Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Finnair Täglich nach Singapur

Finnair fliegt künftig von mehreren deutschen Städten aus über Helsinki nach Singapur.Ab dem 30. Mai wird die neue Verbindung täglich angeboten, wie die Finnair-Pressestelle in Hamburg mitteilt. Zu den Abflughäfen in Deutschland gehören Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt, München und Stuttgart. Nach dem Umsteigen startet die Maschine in Helsinki jeweils um 23.30 Uhr und landet um 16.10 Uhr Ortszeit in Singapur.(27.05.11, dpa)

Foto:

Nebenkostentest Bulgarien am günstigsten

Sonnencreme, Liegestuhl, Flip-Flops oder das Eis in der Strandbar: Urlaub kostet auch jenseits von Flug und Hotel Geld.Der ADAC hat deshalb den Nebenkostentest gemacht - und das Land für den billigsten und teuersten Badeurlaub in Europa gefunden.Für Badeurlauber ist Bulgarien das billigste Reiseland in Europa, wie ein ADAC-Nebenkostentest ergeben hat. Am teuersten für Sonnenanbeter ist es danach in Dänemark, das Frankreich abgelöst hat. Der ADAC hatte im vergangenen Jahr in 50 beliebten Badeorten die Preise von 34 Produkten und Dienstleistungen für eine Familie mi

Foto:

Air Berlin Neu nach Costa Rica

Air Berlin kündigte ab November diesen Jahres Flüge nach Costa Rica an.Die Airline möchte alle 14 Tage Düsseldorf mit dem mittelamerikanischen Staat verbinden. Angeflogen wird nicht die Hauptstadt San Jose, sondern die Provinzhauptstadt Liberia. Von hier aus lassen sich sowohl die Pazifikküste als auch die Nationalparks im Landesinneren gut erreichen. Das Routing führt über Cancun. Der Airbus A330-200 soll Düsseldorf jeden Samstag verlassen, es gibt Zubringerflüge aus Berlin, Dresden, Hamburg, Nürnberg, Stuttgart, Wien und Zürich.(26.05.11

Foto:

Singapore Airlines Low-Coster für Langstrecke geplant

Singapore Airlines hat eine noch namenlose Billigairline gegründet, die Mittel- und Langstrecken-Ziele bedienen soll.Im Laufe des nächsten Jahres möchte SIngapore Airlines mit einem neuen Billigflieger an den Start gehen. Geplant seien insbesondere Mittel- und Langstrecken Ziele. Welcher Flugzeugtyp zum Einsatz kommt ist bisher noch nicht bekannt, allerdings soll es sich um größere Maschinen handeln. Die Airline hatte im vergangen Jahr bereits 20 Langstreckenmuster der Typen Boeing 787-900 und Airbus A350 in Auftrag gegeben, es wird also spekuliert, dass diese Maschin

Foto:

US-Einreise Erleichterung für Vielflieger naht

Schlangestehen bei der Passkontrolle könnte für deutsche Vielflieger in den USA bald passé sein.Beide Länder verhandeln über die Aufnahme Deutschlands in das »Global Entry Program« - die Gespräche sind weit fortgeschritten.Ab wann deutsche Reisende ihre Einreise-Formalitäten selbst am Automaten abwickeln können, könne er derzeit aber noch nicht sagen, sagte Roger Dow, der Präsident der US-Reisevereinigung, auf der Reisemesse Pow Wow in San Francisco.Falls Deutschland in das »Global Entry Program« aufgenommen wird, k&ou

Foto:

Aschewolke Versicherung zahlt keine Stornokosten

Können Reisende wegen der Aschewolke nicht in den Urlaub starten, kann das teuer werden.Denn die Reiserücktrittversicherung zahlt keine Stornokosten.»Eine Reiserücktrittskostenversicherung kommt für die Stornokosten nicht auf«, sagt Thorsten Rudnik vom Bund der Versicherten in Henstedt-Ulzburg bei Hamburg. Die Reiserücktrittskostenversicherung zahle, wenn die Reise aus wichtigem Grund nicht angetreten werden kann. Wichtige Gründe könnten sein: plötzlich eintretende schwere Krankheiten, Impfunverträglichkeit, Schwangerschaft, Unfä

Foto:

London Heathrow Express wird bestreikt

Pünktlich zum Champions League Finale soll der Heathrow Express in London bestreikt werden.Der Schnellzug verbindet den größten Londoner Flughafen mit dem Bahnhof Paddington in der Londoner Innenstadt. Von Freitag bis Sonntag sollen entweder gar keine Züge fahren oder in unregelmäßigen Abständen. Angeblich sollen zwischen 8 Uhr und 20 Uhr halbstündlich Züge den Flughafen Heathrow und Paddington Station verbinden, inwiefern diese Abmachung eingehalten wird, ist fraglich. Reisende haben jedoch weiterhin die Möglichkeit einen der zahlreichen Bus

Foto:

Billigflieger Die Preise steigen

Preisbewussten Flugreisenden drohen höhere Ticketpreise.Nachdem Mitbewerber Easyjet noch darüber »nachdenkt«, dreht Ryanair in den Planungen bereits an der Preisschraube: Die Tarife steigen bei der irischen Fluggesellschaft 2011 um durchschnittlich zwölf Prozent. Betroffen sind 75 Millionen Fluggäste, mit denen die Airline in diesem Jahr rechnet. 2010 gingen 72 Millionen Passagiere an Bord der 272 Maschinen.Insgesamt hatte die Billigfluglinie im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Gewinn in Höhe von 401 Millionen Euro eingeflogen, 26 Prozent mehr als in d

Foto:

TUI Gebühr bei Kreditkartenzahlung

Zahlen sie im Reisebüro mit einer Kreditkarte, kassiert Deutschlands größter Reiseveranstalter von seinen Kunden künftig eine Gebühr.Voraussichtlich ein Prozent des Reisepreises werden dafür spätestens ab Jahresende fällig, bestätigt TUI-Manager Dieter Zümpel. Bis dahin werden weiter die Agenturen mit dem Disagio, das die Provision mindert, belastet.TUI will mit dieser Maßnahme ihr Image im Ferienhandel stärken. Der Konzern spricht von einem »Zahlungstransaktionsentgelt«, nachdem die Kreditkartenorganisationen darauf dr&

Foto:

Tibet Visa-Ausstellung verzögert sich

Tibet-Reisende sollten sich mit Vorlaufzeit um ein Visum kümmern.Das Auswärtige Amt teilte mit, dass es insbesondere zwischen dem 20. Juni und dem 10. Juli zu Verzögerungen bei der Visa-Bearbeitung kommen könne. Einen Grund hierfür wurde nicht bekannt gegeben. Um eine Reise nach Tibet antreten zu können, brauchen alle Ausländer eine Spezielgenehmigung, das sogenannte TAR-permit. Sie kann bei den chinesischen Auslandsvertretungen oder in Peking beim Tibetischen Reisebüro, 118 Beisihuan Douglu in der 1. Etage des Tibet Gebäudes, Tel.: 010-6498-0373, b

Unterkategorien