurichten. Dafür müssen Touristen bei der Einreise am Flughafen lediglich ihren Pass vorlegen und erhalten dann 14 Tage lang kostenlosen Internetzugang, berichtet das Tourismusportal etourbonews.com. Das Angebot soll 2016 vollständig bereitstehen, derzeit laufen Pilotprojekte.(26.06.14, dpa/tmn)

Foto:

Kasachstan Ab Juli wird die Visa-Pflicht fürDeutsche aufgehoben

Für Reisen nach Kasachstan brauchen Deutsche bei bis zu 15 Tage langen Aufenthalten künftig kein Visum mehr.Das teilt der Vermittlungsagentur Visa Dienst Bonn auf seiner Internetseite mit. Die Regelung soll am 15. Juli in Kraft treten und ist zunächst auf ein Jahr befristet. Für den visafreien Besuch muss der Pass noch mindestens drei Monate nach Ende des Aufenthaltes gültig sein. Der Reisende muss seine Rück- oder Weiterreise belegen können und über ausreichend Geld verfügen, um den Aufenthalt in Kasachstan zu finanzieren.Liste der Vertretungen

Foto:

Nordamerika USA erhöhen die Sicherheitsgebührfür Flugreisende

Die US-amerikanische Transportation Security Administration (TSA) erhöht zum 21. Juli dieses Jahres die Sicherheitsgebühren für Flugreisende.Für einen Nonstop-Flug fallen dann 5,60 Dollar (4,10 Euro, Stand: Juni 2014) an, bisher waren es 2,50 Dollar (rund 1,80 Euro). Reisende mit Anschlussflügen zahlen künftig ebenfalls 5,60 statt der bisherigen 5 Dollar (3,70 Euro). Besonders hoch fällt die Gebühr bei einem Stopover aus: Dauert der Zwischenaufenthalt vor dem Weiterflug länger als vier Stunden, werden zwei Nonstop-Flüge, also 11,20 Dolla

Unterkategorien