Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

RYANAIR Im November und Dezember ab 9 Euro in den Süden

Ryanair hat eine neue Aktion »9 Euro« ins Leben gerufen.Wer im November und Dezember weg möchte, findet von den Flughäfen Hahn, Weeze, Memmingen, Bremen und Karlsruhe jede Menge Flugschnäppchen zu Sonderpreisen. Zwar gelten die 9-Euro-Offerten immer pro Strecke und die Steuern und Gebühren sind auch nicht enthalten, dennoch kommt man zu den meisten Zielen hin- und zurück für unter 50 Euro. Wenn das kein Grund ist, schnell noch einmal in den Süden zu jetten. Eine Städtereise nach Venedig, Rom oder Mailand beispielsweise oder die letzten warm

Foto:

Neue Flugverbindungen Sambia, Seychellen, Simbabwe

REISE-PREISE.de gibt einen Überblick über die neuen Flüge.Ethiopian Airlines richtet neue Verbindungen zu den Seychellen ein. Der Flug ins Urlaubsparadies geht über Addis Abeba. Emirates nimmt Sambia und Simbabwe ins Programm.Neue Verbindungen von Berlin nach PolenAb Berlin gibt es bald zwei neue Flugverbindungen nach Polen. Die polnische Fluggesellschaft OLT Jetair startet vom 31. Oktober an von Berlin-Tegel nach Danzig (Gdansk) und Breslau (Wroclaw). Flüge gibt es jeweils montags, mittwochs und freitags. Jetair fliegt auf der Strecke mit Turboprop-Maschinen mit 4

Foto:

Fernreisen Lufthansa baut Langstrecke ab Düsseldorf aus

Lufthansa will das Fernstrecken-Angebot von Düsseldorf ausbauen.Bereits in der letzten Woche hatte der Kranichflieger erklärt, im nächsten Sommer von Düsseldorf nach Delhi und Tokio fliegen zu wollen. Nun sind auch Direktflüge nach Shanghai in Planung. Allerdings ist derzeit kein geeigneter Slot in der chinesischen Handelsmetropole zu bekommen. Das chinesische Handelsministerium ist aber um eine Lösung bemüht, hieß es aus Lufthansa-Kreisen. Auch für die Flüge nach Delhi und Tokio sind Überflugrechte und Slots bisher nicht abschließe

Foto:

Russland Aus für Unfall-Airlines

Die russische Luftfahrtbehörde hat gleich sechs kleineren Airlines mit veralteter Flotte die Lizenz entzogen.Das ist die Konsequenz aus den sich häufenden Unfällen und Abstürzen. Teilweise fliegen die Airlines noch mit Maschinen aus der Sowjetzeit, die den heutigen Sicherheitsstandards nicht mehr gerecht werden können. Die Luftfahrtbehörde prüft den Lizenzentzug für insgesamt 30 Fluggesellschaften. Definitiv vorbei ist es für Ilin Airline, die Fluggesellschaft der Luftfahrtakademie von Ulyanowsk und die Crash-Airline Yak-Servis. Gleichzeitig wurden

Foto:

Kanaren Billigairline ermöglicht Inselhüpfen

Mit Canair haben die kanarischen Inseln ihre erste eigene Billigairline, die günstige Flüge zwischen den Inseln anbietet.Momentan fliegt Canarias Airlines oder kurz Canair mit zwei älteren Turboprop-Maschinen zwischen Gran Canaria, Teneriffa Nord und Fuerteventura. Die Flieger bieten Platz für 72 Personen. Nach und nach sollen alle Inseln des Archipels erschlossen werden, sowie Marrakesch und Casablanca. Angepeilt werden 45 Verbindungen täglich. Die Tickets gibt es bereits ab 17 Euro online zu kaufen.(27.09.2011, rp)

Foto:

Weihnachten Lufthansa kommt mit Business-Schnäppchen

Wer bis morgen einen Business-Class-Flug bei Lufthansa bucht, kann sich über Sonderkonditionen freuen.Das Angebot beginnt bei 999 Euro nach Beirut und Amman, nach Boston und Philadelphia geht es bei 1.499 Euro los. Richtig interessante Fernziele sind ab 1.699 Euro buchbar, darunter Ziele wie Madras, Delhi, Hongkong und Peking. Honolulu auf Hawaii steht ab 1.999 Euro im Angebot. Buchbar sind die Angebote bis zum 27. September. Die Hinflug muss vom 20. Dezember bis zum 4. Januar stattfinden, der Rückflug vom 25.Dezember. bis 8. Januar. Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage.(26.09.2

Foto:

Austrian Airlines Indien stellt Landerecht in Frage

Auch Austrian Airlines könnte jetzt mit den Konsequenzen der Star Alliance Absage an Air India zu kämpfen haben.Wie es aus dem Außenministerium hieß, hat die indische Regierung angekündigt die Landerecht des österreichischen Nationalcarriers zu überdenken. Ähnliche Mitteilungen gingen zuvor auch an die Lufthansa und die Swiss raus. Austrian und Swiss sind Töchter der Lufthansa, diese hatte erst vor kurzem bei einem Entscheid verhindert, dass die finanziell schwache Air India dem Star Alliance Verband zutritt. Austrian Airlines bedient seit 1999 In

Foto:

München Mit dem A380 nach New York

A380-Fans aufgepasst: In der Vorweihnachtszeit bringt der doppelstöckige Flieger New York-Reisende ab München in die Shopping-Metropole.Die Lufthansa kündigte an, dass wegen der hohen Nachfrage sieben Tage lang die tägliche Verbindung von München nach New York von dem A380 bedient wird. Fest steht, dass die Flüge in der Vorweihnachtszeit stattfinden werden, wann genau soll nach Angaben der Lufthansa am 5. Oktober feststehen.(23.09.2011, rp)

Foto:

Air Berlin In Zukunft kein Lowcost mehr

Air Berlin wird in Zukunft keine Lowcost-Airline mehr sein, das verkündete jetzt die neue Spitze der deutschen Fluglinie.Um aus den roten Zahlen heraus zu kommen, wird Air Berlin Zukunft auf Linienflüge und die Touristik setzen, aus dem Angebot verschwinden sollen hingegen die günstigen Flüge (Mallorca/Europa-Shuttle). Die Airline wird ihren Linienverkehr noch stärker als bisher angekündigt, auf die vier Drehkreuze Berlin, Düsseldorf, Palma und Wien ausrichten. Welche kleinen und mittelgroßen Flughäfen in Deutschland von weiteren Frequenz- und Flug

Foto:

Singapore Airlines Mit dem A380 nach Frankfurt

Singapore Airlines wird ab Januar mit dem A380 die Strecke Singapur-Frankfurt-New York bedienen.Frankfurt ist damit das erste deutsche Ziel welches die asiatische Airline mit der doppelstöckigen Maschine ansteuern wird und das neunte weltweit. Die täglichen A380-Flüge nach New York (JFK) über Frankfurt sollen die bestehende Verbindung mit der Boeing 747-400 ersetzen. Flug SQ026 startet um 23.55 Uhr in Singapur und erreicht Frankfurt am nächsten Tag um 6.10 Uhr. In Richtung New York geht es nach einem kurzen Aufenthalt um 8.20 Uhr. Der Flughafen JFK wird um 11.10 Uhr Or