Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Air France Mit dem Airbus A380 nach Dubai und Los Angeles

Air France setzt den Airbus A380 auf zwei weiteren Strecken ein.Ab 5. Dezember 2011 fliegt er täglich nach Dubai und ab 28. Mai 2012 nach Los Angeles. Während des Winterflugplans 2011/2012 bis zum 24. März 2012 fliegt Air France mit dem Airbus A380 täglich von Paris-Charles de Gaulle nach Dubai. Flug AF3830 startet um 13.30 Uhr in Paris und landet um 23.00 Uhr in Dubai. Zurück geht es mit  Flug  AF3831 um 1.45 Uhr mit Ankunft um 6.10 Uhr in Paris. Der neue Flug ersetzt den bisherigen A380-Flug nach Tokio als Ergebnis der geringeren saisonbedingten Nachfrage

Foto:

Condor Ferienflieger fliegt jetzt nonstop nach Nairobi

Der erste Condor Flug nach Nairobi startete gestern um 20:45 Uhr mit einer Boeing 767-300 in Richtung Afrika.Die kenianische Hauptstadt wird im Winterflugplan 2011/12 immer montags und freitags nonstop angeflogen. Der Ferienflieger erweitert damit sein Streckennetz in der Wintersaison um zwei zusätzliche Ziele auf dem afrikanischen Kontinent.»Ostafrika ist für Condor ein wichtiges Zielgebiet, wir fliegen ab Frankfurt mehrmals wöchentlich Mombasa, Kilimanjaro und Zanzibar an«, so Uwe Balser, Geschäftsführer Operations von Condor. »Nairobi ist nicht

Foto:

Air Dolomiti Neue Verbindung von Bergamo nach Frankfurt

Air Dolomiti bietet ab dem 21. Dezember Flüge auf der Strecke Mailand-Frankfurt an.Die Fluggesellschaft startet vom Flughafen Il Caravaggio in Bergamo - Milano Orio, der 45 Kilometer nordöstlich von Mailand liegt. Die Strecke wird dreimal täglich geflogen, jeweils morgens, mittags und abends. In den eingesetzten Maschinen finden 100 Passagiere Platz, teilt die Pressestelle des Unternehmens mit.(08.11.11, dpa/tmn)

Foto:

Air France Wuhan neues Ziel in China

Ab April 2012 bietet Air France als erste Fluggesellschaft Liniendienste zwischen Paris-Charles de Gaulle und Wuhan Tianhe International Airport an.Wuhan ist das fünfte Ziel von Air France sowie das achte von AIR FRANCE KLM auf dem chinesischen Festland. Air France startet ab 11. April 2012 nonstop von Paris-Charles de Gaulle (CDG) nach Wuhan in China. Die Strecke wird jeden Montag, Mittwoch und Freitag mit einer Boeing B777-200ER bedient. Zurück von Wuhan nach Paris geht es jeweils dienstags, donnerstags und samstags. Die Boeing B777-200ER bietet Platz für 309 Passagiere, dav

Foto:

Qantas Australische Airline verteilt 100.000 Freitickets

Die australische Qantas ist jetzt um Wiedergutmachung bemüht.Nachdem durch den überraschenden Flugstopp vor 9 Tagen über 70.000 Fluggäste gestrandet waren, sollen an betroffene Fluggäste 100.000 kostenfreie Tickets verteilt werden. Als die Gewerkschaften androhten, einen Streik auszurufen, hatte Qantas-Chef Alan Joyce in einer Nacht-und-Nebel-Aktion alle Flugzeuge gegrounded und den Flugbetrieb eingestellt, worauf hin weitere Streiks gerichtlich untersagt wurden. Die Freitickets gelten für einen Hin- und Rückflug innerhalb Australiens oder oneway nach Neusee

Foto:

Ryanair Mit Zusatzkosten Kasse gemacht

Der irische Billigflieger Ryanair hat im Sommerhalbjahr mit Extrakosten prächtig verdient.Diese Extrakosten bestanden aus Gebühren für Gepäck, Priority-Check-in, Sitzplatzreservierungen und anderen Entgelten. Mittels Zusatzgebühren nahm die Airline fast 500 Millionen Euro ein, ein Plus von 15%. Fast ebenso stark stieg die Passagierzahl (plus 12%), der Umsatz stieg um 24 Prozent auf insgesamt 2,7 Milliarden Euro, der Gewinn um 20 Prozent auf 544 Millionen Euro. Die Ticketpreise stiegen durchschnittlich um 13 Prozent. Ohne die Gepäckgebühren hätte die Flu

Foto:

Lufthansa Rio und Aberdeen im Winterflugplan

Drei neue Ziele wird Lufthansa in ihren Winterflugplan aufnehmen: Rio, Aberdeen und London-Gatwick.Seit 30. Oktober 2011 steuert die Fluggesellschaft ab Frankfurt/Main Rio de Janeiro, Aberdeen und London-Gatwick an. Für die Verbindung in die brasilianische Metropole stehen fünf wöchentliche Nonstop-Flüge zur Auswahl, wie das Unternehmen mitteilt. Der zweitgrößte Flughafen Londons wird künftig zweimal täglich von Frankfurt aus angeflogen. Außerdem startet die deutsche Fluggesellschaft dreimal täglich nach Aberdeen im Osten Schottlands.(05.11

Foto:

Ryanair Sieben neue Ziele

Ryanair fliegt künftig sieben neue Ziele vom Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden aus an.So wird ab dem 27. März 2012 ein täglicher Flug nach Palma de Mallorca angeboten, teilt die irische Airline mit. Je zweimal pro Woche geht es ab Ende März nach Faro und Thessaloniki, dreimal wöchentlich nach Malaga. Außerdem stehen Riga in Lettland, Vilnius in Litauen und Zadar in Kroatien neu im Sommerflugplan. Die Flüge sind ab sofort buchbar. Der Flughafen liegt den Angaben zufolge knapp 40 Kilometer von Karlsruhe und rund 15 Kilometer von Baden-Baden entfernt.(04.11.11,

Foto:

Easy-Jet Von Berlin nach Mykonos und Rhodos

Easy-Jet fliegt ab Juni 2012 von Berlin aus die griechischen Inseln Mykonos und Rhodos an.Vom 24. Juni an hebt zweimal pro Woche jeweils mittwochs und sonntags eine Maschine nach Mykonos ab, wie die Fluglinie mitteilt. Rhodos wird vom 23. Juni an jeden Dienstag und Samstag angeflogen. Für die Flüge können die Tickets ab sofort gebucht werden.(04.11.11, dpa/tmn)

Foto:

BILLIGFLÜGE Germanwings-Tickets bei Lidl um bis zu 50% günstiger

Die Discounterkette Lidl verkauft nach Bahnfahrkarten nun auch Flugtickets.In Zusammenarbeit mit dem deutschen Billigflieger Germanwings werden Tickets für innerdeutsche Routen und Flüge zu europäischen Zielen zwischen 30 und 40 Euro pro Strecke angeboten. Nach einem Kurztest von REISE-PREISE.de sind die ausschließlich online buchbaren Tickets auf www.lidl.de/ nach heutigem Stand je nach Reiseziel um 15 bis 50 Prozent billiger als über die Internetseite von Germanwings. Das Kontingent ist auf mehrere hunderttausend Flugscheine im Abflugzeitraum Januar bis März 2