Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Airlines Air China bedient ab 2. Mai die Linie Shanghai-Chengdu-Mumbai

Mit dieser neuen Verbindung wird Mumbai die zehnte Stadt, die mit einem Air China - Flug von Chengdu aus erreicht werden kann;- die anderen Städte sind Tokio, Nagoya, Seoul, Singapur, Bangalore, Kathmandu, Karatschi, Taipeh und Hongkong. Die Flüge mit der Nummer CA429/430 werden viermal pro Woche von Air Chinas südwestlichem Ableger mit einer A319 durchgeführt.(01.03.12, air china)

Foto:

Flugreisen Wegen Iberia-Piloten-Streik fallen Flüge aus

Streiks behindern derzeit nicht nur in Deutschland den Flugverkehr: In Spanien haben die Piloten der Fluggesellschaft Iberia erneut ihre Arbeit niedergelegt.Die Piloten der spanischen Fluggesellschaft Iberia streiken wieder - rund 130 Flüge fallen deshalb aus. Davon sind laut einer Mitteilung des Unternehmens am Mittwoch (29. Februar) auch Flüge von und nach Deutschland betroffen: die Verbindung von Frankfurt am Main nach Madrid um 15.10 Uhr, Madrid - Frankfurt um 15.50 Uhr, Madrid - Berlin um 15.50 Uhr, Madrid - München um 15.55 Uhr, München - Madrid um 19.05 Uhr und Ber

Foto:

Flugbuchung Günstige Business-Class-Flüge mit Cathay Pacific nach Asien

Mit Cathay Pacific fliegen Passagiere im Frühsommer in der Business Class zu attraktiven Preisen nach Hong Kong und zu ausgewählten Reisezielen in China, Vietnam, Taiwan, Indonesien und Japan.Buchbar ist das Angebot noch bis zum 18. April. Nach Hong Kong, Asiens Megametropole, geht es bereits ab € 2.889*. Das Angebot gilt ab jetzt bis zum 18. April 2012.Indonesien (Jakarta, Surabaya) – ab € 2.419China (Shanghai, Peking) – ab € 2.435Vietnam (Hanoi, Ho Chi Minh City) – ab € 2.535Hong Kong – ab € 2.889Japan (Sapporo, Fukuoka, Tokyo

Foto:

Flüge nach Asien Auch Korean Airlines schickt A 380nach Frankfurt

Die südkoreanische Fluggesellschaft Korean Air ist nach Singapore Airlines und Lufthansa die dritte Airline, die den Riesen-Airbus A 380 in Frankfurt an den Start schickt.Wie das fernöstliche Luftfahrt-Unternehmen mitteilte, werden ab 25. März tägliche Verbindungen zwischen dem Flughafen Rhein-Main und Seoul aufgenommen. Abflug in Frankfurt ist um 19:45 Uhr (Flugnummer KE906), der Flieger aus Seoul landet um 17:45 Uhr in Rhein-Main (KE906). Korean Air setzt den A 380 bereits seit Mai 2011 ein. Als weltweit einzige Airlines haben die Koreaner ihre A 380-Flotte als Sonderau

Foto:

Vietnam Airlines Passagier öffnet Notrutsche, um schreiendes Kind loszuwerden

Neben einem permanent schreienden Kind zu sitzen, ist für Flugreisende der schlimmste Alptraum. Ein Passagier war derart genervt, dass er die Notrutsche aktivierte, um das schreiende Kind schneller aus dem Flugzeug zu entfernen, berichtet die britische Daily Mail.Zum Glück für alle an Bord, war die Vietnam Airlines-Maschine bereits in Ho Chi Minh City gelandet, als der 29-jährige Le Van Thuan die Notrutsche aktivierte. Seine Idee scheiterte, weil weder die Mutter noch das Kind über die Rutsche ausstiegen. Die beiden verließen das Flugzeug auf dem normalen Weg.

Foto:

Veranstalter-Pleite Der Reise-Sicherungsschein ist das A und O für eine Rückerstattung

Geht ein Veranstalter pleite, bekommen Urlauber das Geld für die geplatzte Reise zurück - auch wenn es ein Betrüger war, entschied jetzt das höchste EU-Gericht. Dafür brauchen Reisende aber unbedingt den sogenannten Sicherungsschein.Urlauber verlieren ihr Geld auch dann nicht, wenn sie einem betrügerischen Reiseveranstalter auf den Leim gegangen sind. Wenn sie bei der Buchung einen sogenannten Sicherungsschein erhalten und der Organisator die Tour wegen Zahlungsunfähigkeit absagt, gilt der Schutz auch dann, wenn der Veranstalter ein Betrüger ist. Der E

Foto:

Low-Cost-Airline Peach Airways startet am 1. März 2012 mit innerjapanischen Flügen

Peach Airways, All Nippon Airways (ANA) Low-Cost-Tochter, hat ihren nationalen Flugplan, der ab 1. März startet, veröffentlicht.Japans erste Low Cost Airline wird den Betrieb mit drei täglichen Hin-und Rückflügen von Osaka Kansai nach Sapporo und vier tägliche Hin-und Rückflüge von Osaka Kansai nach Fukuoka aufnehmen. Der Flugplan sieht wie folgt aus: RouteAbflugAnkunftOsaka - Sapporo07000850 12201410 14251615Sapporo - Osaka

Foto:

Fluggesellschaften Jetstar und Vietnam Airlines managen Jetstar Pacific Airlines

Jetstar hat einen neue Partnerschaft mit Vietnam Airlines unterzeichnet. Beide Fluggesellschaften managen die neue Low-Cost-Airline »Jetstar Pacific Airlines«, die in Vietnam beheimatet ist.Vietnam Airlines bekommt 69 Prozent der Anteile, während Jetstars Muttergesellschaft, die Qantas-Gruppe, einen Anteil von 30 Prozent erhält und damit zweitgrößter Anteilsinhaber ist. Nach der neuen Regelung wird Jetstar Pacific, die derzeit sieben Ziele im Inland anfliegt, ihre Dienste als Low Cost Carrier auch auf internationale Flug-Strecken ausweiten.(25.02.12, rp)

Foto:

Flugbuchung Günstige Flüge nach Asien undNeuseeland mit Cathay Pacific

Cathay Pacific bietet ab sofort ein attraktives Economy Class Special zu ausgewählten Reisezielen in Vietnam, Malaysia, Indonesien, Taiwan, Japan und Neuseeland.Das Angebot ist ab sofort bis zum 18. April 2012 buchbar und gilt für Abflüge vom 1. Mai bis zum 30. Juni 2012 (letzter Abflug ab Deutschland). Taiwan (Kaohsiung, Taipeh) – ab € 609Vietnam (Hanoi, Ho Chi Minh City) – ab € 705Japan (Sapporo, Fukuoka, Tokyo, Osaka, Nagoya, Narita, Okinawa) – ab € 719Malaysia (Kuala Lumpur, Penang) – ab € 735Indonesien (Jaka

Foto:

Kerosin-Zuschläge Ölpreise zwingen Lufthansa abermals zu einer Preiserhöhung

Ende Februar müssen Lufthansa-Kunden tiefer in die Tasche greifen. Der Kranichflieger erhöht die Treibstoffzuschläge auf Kurzstrecken innerhalb Deutschlands und Europas um vier Euro auf 35 Euro pro einfache Strecke, auf der Langstrecke steigen die Gebühren um 12 Euro auf 134 Euro.Das Unternehmen begründet die Erhöhungen mit den zuletzt stark gestiegenen Rohölpreisen. Stabil bleiben die Kerosinzuschläge auf Flügen in den Nahen Osten und zu Zielen in Ostafrika. Wer sein Ticket schon in der Tasche hat, wird aber nicht nachbelastet. Schon 2011 hatte d