Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Thailand Zu hohe Quecksilberwerte an zweiStränden von Koh Samet

Das Pollution Control Department (PCD) hat die Wasserqualität an den Stränden der Insel Koh Samet getestet.Dabei wurden an zwei Stränden (Ao Phrao und Ao Tub Tim) eine zu hohe Quecksilberbelastung gefunden. Deswegen wurde an diesen beiden Stränden vorsichtshalber das Baden verboten. Insgesamt wurden 12 der 20 Strände auf der Insel untersucht, aber nur bei den beiden genannten wurde eine Verunreinigung gefunden. Das PCD wird weitere Tests durchführen und, sobald das Baden wieder unbedenklich ist, eine Mitteilung machen. Es wird vermutet, dass die Verunreinigung d

Foto:

Air Berlin Noch bis Dienstag günstige Europa-Flüge

Ab heute bis nächsten Dienstag, 20. August 2013, hat Air Berlin sehr günstige Flüge im Angebot.Z. B. sind Venedig ab € 77, Rom oder Mailand ab € 88, Wien, München, Malaga oder Alicante ab € 98, Bari, Brindisi, Olbia ab € 118, Salzburg oder Graz ab € 128 und Mallorca, Helsinki oder Florenz ab € 139 verschiedenen deutschen Abflughäfen im Special vertreten. Reisezeitraum ist 1. Oktober 2013 bis 28. Februar 2014.(15.08.13, rp)

Foto:

Asien Deutlich mehr Flugverbindungennach Indonesien

Neue Flughäfen und mehr Flüge machen Indonesien künftig von Europa aus besser erreichbar.Der Ende Juli eröffnete Kuala Namu International Airport in Medan im Norden Sumatras fertige im Jahr rund acht Millionen Passagiere ab, teilt Visit Indonesia mit. Der Flughafen ersetze den deutlich kleineren Polonia International Airport in der Stadt. In Yogyakarta im Süden Indonesiens beginnen nach Angaben des Tourismusbüros in diesem Jahr die Bauarbeiten für einen weiteren neuen Flughafen.Die Fluggesellschaft Garuda Indonesia bietet laut Visit Indonesia ab Anfang 201

Foto:

Reiserecht Chaos am Bahnhof - diese Rechtehaben Bahnfahrgäste

Der Zug fällt aus - diesen Satz bekommen Pendler und Bahnreisende am Mainzer Hauptbahnhof derzeit häufiger zu hören. Sie sind genervt. Der eine oder andere spekuliert da auf eine Entschädigung.Für die aktuellen Probleme am Mainzer Hauptbahnhof gelten nach Angaben der Deutschen Bahn zusätzliche Kulanzregeln. Wenn Reisende von der Fahrt von oder nach Mainz zurücktreten wollen, weil ihr Zug dort nicht hält, werden ihnen Fahrkarten und Reservierungen erstattet. In den Reisezentren der Bahn oder bei den Mitarbeitern der DB Information können zuggebunde

Foto:

Asien Deutlich mehr Flugverbindungennach Indonesien

Neue Flughäfen und mehr Flüge machen Indonesien künftig von Europa aus besser erreichbar.Der Ende Juli eröffnete Kuala Namu International Airport in Medan im Norden Sumatras fertige im Jahr rund acht Millionen Passagiere ab, teilt Visit Indonesia mit. Der Flughafen ersetze den deutlich kleineren Polonia International Airport in der Stadt. In Yogyakarta im Süden Indonesiens beginnen nach Angaben des Tourismusbüros in diesem Jahr die Bauarbeiten für einen weiteren neuen Flughafen.Die Fluggesellschaft Garuda Indonesia bietet laut Visit Indonesia ab Anfang 201

Foto:

London-Heathrow Software soll für wenigerVerspätungen sorgen

Ein neues Computersystem für Flughäfen soll die Zahl der verspäteten Abflüge verringern.Als erster Airport nutzt es London-Heathrow. Dabei werden laut Betreibergesellschaft die Bordkarten vor der Sicherheitsschleuse nicht mehr von einem Mitarbeiter, sondern von einem Barcodescanner erfasst. Ist zum Beispiel die Zeit bis zum Abflug zu kurz, werde der Passagier zum Check-In-Schalter zurückgeschickt. Dadurch könne die Airline schneller damit beginnen, sein Gepäckstück wieder auszuladen. Die Technik ist bereits in den Terminals 1 und 3 im Einsatz. In Termi

Foto:

Gesund auf Reisen Eigene Reiseapotheke schützt vor gefälschten Medikamenten

Wer in die Ferne reist, achtet meist darauf, dass er nicht zu viel Gepäck dabei hat. Doch eines sollten Reisende unbedingt mitnehmen: Eine gut ausgestattete Reiseapotheke. Denn die am Urlaubsort angebotenen Medikamente könnten gefälscht sein.Urlauber in Entwicklungs- und Schwellenländern sollten auf den Kauf von Arzneimitteln vor Ort verzichten. Stattdessen rät das Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf, eine eigene Reiseapotheke mit Notfallmedikamenten mitzuführen. Denn in vielen Ländern Afrikas, Lateinamerikas oder Asiens sind nach Sch&aum

Foto:

Thailand 400.000 WiFi-Spots bis zumnächsten Jahr geplant

Das thailändische Ministerium für Informations-und Kommunikationstechnologie will bis 2014 400.000 kostenlose WiFi-Spots anbieten.Bisher wurden über 270.000 kostenlose Spots geschaffen. Wer das kostenlose ICT 2 Mbps WiFi Internet nutzen möchte, muss sich für die Dauer von sechs Monaten unter http://www.ais.co.th/ictfreewifi/ anmelden. Danach kann man bis zu zwei Stunden täglich im World Wide Web surfen - jeweils in 20-Minuten-Sessions, berichtet ThailandTip online.(13.08.13, rp)

Foto:

China Verfahren für Visum wird komplizierter

China verschärft seine Visa-Regeln. Es gibt keine Express-Visa mehr für Hongkong. Zudem werden ab September die Visa-Kategorien von acht auf zwölf erweitert.Bislang war es deutschen Staatsangehörigen möglich, visafrei nach Hongkong zu reisen und sich dort für das chinesische Festland ein Express-Visum ausstellen zu lassen. Derzeit stellten die Behörden in der sogenannten Sonderverwaltungsregion keine Express-Visa mehr für Europäer aus, teilt der Geschäftsreiseverband VDR in Frankfurt am Main mit. Deutsche kämen im Moment nicht mehr nach

Foto:

Verspäteter Flug Auch einem Kleinkind stehtein Ausgleich zu

Bei einer großen Flugverspätung oder Annullierung steht einem Kleinkind eine Ausgleichszahlung zu. Dabei muss das Kind keinen eigenen Sitzplatz haben. Das entschied das Gericht. Es knüpfte sein Urteil allerdings an eine Bedingung.Ein Kleinkind hat bei einer Flugverspätung einen Anspruch auf eine Ausgleichszahlung. Einzige Bedingung: Die Eltern müssen etwas für das Kind bezahlt haben und eine Buchungsbestätigung besitzen. Es komme dagegen nicht darauf an, ob das Kind einen eigenen Sitzplatz hatte, entschied das Landgericht Stuttgart (Az.: 13 S 95/12). Das b

Unterkategorien