Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Cluburlaub Aldiana bietet in seinen Clubskostenfreies WLAN

Ab dem kommenden Winter bietet Aldiana in seinen Clubanlagen kostenfreies WLAN.Urlauber können jeweils an mehreren Hotspots im Internet surfen, teilte der Clubanbieter bei der Vorstellung seines Winterprogramms mit. Kostenpflichtig bleibt weiter die Nutzung der Internetstationen. Weitere Neuerung im Winter ist, dass der kostenpflichtige VIP-Airport-Service auch in Wien angeboten wird. Bisher gab es diesen nur in Deutschland. Bereits Mitte Juni hatte Aldiana mitgeteilt, im kommenden Sommer einen Club im Osten von Kreta zu eröffnen. Damit betreibt Aldiana dann elf Clubanlagen.(04.0

Foto:

Flug nach Japan Emirates fliegt jetzt täglich nach Tokio

Emirates startet den A380-Liniendienst nach Tokio: Rechtzeitig zum zehnjährigen Bestehen seiner Flugverbindung nach Japan bedient Emirates ab sofort Tokio täglich von seinem Drehkreuz Dubai aus mit dem Flaggschiff Airbus A380.Die japanische Metropole ist die 19. A380-Destination im Streckennetz von Emirates. Emirates setzt auf dieser Strecke den Airbus-Superjumbo mit 399 Plätzen in der Economy Class, 76 in der Business Class sowie 14 Privat-Suiten für First-Class-Passagiere ein. Durch den Einsatz der A380 erhöht sich die tägliche Kapazität um 38 Prozent bez

Foto:

Urlaub in Venedig Neue Verkehrslinie auf dem Canal Grande

Venedig-Besucher entdecken künftig so komfortabel wie nie zuvor die kulturellen Highlights entlang des Canal Grande: Im 30-Minuten-Takt verkehrt ab sofort das Vaporetto dell'Arte, teilt die italienische Zentrale für Tourismus (ENIT) mit.Es steuert vom Landungssteg am Hauptbahnhofs Santa Lucia bis zur Insel San Giorgio die wichtigsten Museen und Sehenswürdigkeiten an. Besucher dürfen nach Belieben an acht Haltestellen aus- und wieder einsteigen. Während der Biennale führt die Linie laut ENIT bis zu den Anlegestellen Arsenale und Giardini. Derzeit sind drei Va

Foto:

Steuererhöhungen Spanien-Urlauber müssen tiefer in die Tasche greifen

Das finanziell angeschlagene Spanien will aus dem Tourismussektor mehr Kapital schlagen. Die Flughafengebühren steigen durchschnittlich um 19 Prozent, auf den Flughäfen Madrid und Barcelona liegt sie bei 50 Prozent. Ein entsprechender Gesetzentwurf passierte jetzt das spanische Parlament und tritt sofort in Kraft. Besonders betroffen von dieser Regelung sind neben einigen britischen Gesellschaften insbesondere Iberia und Air Berlin. Letztere hat in Palma de Mallorca ein Drehkreuz, über das ein Großteil der Flüge auf die iberische Halbinsel abgewickelt werden. Zudem wird erwartet, dass der er

Foto:

Emirates-Flüge Noch bis 8. Juli 2012 vergünstigte Tickets

Ab sofort bis 8. Juli 2012 gibt es bei Emirates bis zu 60 % Preis-Nachlass auf Flüge nach Bengaluru, Delhi, Dubai, Durban, Islamabad, Kalkutta, Lahore, Muskat und Mumbai.In der Economy Class kosten Muskat ab € 369, Dubai ab € 399, Mumbai ab € 489, Delhi ab € 539, Islamabad ab € 559, Lahore ab € 589, Kalkutta ab € 629, Bengaluru ab € 639 oder Durban ab € 739.Abgeflogen werden kann ab Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg oder München. Der Reisezeitraum für Dubai und Maskat: 30. Juni bis 30. November 2012 (letzter Abflug), Reisezeitrau

Foto:

Reiserecht Schadenersatz für verdorbenes Essen: Nachweis schwierig

Wer im Urlaub durch verdorbenes Essen erkrankt, hat es nicht leicht, das nachzuweisen. Ein Gericht wies die Klage einer Familie ab, die als letzte Gäste eines Hotels auf Mallorca logiert hatten.Erkranken in einem Hotel drei von vier Gästen an einer Lebensmittelvergiftung, reicht dies nicht als Beleg aus, um Schadenersatz geltend zu machen. Es müsse stattdessen nachgewiesen werden, dass wirklich das Essen im Hotel schuld an der Erkrankung ist. Die Argumentation, 75 Prozent der anwesenden Gäste seien erkrankt, reicht nicht. Als Beleg sei eine Vielzahl von Krankheitsfäl

Foto:

Hotelzimmer-Preise Zimmerpreise in Thailand weltweitam günstigsten

Thailand ist am billigsten, Monaco am teuersten: Das ist das Ergebnis eines Hotelpreisvergleichs. Günstig kommen Urlauber demnach im Moment auch in Spanien unter.In thailändischen Ferienorten sind die Übernachtungspreise in diesem Sommer so günstig wie nirgends sonst. So zahlen Urlauber zum Beispiel in Patong Beach für ein Standard-Doppelzimmer im Durchschnitt 34 Euro. Dahinter finden sich gleich fünf spanische Destinationen: Puerto de La Cruz (60 Euro), Almeria (61 Euro), Las Palmas (62 Euro), Alicante (71 Euro) und Puerto del Carmen (73 Euro).Am teuersten ist

Foto:

Das aktuelle Interview

Durch die Krise in Europa schwächelt der Euro. Gegenüber dem US-Dollar hat der Euro innerhalb von einem Jahr 15 Prozent an Wert verloren. Zusätzlich zu den örtlichen Teuerungsraten macht das den Urlaub vielerorts teurer. Doch in vielen Urlaubsländern bekommt man heute sogar mehr Geld für den Euro als noch im Vorjahr. Warum das so ist, weiß Chefredakteur Oliver Kühn vom Magazin »REISE & PREISE«.  Hier können Sie das Interview (MP3-Datei) aufrufen.

Foto:

Flüge in Ecuador Neue Flughäfen in Quito und auf Galapagos-Insel

Der neue Flughafen der ecuadorianischen Hauptstadt Quito eröffnet im Oktober.Das teilte das Fremdenverkehrsamt des Landes mit. Der Flughafen liegt 18 Kilometer außerhalb des Stadtzentrums auf 2400 Metern über dem Meeresspiegel. Die neue Landebahn ist 4100 Meter lang. Damit würden auch Transatlantikflüge möglich. Das derzeitige Flughafengelände soll zu einem Kongresszentrum umgestaltet werden. Ein weiterer neuer Flughafen in Ecuador eröffnet im Dezember: Auf der Insel Baltra (Galapagos) entsteht der laut Betreiber weltweit erste ökologische Flugha

Foto:

Urlaub in USA Airport in Las Vegas eröffnet dritten Terminal

Der McCarran International Airport von Las Vegas eröffnet am 27. Juni seinen dritten Terminal.14 neue Gates werden dort geschaffen, teilte die Las Vegas Convention & Visitors Authority mit. Ebenfalls neu sind die Gepäckausgabe, ein Parkhaus, Geschäfte, Gastronomie sowie die Passkontrolle, in der bis zu 2000 Fluggäste pro Stunde abgefertigt werden können. Ein U-Bahn-Shuttle verbindet den Terminal mit den anderen Bereichen des Flughafens. Die Hälfte der Gates ist für internationale Flüge konzipiert. Vor allem Terminal eins soll durch den neuen Termin

Unterkategorien