Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Thailand Notstandsregelungen in Bangkoksind immer noch in Kraft

Die thailändische Regierung hat seit dem 22.01.2014 vorsorglich Notstandsregelungen in Kraft gesetzt.Das bedeutet, dass jederzeit Ausgangssperren oder Versammlungs- und Betretungsverbote ausgesprochen werden können. Seit Mitte Januar blockieren Regierungsgegner in der Innenstadt von Bangkok mehrere wichtige Kreuzungen. Es kommt dadurch zu massiven Behinderungen. Bei gewalttätigen Auseinandersetzungen ist es bereits zu Toten und Verletzten gekommen. Das Auswärtige Amt empfiehlt daher Demonstrationen und Menschenansammlungen zu meiden. Auch wenn am internationalen Flug

Foto:

KLM Economy - Schnäppchen nach New York -nur heute buchbar!

KLM veröffentlicht jetzt jede Woche Mittwoch ein Angebot, welches bis zu 40 % günstiger ist als der normale Preis - und dieses Angebot ist nur an diesem einen Tag buchbar.Diese Woche geht es für € 479 in der Economy Class ab Hamburg nach New York (Bremen, Düsseldorf, Frankfurt oder Berlin-Tegel sind aufgrund der höheren Steuern ein paar Euro teurer!). Der Preis gilt für Abflüge vom 13. Februar bis9. April 2014. Mindestaufenthalt ist die Nacht von Samstag auf Sonntag, maximal sind 3 Monate möglich. Umbuchungen sind nicht gestattet. Der genannte Pr

Foto:

Großbritannien Eingeschränkter Betrieb durch neuenU-Bahn-Streik in London

In London steht ein neuer Streik bei der U-Bahn bevor. Ab Dienstag (11. Februar), 21.30 Uhr, bis einschließlich Donnerstag (13. Februar) haben die Gewerkschaften zu Ausständen aufgerufen.Die Londoner Transportbehörde will nach eigenen Angaben trotz des Streiks so viele Bahnen wie möglich fahren lassen, dennoch werde es auf einigen Linien nur einen sehr eingeschränkten Betrieb geben. Einige Stationen würden komplett geschlossen. Besucher könnten auf Straßenbahnen und Busse umsteigen. Diese dürften jedoch überfüllt sein.Bereits vor

Foto:

Vereinigte Arab. Emirate Dubai führt ab Ende Märzeine Bettensteuer ein

Urlauber in Dubai müssen ab dem 31. März eine Bettensteuer bezahlen.Das kündigt das Tourismusministerium von Dubai an. Der »Tourism Dirham« gilt für Gäste von Hotels, Hotel-Apartments, Pensionen und Ferienwohnungen. Die Höhe der Steuer hängt von der Zimmerkategorie ab und liegt zwischen 7 und 20 Dirham pro Nacht (rund 1,40 bis 4 Euro).(12.02.14, dpa/tmn)

Foto:

thailand Zwanzig Taucher von sinkendemBoot aus Phuket gerettet

Die Einzelheiten sind zwar lückenhaft, aber es ist bestätigt, dass die MV Blue Star von Chalong Sea Sports Feuer fing und in birmanischen Gewässern sank.Die MV Blue Star war ein 28-Meter-Tauchschiff mit 13 Kabinen und befand sich auf einer einwöchigen Tauchreise. Die Besatzung und die Urlauber wurden von einem Fischerboot gerettet, allerdings ist ein großer Teil der teuren Tauchausrüstung mit dem Boot untergegangen. Phuket News meldet, dass der Brand die Folge eines elektrischen Fehlers gewesen sein soll, was jedoch noch nicht bestätigt wurde.Ein weiteres

Foto:

Spanien Jetzt »Women only« in einemHotel auf Mallorca

Nach Adults only jetzt Women only: Die Hoteliers suchen nach immer neuen Alleinstellungsmerkmalen.Neuestes Ergebnis: Die Hotelkette Barcelo wandelt einen Teil seines Hotels »Illetas Albatros« auf Mallorca in ein Hotel nur für Frauen um. Wie mehrere örtliche Medien berichten, sind die Zimmer mit allem ausgestattet, was in den Augen der Verantwortlichen für einen perfekten Frauen-Urlaub dazugehört: Ganzkörperspiegel, gepolsterte Kleiderbügel, Frauenzeitschriften, Duftkerzen. Daneben gibt es auch spezielle Angebote wie für Yoga, Pilates oder F

Foto:

Reiserecht Schlechte Ferienhaus-Ausstattungrechtfertigt keine Kündigung

Lage am Ortsrand, mangelhafte Ausstattung: Auch wenn Reisende mit den Bedingungen ihres Ferienhauses unzufrieden sind, ist eine Kündigung nicht gerechtfertigt. Da es sich um keine Mängel handelt, kann der Reisevertrag nicht gekündigt werden.Die mangelhafte Ausstattung und schlechte Lage eines Ferienhauses rechtfertigt nicht automatisch eine Kündigung des Reisevertrages. Das hat das Amtsgericht Münster entschieden (Az.: 28 C 2302/10). Über das Urteil berichtet die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Zeitschrift »ReiseRecht aktuell«.In

Foto:

Dubai Regen und Schnee als Attraktionauf »The World«

Ganzjähriger Sonnenschein ist eines der wichtigsten Argumente für einen Urlaub in Dubai.Doch jetzt sollen Schnee und Regen zu einer Attraktion werden. Inmitten des Inselprojekts »The World« soll auf sechs miteinander verbundenen Inseln das Winterwunderland »The Heart of Europe« entstehen. Dazu gehören laut dem Tourismusministerium des Emirats mehrere Hotels, Villen und Marktplätze. Dank einer besonderen Technik kann es dort auch regnen und schneien. Die Bauarbeiten sollen Ende 2016 fertig sein.(10.02.14, dpa/tmn)

Foto:

Germanwings Verbindungen nach London-Heathrow werden ausgebaut

Ab sofort bietet Germanwings zwei zusätzliche Flüge nach London-Heathrow an.Die Airline verbindet jeden Montagvormittag Berlin-Tegel und Hamburg mit dem größten europäischen Flughafen in der britischen Hauptstadt. Das teilt die Airline mit.(10.02.14, dpa/tmn)

Foto:

USA Neuer Terminal im FlughafenLa Guardia in New York

Der New Yorker Flughafen La Guardia soll für 3,6 Milliarden US-Dollar (rund 2,7 Milliarden Euro) ein neues Terminal bekommen, kündigte Gouverneur Andrew Cuoma an.Es soll rund 17,5 Millionen Passagiere pro Jahr fassen. La Guardia ist einer von drei Airports rund um New York, neben John F. Kennedy und Newark. Er liegt rund 13 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Das Haupt-Terminal wurde bereits 1964 eröffnet.(09.02.14, dpa/tmn)

Unterkategorien