Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Air Berlin Nach Sanierung wieder eigene Asien-Flüge

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft nimmt in Zukunft womöglich wieder Kurs auf Asien.Verlaufe die Sanierung erfolgreich, »werden wir auch wieder selbst direkt nach Asien fliegen«, so Air Berlin-Chef Stefan Pichler in der »Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung«. Man wolle dann touristische Ziele anbieten, aber auch Geschäftsreisen-Städte wie etwa Schanghai.Wer derzeit bei Air Berlin Passagen nach Asien bucht, wird mit Partner-Airline und Großaktionär Etihad über Abu Dhabi dorthin gebracht. Laut Pichler nutzen sechs Pro

Foto:

KLM Asien-Flug-Sale noch bis zum 27. April

KLM hat zur Zeit viele asiatische Ziele günstig im Angebot.Ziele sind z. B. Tokio oder Osaka ab € 449, Peking, Hangzhou oder Xiamen ab € 469, Guangzhou oder Kuala Lumpur ab € 479 und Chengdu, Bangkok oder Jakarta ab € 499.Buchbar sind diese Angebote noch bis zum 27.04.2015. Reisezeitraum nach Tokio und Osaka: ab sofort bis 30.06.2015, Peking und Kuala Lumpur: 26.04. bis 30.06.2015, Hangzhou und Xiamen: 10.05. bis 21.06.2015, Guangzhou und Bangkok: 01.05. bis 21.06.2015, Chengdu: ab sofort bis 21.06.2015, Jakarta: 03.05. bis 21.06.2015.Mindestaufenthalt sind 7

Foto:

Malaysia Airlines Flüge ab Frankfurt werden ab Ende Mai gestrichen

Malaysia Airlines streicht ab 29. Mai ihre Flüge ab Frankfurt nach Kuala Lumpur.Seit den beiden Flugzeugabstürzen von MH17 und MH370 befindet sich die Airline in einer Krise. Um aus dem Tief wieder heraus zu kommen, müssen Kosten eingespart werden. Deshalb werden die Flüge zwischen Frankfurt und Kuala Lumpur ab dem 29. Mai gestrichen. Die Abflüge ab Amsterdam, London und Paris werden beibehalten. Zusätzlich werden auch die Strecken Kuala Lumpur nach Kunming, Kuala Lumpur nach Krabi und Kuala Lumpur nach Kochi eingestellt.(20.04.15, rp)

Foto:

Indonesien Kleine Airlines verlieren ihre Betriebslizenz

Mit einer drastischen Maßnahme will Indonesiens Regierung den Luftverkehr sicherer machen: Ab Juli kassiert sie die Betriebslizenz von allen Airlines mit weniger als zehn Jets.Auch dürfen von den zehn Maschinen maximal fünf angemietet sein. Die Maßnahme ist auch eine Reaktion auf den Flugzeugabsturz einer Air Asia-Maschine Ende Dezember 2014 in die Javasee, bei der alle 162 Menschen an Bord ums Leben kamen.(xx.04.15, tdt)

Foto:

Apex Airlines Neue Airline in Myanmar ab 2016

Der Touristenboom in Myanmar beschert dem südostasiatischen Land eine neue Fluglinie.Apex Airlines nimmt von der Hauptstadt Nay Pyi Daw Kurs auf Dawei, Myeik und Yangon. Ab 2016 sind auch internationale Flüge nach Bangkok, Kuala Lumpur und Singapur geplant.(18.04.15, tdt)

Foto:

Cathay Pacific Premium-Economy-Class - günstig nach Australien

Reisende können jetzt ab sofort bis 31.05.2015 günstige Flüge in der Premium-Economy-Class nach Australien bei Cathay Pacific buchen.Inklusive Steuern und Gebühren kosten z. B. Adelaide, Brisbane, Cairns, Melbourne, Sydney oder Perth ab 1.935 €. Geflogen werden kann ab sofort bis 25.06.2015. Im Flugpreis enthalten sind ein zubuchbares Rail & Fly - Bahnticket, 30 Kilo Freigepäck und 110 Prozent Asia Miles. Mindestaufenthalt sind 3 Tage, Maximumaufenthalt sind 3 Monate. Stopover in Hong Kong auf dem Hin- und Rückflug sind kostenfrei möglich.(17.04.

Foto:

Flugreisen Neuer Schlafsitz für Touristenabteile

Schlafen in der Holzklasse gerät für viele Passagiere zum Problem: In den Touristenabteilen ist zu wenig Platz dafür.Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing sinnt nun auf Abhilfe und hat ein Patent für einen »Cuddle Chair« angemeldet.Fluggäste ziehen unter ihrem Sitz eine Stütze mit einem Kissen hervor, das sie etwa 70 Grad nach oben vor sich ziehen, mit einem Riemen befestigen - und dann darauf, leicht nach vorne gebeugt, ihr Gesicht legen. Das Kissen hat, wie bei einer Massage-Liege, ein Loch in der Mitte, um atmen zu können.Ob Boeings &

Foto:

Condor Kein Herz für Kinder - voller Preis für Kids ab 2

Deutschlands viertgrößte Fluggesellschaft kassiert ab Ende März sämtliche Reduktionen für Kids ab zwei Jahren.Eltern zahlen dann, berichtet die Fachzeitschrift »Touristik aktuell«, bei Condor für ihren Nachwuchs den vollen Preis. Für die noch jüngeren Kinder werden weiter zehn Prozent des Flugpreises fällig, wenn sie keinen eigenen Sitzplatz in Anspruch nehmen.(06.04.15, tdt)

Foto:

TAP Portugal Täglich auf die Azoreninseln SaoMiguel und Terceira

Ab dem 29. März fliegt TAP Portugal täglich von Lissabon auf die Azoreninseln Sao Miguel und Terceira.Das teilt die portugiesische Airline mit. Bei starker Nachfrage etwa zur Hochsaison will die Fluggesellschaft die Frequenzen noch erhöhen.(03.04.15, dpa/tmn)

Foto:

Flugstornos Was die Airlines tatsächlichzurückzahlen müssen

Nach der Flugzeug-Katastrophe in Südfrankreich mehren sich Flug-Stornierungen. Doch Airlines, so zeigt die Erfahrung der Verbraucherzentrale Brandenburg, zieren sich oft, Geld zurückzugeben.Dabei haben Kunden von Fluggesellschaften »immer mindestens Anspruch auf Rückzahlung von Steuern und Gebühren«. Auch seien »weitere ersparte Kosten zum Beispiel für Verpflegung und Kerosin immer zu erstatten«.Erst im Juni 2014 urteilte das Landgericht Frankfurt am Main (Aktenzeichen 2-24 S 152/13), dass die Airline sogar den restlichen Flugpreis erstatten