Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Nepal Touristen werden bei der Ausreise-gebühr zur Kasse gebeten

Ab 1. März verdoppelt Nepal die Ausreisegebühr für Touristen.Statt bisher 500 müssen Touristen, die das Land per Flugzeug verlassen, künftig 1000 Rupien zahlen, das sind rund sieben Euro. Nepal begründet die Erhöhung der Ausreisegebühren mit dem Verfall der nepalesischen Währung. Die Mehreinnahmen sollen direkt in den Tourismus fließen, um einen Fünf-Jahres-Plan zu verwirklichen.(08.02.14, sfl/srt)

Foto:

Colorado Geführte Touren zu denMarihuana-Plantagen

Seit Beginn des Jahres sind im US-Bundesstaat Colorado der Verkauf und der Erwerb von Marihuana erlaubt.Und schon ist die Rede von einem neuen »Goldrausch«. Die Tourismusindustrie jedenfalls sieht ganz eigene Chancen. Mehr als 400 verschiedene Trips zu Plantagen und Shops sind im Angebot. Unter anderem werden für Teilnehmer ab 18 Jahren diskret geführte Touren zu Marihuana-Proben angeboten. Das Geschäft mit dem Anbau und dem Verkauf von Cannabis blüht und der Staat profitiert. Mit 67 Millionen Dollar zusätzlicher Steuereinnahmen könnte der Staat nach

Foto:

Ryanair Elektronische Geräte währenddes ganzen Fluges erlaubt

E-Books lesen, Termine verwalten oder Musik hören: Immer mehr Fluglinien erlauben den Gebrauch von Elektrogeräten während des gesamten Flugs. Auch Ryanair lockert die Vorschriften. Smartphone und Co. dürfen im Flugmodus eingeschaltet bleiben.Wizz Air, British Airways, TAP und jetzt Ryanair: Auch der irische Billigflieger erlaubt ab sofort die Nutzung elektronischer Geräte während allen Phasen des Fluges. Dazu müssen sich Tablets, Smartphones oder E-Reader jedoch im Flugmodus befinden. Ende des vergangenen Jahres hatte die Europäische Agentur für F

Foto:

Ecuador Quito baut längste Personen-seilbahn zum Airport

Die ecuadorianische Hauptstadt Quito plant die längste Personenseilbahn der Welt.Sie soll auf einer Strecke von 14,5 Kilometern El Labrador im Norden der Stadt mit dem neuen internationalen Flughafen Mariscal Sucre verbinden. Das hat der Bürgermeister von Quito, Jorge Alban, laut »Latina-Press« bekanntgegeben. Der Flughafen wurde im vergangenen Jahr eröffnet. Die Fahrtzeit in der neuen Seilbahn soll rund 35 Minuten betragen. 160 Kabinen mit Platz für je 35 Personen sind geplant. Alban rechnet mit einer Bauzeit von 26 Monaten. Baubeginn könnte in rund

Foto:

Paris Ab 2023 Airport-Express insStadtzentrum

Ein neuer Expresszug soll ab dem Jahr 2023 den Pariser Flughafen Charles de Gaulle schneller mit der Innenstadt verbinden.Statt bisher rund 40 Minuten ist der neue CDG Express dann in 20 Minuten am Gare de l'Est - ohne Zwischenhalt. Die Arbeiten an einem acht Kilometer langen Gleisverbindungsstück sollen 2017 beginnen. Statt bisher 10 soll die Fahrt künftig rund 24 Euro kosten.(06.02.14, dpa/tmn)

Foto:

Air Berlin Gesamte Flotte soll mit WLANausgestattet werden

Alle Flugzeuge von Air Berlin sollen mit WLAN ausgestattet werden.Die erste Maschine werde in der zweiten Hälfte dieses Jahres umgerüstet, so eine Sprecherin. Die übrigen sollen folgen. Passagiere können dann an Bord mit ihrem Laptop ins Internet. Mit dem Smartphone ist das Surfen über den Wolken noch nicht möglich. Denn Handys dürfen im Flugzeug laut EU-Gesetz nur im Flugmodus eingeschaltet sein.(05.02.14, dpa/tmn)

Foto:

USA New York plant Pferdekutschen-Verbot im Central Park

New Yorks neuer Bürgermeister will eine große Touristenattraktion verbieten: Pferdekutschen sollen nach dem Willen von Bill de Blasio nicht mehr länger durch den Central Park rollen.Die insgesamt 200 Pferde würden »nicht artgerecht gehalten«, begründet der 52-Jährige sein Vorhaben, das er in Kürze in den Stadtrat einbringen will.Es findet bei Tierschützern breite Zustimmung. Sie weisen schon länger darauf hin, dass die Tiere an sieben Tagen die Woche neun Stunden arbeiten, keinen Auslauf haben und meistens alleine sind. Auch stellten

Foto:

Alaska Das härteste Hundeschlitten-Rennender Welt startet am 1. März

Bis zu 14 Tage lang sind die Teilnehmer des Hundeschlittenrennens Iditarod in Alaska unterwegs.Schlaf bekommen die Musher in dieser Zeit kaum, ständig müssen sie sich um die Hunde kümmern, Futter zubereiten oder sie massieren, zitiert Visit Anchorage ehemalige Teilnehmer. Halluzinationen seien nicht selten. Am 1. März beginnt das angeblich härteste Hundeschlittenrennen der Welt in Anchorage im Süden Alaskas. 71 Teams machen sich nach Nome an der Beringsee im Westen des US-Bundesstaates auf. Die schnellsten brauchen neun Tage. Veranstaltungen gibt es entlang

Foto:

Günstige Preise Bester Buchungszeitpunkt fürFlüge hängt von Ziel ab

Der richtige Zeitpunkt für die Buchung eines Fluges hängt vom Ziel des Fluges ab.So bekommen Fluggäste von Deutschland in die USA 25 Wochen vor dem Abflug den günstigsten Preis, nach Thailand sind es 19 Wochen vor dem Reisetermin. Das hat eine Auswertung der Reisesuchmaschine Skyscanner ergeben. Italien-Flüge gibt es sechs Wochen vor Abflug am günstigsten, Spanien, Griechenland, die Türkei und Griechenland fünf Wochen. Bei den Kanaren sind es drei Wochen. Karibik-Urlauber buchen eine Woche vor Abflug am günstigsten.(04.02.14, dpa/tmn)

Foto:

SAS Scandinavian Airlines verbindetHamburg und Stockholm

Ab dem Frühjahr fliegt Scandinavian Airlines elfmal wöchentlich von Hamburg nach Stockholm.Die neue Verbindung nimmt die Fluggesellschaft am 22. April auf. Ab dann gibt es täglich außer samstags und sonntags einen Morgen- und einen Abendflug. Sonntags fliegt nur eine Maschine.(03.02.14, dpa/tmn)

Unterkategorien