Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Waldorf Astoria Amnestie-Programm für geklaute Gegenstände

Ob Löffel, Serviette oder Handtuch: Nicht selten nehmen Gäste heimlich Gegenstände aus Hotels als Souvenir mit.Das weltberühmte »Waldorf Astoria«-Hotel in New York will diese jetzt zurück - und verspricht dafür eine Amnestie. »Gäste können alle Stücke zurückgeben, und wir werden keine Fragen stellen«, sagte der Sprecher des Hotels.Mit den Gegenständen will das Hotel Lücken in seinem Archiv füllen. Die schönsten Stücke sollen außerdem in der Lobby ausgestellt werden. Bisher sei zum Beispi

Foto:

Karibik Hurrikan Isaac bedroht Urlaubsgebiete

Der Hurrikan »Isaac«, der sich über dem Atlantik zusammengebraut hat, rast auf die Urlaubsgebiete Karibik zu.Auf Martinique haben offizielle Stellen vor angeschwollenen Flüssen und Überflutungen gewarnt. Auf den US-Virgin Islands wurden Sandsäcke verteilt und Schulen wurden aufgefordert bis auf weiteres zu schließen. Auch auf St. Kitts wurden öffentliche Gebäude geschlossen. Auf der US-Insel Puerto Rico wurde der Notstand aufgerufen und die Nationalgarde aktiviert. Auch die Dominikanische Republik wird voraussichtlich am Freitag von dem Hurrika

Foto:

Phuket Überschwemmungen führten zu Verzögerungen

Viele Bereiche der Ferieninsel Phuket wurden am Mittwoch Morgen nach schwerem Regen überflutet, was zu Verspätungen bei internationalen Abflügen führte.Viele der Passagiere kamen nicht rechtzeitig am Flughafen an, da etliche Straßen bis zu einem Meter unter Wasser standen. Inzwischen ist das Wasser jedoch wieder zurück gegangen und alles läuft wieder fast normal.(23.08.12, rp) 

Foto:

Reiserecht Hafen nicht angelaufen - Nurwenig Geld zurück

Kreuzfahrt-Urlauber können nur auf eine Teilentschädigung hoffen, wenn auf ihrer Reise ein einzelner Hafen nicht angelaufen wurde. So entschied das Amtsgericht Rostock.Wird ein einzelner Hafen nicht angelaufen, entwertet das nicht den Charakter einer zweiwöchigen Kreuzfahrt. Passagiere erhalten deshalb nur einen Teil des Reisepreises für die betreffenden Tage zurück, entschied das Amtsgericht Rostock (Aktenzeichen: 47 C 381/11). Weitergehende Forderungen seien unbegründet, berichtet die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Zeitschrift »ReiseR

Foto:

Emirates Begleitertarife für First und Business

Ab sofort gibt es bei Emirates günstige Tarife in der Business- und First-Class, wenn man zu zweit fliegt.Buchungszeitraum ist ab sofort bis 31. Oktober 2012. Reisezeitraum ist ab sofort bis 30. Juni 2013 (letzter Abflug). In der Business Class kostet z. B. ein Flug nach Dubai und Muskat ab € 2.015, Bangkok und Hongkong ab € 2.088, Durban, Johannesburg und Kapstadt ab € 2.222, Colombo und die Malediven ab € 2.379, Mauritius ab € 2.444, die Seychellen ab € 2.407, Osaka und Tokio ab € 2.442, Perth, Sydney, Brisbane und Melbourne ab € 3.011, Auckland

Foto:

Reiserecht Keine Entschädigung bei Verspätung wegen »Personenschaden«

Ob nun wegen eines technischen Defekts, Unwetters oder »Personenschadens«: verspätet sich ein Zug massiv, ist das immer ärgerlich für Reisende. Doch nicht in jedem Fall entschädigt die Deutsche Bahn Betroffene.»Unfall mit Personenschaden« oder »Notarzteinsatz am Gleis« - bei solchen Durchsagen erhalten Bahnfahrgäste in der Regel keine Entschädigung für Verspätungen. Denn meist heißt das, dass ein Suizid der Grund ist. In so einem Fall entfällt der Anspruch auf eine Entschädigung, wie aus den EU-weit g

Foto:

Cathay Pacific Neue Premium Economy Classab 1. September

Ab 01.September können sich Reisende bei Cathay Pacific bequem zurücklehnen, Beine ausstrecken und entspannt abheben.Denn an diesem Tag wird die neuen Premium Economy Class ab Frankfurt eingeführt. Buchungszeitraum ist ab sofort bis 30.04.2013, Reisezeitraum ist vom 01.09.2012 bis 30.04.2013. Hong Kong ist ab € 1.515 und Australien ab € 2.085 zu haben.Wer jetzt noch bis 31. August seinen Flug bucht und vom 1. September 2012 bis 30. September 2012 oder 1. November 2012 bis 15.Dezember 2012 abfliegt kommt noch in den Genuß des Willkommensangebotes von Cathay. Fl

Foto:

Urlaubsmitbringsel Finger weg von Korallenketten und Co.

Eine schöne Muschel als Urlaubssouvenir: Darauf sollten Touristen besser verzichten. Möglicherweise verstößt man damit gegen den Artenschutz. Und das ist kein Kavaliersdelikt.Auch wenn Korallenketten oder Riesenmuscheln am Urlaubsziel scheinbar legal zu haben sind, lassen Touristen besser die Finger davon. Denn Souvenirs aus tierischem Material, also zum Beispiel auch Taschen aus Schlangen- oder Krokodilleder, verstoßen gegen den Artenschutz. Und das ist kein Kavaliersdelikt, warnt die Organisation Aktion Tier. Im Zweifelsfall machen sich Urlauber dadurch strafbar.

Foto:

Reise nach Afrika Tansania erhöht Gebührenin den Nationalparks

In den Nationalparks von Tansania steigen im kommenden Sommer die Gebühren.So verteuert sich laut der Nationalparkbehörde zum Beispiel der Eintrittspreis in den Kilimandscharo-Nationalpark von 60 auf 70 US-Dollar (rund 56 Euro). Der Eintritt in den Serengeti-Park wird von 50 auf 60 Dollar (49 Euro) angehoben. Neben den Eintrittspreisen steigen auch fast alle weiteren Gebühren. Betroffen sind unter anderem Walking Safaris, Angellizenzen, Kanuerlaubnisse und Einfahrtlizenzen für Autos. Die Nationalparkbehörde begründet die Steigerung mit erhöhtem Investitions

Foto:

Ecuador Alarmstufe Orange am Vulkan Tungurahua

Für die Gebiete um den ecuadorianischen Schichtvulkan Tungurahua wurde am letzten Samstag »Alarm Orange« vom Nationalen Sekretariat für Risikomanagement ausgelöst.In den letzten Tagen wurde eine erhöhte seismische Aktivität festgestellt und im Krater des Vulkans gab es Explosionen - Asche und Gesteinsmaterial wurden ausgeworfen. Mehrere Bewohner in den gefährdeten Gebieten haben vorsichtshalber ihre Häuser verlassen und sind in bereitgestellte Notunterkünfte gezogen. Der 5.023 Meter hohe Vulkan hat sich seit 1999 immer wieder zu »Wort

Unterkategorien