Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

Austrian Airlines Indien stellt Landerecht in Frage

Auch Austrian Airlines könnte jetzt mit den Konsequenzen der Star Alliance Absage an Air India zu kämpfen haben. Wie es aus dem Außenministerium hieß, hat die indische Regierung angekündigt die Landerecht des österreichischen Nationalcarriers zu überdenken. Ähnliche Mitteilungen gingen zuvor auch an die Lufthansa und die Swiss raus. Austrian und Swiss sind Töchter der Lufthansa, diese hatte erst vor kurzem bei einem Entscheid verhindert, dass die finanziell schwache Air India dem Star Alliance Verband zutritt. Austrian Airlines bedient seit 1999 Indien und fliegt momentan mehrmals wöchentlich Mumbai und Delhi an.

(26.09.2011, rp)
Toogle Right