Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Reiserecht Loggia statt Balkon - Geld zurück

Pauschalurlauber müssen es nicht dulden, wenn statt des im Katalog versprochenen Balkons nur eine Loggia zum Hotelzimmer gehört.Das hat nun ein Gericht entschieden. In einem konkreten Fall sprach das Amtsgericht Bad Homburg den klagenden Urlaubern eine Minderung des Reisepreises von zehn Prozent zu (Aktenzeichen: 2 C 2776/08 [18]). Der Veranstalter hatte den Gästen einen offenen Balkon versprochen, tatsächlich ließen sich die Loggia-Fenster nur 40 Zentimeter weit öffnen. Obendrein waren die Fensterscheiben noch blind.Die Urlauber machten noch mehrere andere M&aum

Foto:

Ungarn Busservice in Urlaubsgebiete

Passagiere von Malév Hungarian Airlines können nun direkt vom Flughafen Budapest mit einem Shuttlebus in die Feriengebieten fahren.Der Service bringe Urlauber dreimal täglich nach Debrecen, Miskolc, Pécs und Szeged, erklärt das Ungarische Tourismusamt. Bei der Rückreise können Passagiere schon an Bord des Busses einchecken und sich bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen in der »fast track lane« anstellen. Der Aufpreis für Flüge mit Busticket beträgt etwa 30 Euro.(18.04.11, dpa)

Foto:

Urlaubsziel Was bei der Auswahl wichtig ist

Für Deutschlands Urlauber muss vor allem eines stimmen: Das Preis-Leistungs-Verhältnis.Es ist für 73 Prozent die Kernanforderung an die schönsten Wochen des Jahres. Einen hohen Stellenwert messen die Bundesbürger auch einer schönen Landschaft bei, die für 64 Prozent zu den wichtigsten Kriterien gehört. Auch Gastfreundschaft und Sauberkeit stehen - für jeweils 59 Prozent - obenan.Nicht mehr eine so große Rolle spielen Bademöglichkeiten (51 Prozent), Ruhe (48), Atmosphäre (46), gute Erreichbarkeit (45), Sicherheit (43), Sonnengarantie

Foto:

Reiserecht Abflug auch ohne Kreditkarte

Weil sie ihre Kreditkarte nicht dabei hatte, ließ eine Fluggesellschaft eine Passagierin am Flughafen stehen – trotz eines gültigen Tickets.Dieser von Airlines mitunter angewandten Praxis schob nun das Landgericht Frankfurt am Main (Aktenzeichen 2-24 O 142/10) einen Riegel vor. Eine Kreditkarte sei ein Zahlungsmittel, und keine für den Antritt eines Fluges notwendige Reiseunterlage, so die Richter. Sie sprachen der Touristin, die erste zwei Tage später weiterkam, Schadenersatz zu.Sie hatte ihren Flugschein im Internet gekauft und online mit ihrer Kreditkarte bezahlt.

Foto:

Sommerurlaub Zu wenig Liegen kein Reisemangel

Wer sich eine Liege am Pool sichern möchte, muss auch dieses Jahr früh aufstehen.Ein Urteil des Amtsgerichts München bestätigte nun, dass ein Hotel nicht die gleiche Anzahl Liegen bereit stellen muss, wie es Betten hat. Sind also 1000 Betten vorhanden, reichen 600 Pool-Liegen aus. Sollte ein Hotel allerdings bei 1000 Betten nur 100 Liegen zur Verfügung stellen, dann kann dies vor Gericht als Reisemangel gewertet werden. Hier kommt es allerdings auf den Einzelfall an. Auch die beliebte Methode, eine Liege mit einem Handtuch zu markieren, sei laut Reisexpertin nicht rech

Foto:

Iran Kein Kerosin für europäische Flieger mehr

Passagiere, die mit einer europäischen Airline über oder von Theran aus fliegen, müssen sich auf einen zusätzlichen Tankstopp einrichten.Grund: Die iranische Regierung verweigert den Tankstoff Kerosin. Damit möchte sich die Regierung gegen die internationalen Sanktionen wehren. Noch ist unklar, ob Maschinen der Lufthansa, Air France oder British Airways gar nicht mehr betankt werden oder lediglich geringere Mengen Kerosin erhalten. Aus Lufthansa-Kreisen hieß es, dass man sich bereits nach möglichen Tankstopps umsehe. Die Airline rechnet ab heute mit Einschr&

Foto:

Malaria Anstieg der Erkrankungen in der Dom. Republik

Urlauber sollten sich in der Dominikanischen Republik derzeit sorgfältig vor Mückenstichen schützen.Denn die Zahl der Malariafälle hat in diesem Jahr stark zugenommen, wie das Centrum für Reisemedizin (CRM) erklärt. Bisher erkrankten 359 Menschen, im gleichen Zeitraum im Vorjahr wurden nur 286 Fälle gezählt. Wenn sich diese Tendenz fortsetzt, sei bis Ende des Jahres mit 4000 Erkrankungen zu rechnen.Urlauber sollten besonders in der Dämmerung und nachts helle, geschlossene Kleidung tragen und sich mit Moskitonetzen und Repellentien vor Mückensti

Foto:

Aschewolke Das Warten auf die Urteile

Ein Jahr nach der Aschewolke, die den Flugverkehr in Europa lahmlegte, fehlen noch gerichtliche Urteile zu den Ansprüchen von Reisenden.Damit herrscht immer noch Unklarheit, worauf Fluggäste Anspruch haben. »Durch pragmatisches Verhalten der Airlines und Veranstalter ist leider weniger geklärt, als wünschenswert wäre«, sagt der Reiserechtler Prof. Ronald Schmid aus Wiesbaden. Die meisten Fluggesellschaften hätten zwar die Kosten für Hotels und Verpflegung der gestrandeten Urlauber gezahlt - oft jedoch erst kurz vor einem Prozess, um keine Urteile

Foto:

Tschechien Autofahrer-Abzocke

Autofahrer auf dem Weg nach Prag sollten sich derzeit verstärkt vor Räuberbanden in Acht nehmen.Das rät der ADAC in München. Demnach fordern immer öfter Abzocker Fahrer mit deutschem Kennzeichen zum Anhalten auf und bitten um Geld für ihre Familien.Zahlt der Insasse nicht oder zu wenig, entreißen die Räuber ihm die Brieftasche. Der Autoclub rät, sich von den meist dunklen Limousinen der Banden nicht beeindrucken zu lassen und einfach weiterzufahren. Besonders häufig kommt es nach ADAC-Angaben zu solchen Vorfällen auf der Autobahn D 5 zwis

Foto:

Dom. Republik Illegale Feuer zerstören Naturparks

Brandstifter legen in den Naturschutzgebieten der Dom. Republik Feuer um das Land später als Anbaufläche zu nutzen.Besonders betroffen ist das Gebiet Los Haitises, hier werden illegal wichtige Baumbestände gerodet. Die hier gelegene Lagune de Orleans beginnt auszutrocknen, da schon 30 Prozent der Wälder gerodet wurden, die hier bisher das Grundwasser hielten. Die Überreste der Bäume werden zu Holzkohle verarbeitet. Da das Gebiet sehr weitläufig ist und die eingesetzten Polizisten und Militärs sich nicht selten bestechen lassen, scheint die Situation mome

Unterkategorien