Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Ecuador Alarmstufe am Vulkan Tungurahua von »Gelb« auf »Orange« erhöht

Am Vulkan Tungurahua in Ecuador, 135 Kilometer von der Hauptstadt Quito entfernt, wurde die Alarmstufe jetzt von »Gelb« auf »Orange« erhöht.Die eruptiven Tätigkeit hat sich verstärkt und von den Hängen des Vulkans strömen pyroklastische Ströme ins Tal. Zusätzlich gab es eine Erhöhung der Erdbebentätigkeit. Bereits 1999 und 2006 war der Vulkan ausgebrochen und hatte mehrere Dörfer zerstört, sechs Menschen getötet und dreizehn verletzt.(20.03.13, rp)

Foto:

Thailand Polizeichef auf Phuket fürchtet um die Sicherheit von Touristen

Der Polizeichef von Phuket fürchtet um die Sicherheit der Touristen.Nachdem die Zahl der schweren Verbrechen auf Phuket im letzten Jahr auf der beliebten Urlaubsinsel angestiegen ist, hat er 5.000 zusätzliche Beamte angefordert, die die Urlauber schützen sollen. Sieben Morde gab es seit 2010, zwei Frauen wurden vergewaltigt, dreizehn andere Gewaltdelikte und 46 Fälle von Betrug und 13 versuchte Diebstähle waren zu verzeichnen. Allerdings gab es nicht nur Verbrechen gegen Touristen - es wurden auch 193 Ausländer wegen Drogen oder Alkohol am Steuer verhaftet.(19

Foto:

Malediven Zwei neue internationale Flughäfenauf den Inseln

Die Malediven haben seit Ende Februar insgesamt vier internationale Flughäfen.Diese sind der Ibrahim Nasir International Airport (Hauptflughafen nahe der Hauptstadt von Male'), Gan International Airport (GAN) (Addu Atoll, im Süden), Hanimadhoo International Airport (HAQ)(Haa Dhaalu Atoll, im Norden, eröffnet im Februar 2013) und der Maamigili International Airport (VAM) (Alifu Dhaalu Atoll, Zentral-Malediven, eröffnet Ende Februar 2013). Zusätzlich gibt es noch fünf weitere Inlandsflughäfen auf Kooddoo (GKK) (Gaafu Alifu Atoll), Kadhdhoo (KDO) (Laamu At

Foto:

Emirates Günstige Flüge nach Australienund Neuseeland

Emirates bietet zur Zeit günstige Tarife für Flüge nach Australien und Neuseeland an.Buchbar sind diese Tarife noch bis einschließlich 30.04.2013 für den Reisezeitraum 31. März bis 21. Juni 2013. Ziele sind Melbourne oder Perth ab € 995, Adelaide ab € 999, Sydney ab € 1008, Brisbane ab € 1019, Christchurch ab € 1073, Auckland ab € 1079. Abflüge sind von Düsseldorf, Hamburg, München und Frankfurt möglich. Rail & Fly in der 2. Klasse zum Abflugshafen ist im Preis enthalten. Es gilt ein Wochenendzuschlag von &e

Foto:

Flughafen in Bangkok Sieben neue Toiletten fürneun Millionen Euro

Der Gang aufs Stille Örtchen auf dem Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok wird künftig wohl ein besonderes Erlebnis.Sieben Toiletten werden dort bis zum Sommer aufwendig umgebaut. Jede steht dann für eines der »Sieben Wunder von Thailand«: River of Life, Festival, Move Around, Happy Moment, Street Life, Flower Market, Sea Sight. Das melden thailändische Medien unter Berufung auf den Betreiber der thailändischen Airports. Veranschlagte Kosten für den Umbau: 347 Millionen Baht (rund 9 Millionen Euro). Nach den sieben Toiletten sollen auch die restlichen 1

Foto:

Thailand Wasserknappheit auf der Insel Phi Phi

Die Insel Phi Phi in der Provinz Krabi kämpft mit einer Wasserknappheit. Die Stauseen sind trocken weil es seit zwei Monaten nicht geregnet hat.Hotels und andere Unternehmen horten bereits Wasser für ihre Kunden. Die Insel hat in diesem Jahr mehr Besucher als je zuvor und die Resorts und Gastwirte sind besorgt, wie sie die Wasserversorgung ihrer Gäste gewährleisten sollen, denn voraussichtlich Ende März sind die Wasserreserven erschöpft. Wenn es nicht bald regnet, muss Wasser von der Insel Phuket gekauft werden - zu einem Preis von 25-30 Baht pro Liter ohne

Foto:

TAP und SATA Dreitägiger Streik vor Ostern angekündigt

Bei den portugiesischen Fluggesellschaften TAP und SATA droht in der kommenden Woche ein dreitägiger Streik.Die Gewerkschaft habe für den 21., 22. und 23. März einen Ausstand angekündigt, teilte TAP auf seiner Homepage mit. Die Airline bietet Kunden kostenlose Umbuchungen an. Flüge nach Madeira und auf die Azoren sind bei TAP von den Streiks nicht betroffen. Anders ist das nach Medienberichten bei der Fluggesellschaft SATA, bei der ebenfalls gestreikt werden soll und die unter anderem von Deutschland Flüge auf die Azoren anbietet.(18.03.13, dpa/tmn) 

Foto:

USA Visagebühren werden ab sofort günstiger

Visa für die USA werden ab sofort billiger. Die US-Behörden haben die Gebühren an den Wechselkurs angepasst.Statt bisher 128 Euro kostet ein Visum für Touristen, Studenten und Geschäftsreisende nur noch 120 Euro. Deutsche Staatsbürger benötigen in der Regel kein Visum für die USA, stattdessen nehmen sie am sogenannten Esta-Verfahren teil. Die elektronische Einreiseerlaubnis kann im Internet eingeholt werden. Sie kostet 14 US-Dollar (etwa 10,60 Euro) und gilt zwei Jahre lang. Staatsbürger anderer Länder oder Geschäftsleute benöt

Foto:

Condor Wieder Langstreckenflüge ab München

Condor bietet zum Winter 2013/14 erstmals seit sechs Jahren wieder Langstreckenflüge ab München an. Neuerdings steht dabei Santa Clara auf Kuba im Flugplan.Außerdem werden einmal pro Woche Cancún (Mexiko), Mauritius, Mombasa (Kenia), Montega Bay (Jamaika), Puerto Plata (Dominikanische Republik) und Varadero (Kuba) angesteuert. Punta Cana in der Dominikanischen Republik wird dreimal pro Woche nonstop ab München angeflogen. Der wöchentlich Flug nach Goa (Indien) wird komplett von Frankfurt am Main nach München verlegt, teilte die Airline mit. Ab Frankfurt

Foto:

Tibet Mehr ausländische Besucher willkommen

Das Autonome Gebiet Tibet öffnet sich weiter der Außenwelt.Ab diesem Sommer soll der Tourismus im Land gefördert werden, damit mehr Devisen ins Land kommen. Tibet hat eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, darunter die höchsten Gipfel der Welt, z. B. den Qomolangma, auch als Mount Everest bekannt, der Yarlung Zangbo-Canyon und der Potala-Palast. Service-Einrichtungen sollen modernisiert werden, um den Anforderungen der Touristen zu entsprechen. Um die einzigartige Lebensweise der ethnischen Gruppen und die lokale Ökologie zu schützen, müssen auslä

Unterkategorien