Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Frühling 2011 Zum Baden auf die Südhalbkugel

Das Mittelmeer ist noch für einen Badeurlaub noch zu kalt.Wer seine Ferien am Strand verbringen will, muss deshalb auf die Südhalbkugel oder in die Tropen fliegen.An den Stränden Sydneys ist das Meer 24, um Mauritius sogar 28 Grad warm. Und auch rund um die Malediven und die Seychellen lässt es sich bei 30 Grad angenehm schnorcheln. Das Mittelmeer ist zum entspannten Baden wohl noch zu kalt. Vor Antalya und um Zypern hat der Deutsche Wetterdienst in Hamburg in dieser Woche 18 Grad gemessen - immerhin 2 Grad mehr als in der Vorwoche. Auch um Mallorca oder auf Korfu ist das W

Foto:

Kreuzfahrten Mehr Treibstoffzuschläge für Schiffe

Immer mehr Kreuzfahrtreedereien erheben Treibstoffzuschläge bei ihren Passagieren.Mit Tui Cruises und der Deilmann-Reederei sind jetzt zwei weitere Anbieter hinzugekommen.Passagiere auf der »Mein Schiff« von Tui Cruises müssen den Treibstoffzuschlag bei Neubuchungen vom 19. April an bezahlen. Bei Deilmanns »Deutschland« gilt der Aufschlag ab 3. Mai. Tui Cruises erhebt nach eigenen Angaben 5 Euro pro Person und Nacht auf dem Schiff. Als Grund nennt das Unternehmen in Hamburg die stark gestiegenen Ölpreise. Außerdem werden Kerosinzuschläge fü

Foto:

Thai Airways Mit dem A380 nach Frankfurt

Ab Oktober 2012 möchte Thai Airways mit dem A380 Kurs auf Frankfurt nehmen.Die Airline wird im August nächsten Jahres die ersten drei Maschinen erhalten und plant diese unter anderem auf der hochfrequentierten Strecke zwischen Frankfurt und Bangkok einzusetzen. London soll bereits ab August 2012 mit dem A380 bedient werden. Erstmals wurden jetzt auch Details zu der Innenausstattung bekannt. Insgesamt wird Platz für 507 Passagiere sein, welche zwischen drei Reiseklassen wählen können. Lediglich 12 Plätze sind für exklusive »Royal First Class« einge

Foto:

Germanwings Erhöhung der Ticketpreise

Der Billigflieger Germanwings erhöht seine Ticketpreise teilweise um bis zu 50 Prozent.Die Airline aus Köln nannte als Grund hierfür die gestiegenen Öl- und Kerosinpreise. Der bisherige Ticket-Mindestpreis von € 19,99 ist ab heute Vergangenheit. Die Tickets der günstigsten Kategorie kosten nun € 29,99. Auch Ryanair hatte kürzlich eine Erhöhung der Ticketpreise angekündigt, allerdings aus anderen Gründen.Der Barrel-Preis für Öl der Marke Brent liegt diese Woche erstmals seit 2008 wieder über US$ 120. Sollte der Öl-Preis

Foto:

Airlines Fluggepäck dereguliert

Fluggesellschaften sind ab sofort nicht mehr an einheitliche Gepäckregelungen gebunden.Airlines können ihre Bestimmungen nach Gutdünken völlig frei gestalten - selbst tagsaktuell. Reisende sind deshalb gut beraten, sich vorab zu informieren, entweder im Reisebüro oder im Internet auf der Website der entsprechenden Fluggesellschaft.Hatte seither die International Air Transport Association (IATA) gewisse Standards festgelegt, unterhält der Weltluftfahrtverband nun eine zentrale Datenbank, in die mittlerweile fast alle 230 IATA-Mitglieder ihre Bestimmungen eingestell

Foto:

USA Nationalparks umsonst

Um den Tourismus zu fördern, gibt es in den USA auch 2011 wieder eine »Woche der Nationalparks«.Vom 16. bis 24. April entfällt in allen Schutzgebieten der Eintritt. Ansonsten werden in 149 der 394 Nationalparks Gebühren in Höhe von drei bis 25 US-Dollar, umgerechnet 2,10 bis 17,60 Euro, fällig. Auch zum Sommeranfang (21. Juni), dem Public Lands Day (24. September) und am Veterans Day Weekend (11. bis 13. November) ist der Eintritt frei. Die Nationalparks der Vereinigten Staaten werden von jährlich fast 300 Millionen Menschen besucht.(06.04.11 tdt)

Foto:

Flughafenhotels Die schönsten stehen in Asien

Sechs der weltweit zehn besten Airport-Hotels warten in Asien.Nummer eins – so zeigt eine Umfrage des in London ansässigen Luftfahrtforschungsinstituts Skytrax unter 860 000 Passagieren – ist Hongkongs »Regal Airport Hotel« vor dem »Crowne Plaza« in Singapur. Es folgen das »Sofitel« in London-Heathrow und das »Kempinski« am Münchner Flughafen.Zu den »Top Ten« zählen außerdem »The Fairmont« in Vancouver, »Langham Place« in Peking, »Pan Pacific« in Kuala Lumpur, »

Foto:

Mallorca Touristenpolizei beginnt EInsatz

Auf Mallorca versieht in diesem Jahr erstmals in der Hochsaison eine Touristenpolizei ihren Dienst.Die 269 Männer und Frauen der Policía Turistica sind Teil der - 2088 Beamten starken - lokalen Polizeibehörde, sie sollen bei den im Sommer erwarteten stark steigenden Touristenzahlen den Sicherheitsstandard gewährleisten.Europas Ferieninsel Nummer eins rechnet 2011 mit mindestens einem Zehntel mehr Touristen, da viele Urlauber aus ganz Europa nach den Unruhen in Tunesien und Ägypten auf Ziele in Spanien ausweichen. Die Touristenpolizei kostet 3,2 Millionen Euro. Dreivi

Foto:

Easyjet Zu großes Handgepäck kostet

Flugpassagiere müssen bei Easyjet ab 5. April bis zu 50 Euro für übergroßes Handgepäck zahlen.Das teilte das Unternehmen mit. Grundsätzlich gestattet der Billigflieger nur ein Handgepäckstück pro Person. Die Gebühr wird laut der Fluggesellschaft fällig, wenn Kunden direkt ans Gate gehen und das Handgepäck die Größe von 56 Zentimetern Höhe, 45 Zentimetern Breite und 25 Zentimetern Tiefe überschreitet. Falls die Übergröße noch am Check-In-Schalter festgestellt wird, werden nur 30 Euro fällig. Grunds

Foto:

USA Zwangsgebühr in Hotels

Ein neuer Trend verärgert USA-Touristen. Die Hotels erheben Pauschale für Einrichtungen, die nicht jeder Gast nutzt.Die sogenannte »Mandatory Fee« wird nun in einigen Hotels fällig, so zahlt der Gast bis zu US$ 25 mehr. Abgedeckt sind dafür dann die Benutzung des Fitness-Raums, lokale Telefongespräche oder die Tageszeitung auf dem Zimmer. Nicht jeder Gast benutzt diese Dienste, zahlen muss er dennoch. Die Gebühr ist sogar pro Nacht zu zahlen. Das "Bellagio" in Las Vegas beispielsweise verlangt pro Nacht und Zimmer rund € 16, bei einem me

Unterkategorien