Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

USA Risiko fliegt mit

Wer in USA mit dem Flugzeug unterwegs ist, geht ein gewisses Risiko ein. Es komme, berichtet die Zeitung »USA Today«, bei der Wartung der Jets immer wieder zu Nachlässigkeiten. Insgesamt sind demnach in den vergangenen sechs Jahren 65.000 Flugzeuge aufgestiegen, obwohl bei der Wartung Fluguntauglichkeit festgestellt wurde. 18 Unfälle, bei denen 43 Menschen starben, seien darauf zurückzuführen.Grund für den nicht einwandfreien Zustand des Fluggeräts sind mangelhaft ausgeführte Reparaturen und Mechaniker ohne die dafür nötige Qualifikati

Foto:

Billigflieger Easyjet will Papst gratis befördern

Wenn Papst Benedikt XVI. im September nach Großbritannien fliegt, bleibt viel Geld auf der Strecke: Umgerechnet rund 23 Millionen Euro kostet die Reise insgesamt. Billigflieger Easyjet hat dem Vatikan deshalb nun das Angebot gemacht, das Kirchenoberhaupt samt Entourage gratis zu befördern, »um das Reisebudget zu schonen«. Man habe die entsprechenden Stellen in Rom bereits kontaktiert, so die Gesellschaft. Eine Antwort auf die Einladung »steht noch aus.«(Berlin, 8.2.10, tdt)

Foto:

Fußball-WM Mietwagen werden knapp

In Südafrika werden während der Fußball-Weltmeisterschaft Mietwagen knapp. Außerdem ziehen die Preise massiv an. Die Tarife seien schon jetzt »deutlich höher als im Sommer 2009«, so Mietwagenbroker Christian Mahnke, der einen Preissprung von »über 40 Prozent« ausmacht.Wer zu spät buche, müsse nicht nur mit weiteren Preissteigerungen rechnen, »sondern bekommt eventuell gar keinen Mietwagen«. Das Turnier geht vom 11. Juni bis 11. Juli 2010 und findet in neun Städten statt. (Köln, 8.2.10, tdt)

Foto:

Ferienplanung Brückentage strecken Urlaub

Wer seine Ferien geschickt plant, gewinnt 2010 zahlreiche Urlaubstage hinzu. Zwischen 27. März und 11. April reichen beispielsweise acht Urlaubstage, um über Ostern 16 Tage frei zu bekommen. Auch Christi Himmelfahrt beschert Vorteile: Für neun Tage Ferien müssen zwischen 8. und 16. Mai nur vier Tage geblockt werden.Das gleiche gilt an Pfingsten: Aus vier eingereichten Urlaubstagen werden zwischen 22. und 30. Mai neun Reisetage. Wenig arbeitnehmerfreundlich gerät dagegen der Jahreswechsel. Beide Weihnachtsfeiertage fallen auf ein Wochenende, und wer bis über Neuj

Foto:

Seereisen Umstrittene Gepäckvorschriften

Weil es zu massiven Passagierprotesten kam, schwächt der weltweit größte Anbieter von Seereisen seine jüngste Vorschrift wieder ab. Carnival Cruises hatte verlangt, dass Reisende ihr Gepäck beim Check-in unverschlossen abgeben. Nun hält das Unternehmen diese Maßnahme nicht mehr für »zwingend notwendig.“Viele Kreuzfahrtgäste hatten vermutet, die Reederei wolle so verhindern, dass Gäste preiswerten Alkohol von Land mitbringen und den Umsatz der Schiff-Bars schmälern. Ursprünglich hatte Carnival Cruises die Anordnung dami

Foto:

Burj Khalifa Aussichtsterrasse geschlossen

Herbe Enttäuschung für viele Touristen in Dubai: Das höchste Gebäude der Welt hat seine – erst am 4. Januar eröffnete – Aussichtsterrasse im 124. Stock dicht gemacht. Als Begründung werden »Probleme mit der Elektrik“ angegeben. Eine Wiedereröffnung ist vorerst nicht in Sicht.Der 828 Meter hohe Burj Khalifa war innerhalb kurzer Zeit zu einer großen Touristenattraktion geworden: Besucher standen Schlange, um nach oben zu gelangen. In dem Wolkenkratzer ist auch ein luxuriöses Armani Hotel untergebracht, das aber erst am 18. M

Foto:

Hotels Die teuersten Hotelstädte der Welt

Nun gehört auch eine deutsche Großstadt zu den zehn teuersten Hotelmetropolen der Welt: Frankfurt am Main liegt – mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 109,77 Euro – auf Platz neun. Am teuersten geraten derzeit – so zeigt der monatliche »Hotelpreisradar“ des Hotel-Buchungsportals HRS mit Werten für den Januar 2010 weiter – Übernachtungen in New York: Die Hoteliers dort rufen im Schnitt umgerechnet 152,96 Euro auf.Zu den »Top Ten“ gehören daneben Sydney (146,18 Euro), Amsterdam (122,62), Paris (122,30

Foto:

USA Höhere Gepäckgebühren

Wer auf inneramerikanischen Strecken Gepäck aufgibt, zahlt jetzt bei vier großen Fluglinien mehr: American, Continental, Delta und United haben die Gebühren dafür jeweils um fünf Dollar, umgerechnet 3,65 Euro, angehoben. Der erste Koffer kostet nun 25 Dollar je Strecke, und der zweite 35 Dollar.Da gleichzeitig die Kontrollen für Handgepäck schärfer werden, suchen nun - wie die »New York Times“ berichtet - viele Passagiere zeit- und kostensparende Auswege. Sie verstauen beispielsweise schwere Teile in Manteltaschen oder erscheinen relativ s

Foto:

Angkor Wat Heiligtum wieder zugänglich

Nach mehr als zweijähriger Restaurierung ist die oberste Plattform im Haupttempel von Angkor Wat wieder zugänglich. Der so genannte Bakan, das höchste Heiligtum für Kambodschas Buddhisten, war unter dem Besucheransturm unsicher geworden. Deshalb wurden neben archäologischen Arbeiten, an denen auch deutsche Wissenschaftler beteiligt waren, für Touristen neue hölzerne Stege verlegt und Steinstufen erneuert.In den ersten drei Tagen zählte der - früher nur Königen und hohen Priestern zugängliche - Bakan bereits mehr als 10.000 Besucher. Es w

Foto:

Last Minute Markt hat sich halbiert

Ende einer Erfolgsstory: Nachdem 2008 noch 31,1 Millionen Deutsche eine Last Minute-Reise gebucht hatten, fuhren im vergangenen Jahr nur noch 14,8 Millionen auf den letzten Drücker weg. »Entgegen aller Erwartungen« habe die Wirtschaftskrise nicht dazu beigetragen, dass 2009 ein Last-Minute-Jahr wird, kommentiert Dominik Rossmann vom Marktforschungsinstitut Ulysses Web Tourismus erste Ergebnisse seiner – seit 2003 regelmäßig durchgeführten – jährlichen Marktanalyse.Insgesamt wurden knapp 21 Millionen Kurzfristreisen gebucht, 2008 waren es noch

Unterkategorien