Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug
Wer in Tschechien sein Geld in einer Wechselstube umtauscht, zahlt oft drauf

 

Wer in Tschechien sein Geld in einer Wechselstube umtauscht, zahlt oft drauf

Abzocke in TschechienUrlauber zahlen oft überhöhte Gebühren

In den Wechselstuben wird offenbar dreist abkassiert. Dagegen will die Regierung vorgehen. Ob im Restaurant oder beim Einkauf – in vielen Urlaubsorten zahlen Touristen nicht immer einen fairen Preis. Immer wieder klagen Touristen über Abzocke beim Geldwechseln in Tschechien. Unlautere Wechselstuben in Prag und anderen Städten erheben im Kleingedruckten versteckte Gebühren oder werben mit dem günstigeren Kurs für den Ankauf von tschechischen Kronen.Gegen die unfaire Praxis will die Minderheitsregierung des liberal-populistischen Ministerpräsidenten Andrej Babis nun vorgehen. Das Kabinett brach

Weil der Reiseveranstalter keine Kabine für sie freihielt, musste zwei Eheleute auf ihre Kreuzfahrt verzichten. Der BHG verhalf ihnen nun zu einer Entschädigung

 

Weil der Reiseveranstalter keine Kabine für sie freihielt, musste zwei Eheleute auf ihre Kreuzfahrt verzichten. Der BHG verhalf ihnen nun zu einer Entschädigung

Kabine nicht reserviertEntschädigung für entgangene Kreuzfahrt

Kurz vor der Abfahrt einer Karibik-Kreuzfahrt erfährt ein Ehepaar, dass die Kabine nicht reserviert wurde.

Fernfahrer blockieren in Brasilien zurzeit zahlreiche Landstraßen und protestierten gegen hohe Spritpreise

 

Fernfahrer blockieren in Brasilien zurzeit zahlreiche Landstraßen und protestierten gegen hohe Spritpreise

BrasilienFlüge wurden wegen des Streiks gestrichen

Weil die Fernfahrer streiken, geht in der größten Volkswirtschaft Lateinamerikas nichts mehr.

Nach einem abgesagten Streik führte eine Airline den Flug mit mehr als drei Stunden Verspätung aus. Ihre Fluggäste musste sie dafür entschädigen.

 

Nach einem abgesagten Streik führte eine Airline den Flug mit mehr als drei Stunden Verspätung aus. Ihre Fluggäste musste sie dafür entschädigen.

Entschädigung?Flugverspätung nach abgesagtem Streik

Wie verhält es sich, wenn der Streik ausfällt und der Flug mit einiger Verspätung ausgeführt wird? Ein Streik der Fluglotsen gilt in der Regel als höhere Gewalt. Betroffenen Airlinekunden steht dann keine Entschädigung zu. Bei einer Flugverspätung von mehr als drei Stunden muss die Airline ihre Passagiere entschädigen. Das gilt auch, wenn sie den Flug zunächst wegen eines angekündigten Streiks abgesagt, dann aber doch gestartet hat. Die Fluggesellschaft kann sich dann nicht auf außergewöhnliche Umstände – eben auf einen Streik – berufen. Das entschied das Amtsgericht Königs Wusterhausen bei B

Kenia und Tansania treffen Vorkehrungen bei der Einreise

 

Kenia und Tansania treffen Vorkehrungen bei der Einreise

Ebola in AfrikaTansania und Kenia verlangen Tests bei Einreise

Kenia und Tansania reagieren auf Ebola-Ausbruch in der Demokratischen Republik Kongo. Laut Auswärtigem Amt werden alle Reisenden, die über Flughäfen und andere Landesgrenzen nach Kenia oder Tansania einreisen, mittels Temperatur-Scanner auf erhöhte Körpertemperatur überprüft. Je nach Befund müssen sich die Reisenden anschließend einer zusätzlichen Befragung beziehungsweise Untersuchung unterziehen. Bei einem bestätigten Verdacht auf Ebola ist von weiteren Maßnahmen, zum Beispiel einer Quarantäne, auszugehen. (28.05.2018, srt)

Eine Zeitzugabe von zweieinhalb Stunden reicht manchmal nicht

 

Eine Zeitzugabe von zweieinhalb Stunden reicht manchmal nicht

Flug verpasstReisende sollten früh genug in den Urlaub aufbrechen

Rail-and-Fly-Reisende sollten bei der Anreise zum Flughafen einen Zeitpuffer einplanen. Denn wer den Flieger verpasst, trägt die Kosten für ein Ersatzticket sonst selbst. Dass auch eine Zeitzugabe von zweieinhalb Stunden manchmal nicht aussreicht, zeigt ein Urteil aus Frankfurt. Trotz einer Zugverspätung von 103 Minuten bei der Anreise muss ein Touristenpaar aus Würzburg die Kosten für einen verpassten Flug selbst tragen. Die Kläger seien schlicht zu spät losgefahren, urteilte das Amtsgericht Frankfurt in einer veröffentlichten Entscheidung. Die Touristen hätten für die im Flugpreis enthalten

Die derzeitige »Costa neoRiviera« fährt vom Dezember 2019 an als »Aida Mira« in südafrikanischen Gewässern

 

Die derzeitige »Costa neoRiviera« fährt vom Dezember 2019 an als »Aida Mira« in südafrikanischen Gewässern

Urlaub auf der AIDA2019 weiteres Schiff für Selection-Kreuzfahrten

Aida Cruises baut sein sogenanntes Selection-Programm weiter aus. Dafür bekommt sie ein weiteres Schiff. Aida Cruises bekommt im Jahr 2019 ein weiteres Kreuzfahrtschiff. Die derzeitige »Costa neoRiviera« soll als »Aida Mira« für das Selection-Programm der Reederei unterwegs sein, teilte Aida mit. Geplant sind vom Dezember 2019 an 14-tägige Fahrten von Kapstadt aus. Bislang fahren für das vor rund einem Jahr gestartete Selection-Programm bereits die Schiffe »Aida Aura«, »Aida Cara« und »Aida Vita«. Die Selection-Reisen sind unter anderem durch besondere Routen und längere Aufenthalte in den Hä

Philadelphia baut das Angebot für kulturinteressierte Touristen weiter aus

 

Philadelphia baut das Angebot für kulturinteressierte Touristen weiter aus

Museumsbesuch in den USA In Philadelphia wird neues Sportmuseum eröffnet

Die US-Metropole Philadelphia will kulturinteressierten Besuchern in Zukunft noch mehr bieten. Besucher treffen auf ein breites Spektrum an Museen. Im Jahr 2019 soll ein neues Sportmuseum eröffnen, wie die Tourismusvertretung der Stadt in Pennsylvania zur Reisemesse IPW in Denver mitteilte. Das Philadelphia Museum of Sports widmet sich dem Sport in den USA und speziell in der Stadt selbst. Außerdem wird das Kunstmuseum der Stadt renoviert und nach Plänen des Architekten Frank Gehry umgestaltet. Bis zum Ende der Bauarbeiten im Herbst 2020 bleibt das Philadelphia Museum of Art durchgehend geöff

Neues Geschäfts- und Unterhaltungsviertel im Westen von Manhattan: Der erste Teil von Hudson Yards - hier ein Entwurf - soll im Frühjahr 2019 öffnen

 

Neues Geschäfts- und Unterhaltungsviertel im Westen von Manhattan: Der erste Teil von Hudson Yards - hier ein Entwurf - soll im Frühjahr 2019 öffnen

USA-Reise Die neuen Highlights in New York

New York ist für deutsche Urlauber in den USA das Städtereiseziel Nummer eins. Jetzt gibt es neue Attraktionen.

Palma de Mallorca hat die Badeverbote wegen hochgiftiger Quallen wieder aufgehoben

 

Palma de Mallorca hat die Badeverbote wegen hochgiftiger Quallen wieder aufgehoben

Entwarnung Mallorca hebt Badeverbote wegen Giftquallen auf

Palma de Mallorca hat die Badeverbote wegen hochgiftiger Quallen wieder aufgehoben. Vor anderen Stränden Mallorcas war die im Wasser der Bucht von Palma gesichtete, äußerst giftige Quallenart Portugiesische Galeere (Physalia physalis) bisher kein Problem. Eine rote Flagge wehte mittags am Strand von Molinar in Palma noch im Wind. Sie sei dort wohl vergessen worden, hieß es auf Anfrage bei den Stadtwerken Emaya. Die Badeverbote, die die Stadtverwaltung am Mittwoch (23. Mai) in Molinar und Can Pastilla wegen der Giftquallen verhängt hatte, wurden offiziell aufgehoben. Angst hat man auf der span

Unterkategorien