Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
REISE-PREISE

Foto:

Ostafrikavisum Bei Ausreise nach Tansania wird das Visum ungültig

Das gemeinsame Visum von Kenia, Uganda und Ruanda ermöglicht es, in den drei Ländern umherzureisen. Die Regelung beinhaltet einen kleinen Fallstrick. Um sich unnötigen Ärger und Aufwand zu ersparen, sollten Reisende gut informiert sein.Das sogenannte Ostafrikavisum ist ein gemeinsames Visum für die Länder Kenia, Uganda und Ruanda. Es berechtigt zur mehrfachen Überquerung der Grenzen dieser drei Staaten.Doch es gibt einen Fallstrick, der nicht jedem Touristen bekannt ist: Verlässt der Reisende das Gebiet der drei Länder, wird das Visum ungültig. »Wenn Sie einmal rüber nach Tansania fahren, müss

REISE-PREISE

Foto:

Simbabwe Visum nur noch bei der Einreise

Reisende nach Simbabwe können ihr Visum nicht mehr wie bisher beim Konsulat ausstellen lassen. Das hat die Botschaft der Republik Simbabwe mitgeteilt. Alle EU-Staatsangehörigen sollen ihr Visum ausschließlich bei der Ankunft in Simbabwe beim Immigration Office erhalten. Die neue Regelung betreffe sowohl touristische wie geschäftliche Reisen.(28.12.2017, srt)

REISE und PREISE

Foto:

Ägypten Visum lässt sich jetzt auch online beantragen

Für die Einreise nach Ägypten braucht man ein Visum, das nun auch online erhältlich ist.Ägypten ist und bleibt ein beliebtes Ziel für Touristen. Das Visum für Ägypten können Urlauber ab sofort auch online beantragen. Die entsprechende Website ist jetzt abrufbar. Nutzer erstellen dort ein Konto, stellen den Antrag und bezahlen das Visum per Debit- oder Kreditkarte. Ist der Antrag bearbeitet, erhalten Reisende eine E-Mail mit dem Visum. Dieses wird ausgedruckt und bei der Einreise vorgezeigt. Die Gebühr beträgt 25 US-Dollar (21 Euro). Das ägyptis

REISE und PREISE

Foto:

Ägypten Wegen Dengue-Fieber gut vor Mücken schützen

Vorsicht vor Mücken in Ägypten. In dem Urlaubsland sind Menschen am Dengue-Fieber erkrankt. Der Infekt wird durch die Mücken übertragen. Wichtig für Urlauber ist deshalb ein effektiver Schutz. Urlauber am Roten Meer in Ägypten sollten sich mit gutem Mückenschutz gegen Dengue-Fieber wappnen. Eine Touristin sei Anfang November nach ihrer Rückkehr aus dem Ferienort Hurghada in Belgien daran erkrankt, teilte das Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf mit.Presseberichten zufolge, auf die das CRM verweist, soll es in Hurghada weitere Erkrankun

REISE und PREISE

Foto:

Simbabwe Sind nach dem Putsch Reisen weiter möglich?

In Simbabwe gibt es momentan politische Unruhen. Für Urlauber stellt das jedoch kein Problem dar. Das Auswärtige Amt rät Reisenden aber, auf bestimmte Ziele zu verzichten. Nach dem Putsch in Simbabwe sind Reisen in das afrikanische Land im Südosten des Kontinents nach Einschätzung des Auswärtigen Amtes (AA) weiter möglich. Es gebe keine Erkenntnisse über Ausschreitungen oder Übergriffe in der Hauptstadt Harare, teilte das AA in seinen Reise- und Sicherheitshinweisen für Simbabwe mit. Die Lage sei ruhig. Reisen nach Simbabwe seien «mit bes

REISE und PREISE

Foto:

Äthiopien Kostenloses WLAN am Flughafen in Addis Abeba

Der internationale Flughafen der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba hat jetzt kostenloses WLAN eingeführt.Darauf macht Ethiopian Airlines aufmerksam. Die Fluggesellschaft hat in Addis Abeba ihr Drehkreuz, über das auch viele Passagiere aus Deutschland Reiseziele in Afrika erreichen.(17.11.2017, dpa)

REISE und PREISE

Foto##pixabay" width="130" />Foto

Foto: pixabay

Südafrika Geführte Touren zu den Schildkröten

Immer wieder ein interessantes Erlebnis. In dieser Zeitspanne  können Urlauber Schildkröten in Südafrika beobachtenIn den Monaten November bis März können Reisende in der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal bei einem besonderen Schauspiel dabei sein: Im iSimangaliso Wetland Park wandern dann unzählige Leder- und Karettschildkröten vom Meer an den Strand, um dort ihre Eier zu legen. Die einzig verbleibende Brutstätte für Meeresschildkröten in Afrika könne nun auf geführten Touren besucht werden, informiert South Af

REISE und PREISE

Foto##Hilke Segbers" width="130" />Foto

Foto: Hilke Segbers

Seychellen Vorsichtsmaßnahme gegen die Pest auf Madagaskar

Auf Madagaskar ist die Beulen- und Lungenpest ausgebrochen ist. Daher treffen die Behörden auf den benachbarten Seychellen besondere Vorsichtsmaßnahmen. Reisende müssen sich auf Gesundheitskontrollen einstellen.Seychellen-Reisende müssen wegen der Beulen- und Lungenpest auf der Nachbarinsel Madagaskar bei der Einreise mit einer medizinischen Untersuchung rechnen. Darauf weist das Auswärtige Amt in seinen Reisehinweisen für das Land im Indischen Ozean hin.Von Madagaskar selbst dürfen ausländische Reisende gar nicht auf die Seychellen fliegen. Dem j&uu

REISE und PREISE

Foto##pixabay" width="130" />Foto

Foto: pixabay

Sansibar Reisende brauchen eine Gelbfieberimpfung

Tansania-Touristen müssen sich für einen Besuch der Insel Sansibar ab sofort gegen Gelbfieber impfen lassen.Entgegen der bisherigen Bestimmungen und der Einreisepraxis vor Ort sei der Nachweis der Impfung bei einer Einreise nach Sansibar jetzt offiziell erforderlich, schreibt das Auswärtige Amt in seinen Reisehinweisen für das ostafrikanische Land. Das gelte auch für Reisende, die vom Festland Tansanias aus auf die Insel kommen. Einen entsprechenden Hinweis gebe auch die Botschaft des Landes in Berlin. Wer sich in Tansania ausschließlich auf dem Festland aufh&a

Toogle Right