Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel

Flugrouten Neue Verbindungen verfügbar

China Eastern Airlines richtet die erste Direktverbindung von Hamburg nach Shanghai ein - neue Flugrouten im Überblick.

Mit Condor zum Skifahren nach Klagenfurt

Condor bietet ab dem kommenden Winter erstmals eine Verbindung für Wintersportler nach Klagenfurt an. Die Flüge ab Düsseldorf und Hamburg gibt es von Dezember 2011 an freitags und sonntags. Zusätzlich zum normalen Gepäck befördert Condor dabei eine Ski- oder Snowboardausrüstung mit einem Gewicht von bis zu 30 Kilogramm kostenlos und ohne vorige Anmeldung.

Qatar Airways nimmt Chongquing in den Plan

Qatar Airways fliegt künftig nach Chongquing. Die 30-Millionen-Einwohner-Stadt im Westen Chinas wird vom 28. November an das fünfte Ziel der Fluggesellschaft im Reich der Mitte. Geplant sind drei Nonstop-Flüge pro Woche ab Doha, dem Drehkreuz der Airline aus Katar. Von Deutschland aus gibt es 35 wöchentlichen Verbindungen nach Doha ab Frankfurt, Berlin, München und Stuttgart.

Neue Flugverbindung von Hamburg nach Shanghai

China Eastern Airlines bietet ab sofort eine neue Flugverbindung von Hamburg nach Shanghai an. Erstmals gibt es damit einen Direktflug aus der Hansestadt in die chinesische Metropole, wie das Tourismusbüro von Hamburg mitteilt. Künftig fliegt einmal wöchentlich jeweils am Dienstag eine Maschine nach Shanghai. In der Gegenrichtung startet der Flug montags um 23.55 Uhr Ortszeit in Shanghai und landet am nächsten Tag um 8.50 Uhr in Hamburg.

Über Windhoek direkt nach Accra

Das Netz der Flugverbindungen im Süden und Westen Afrikas wird enger: Urlauber können ab dem 1. Oktober über Namibias Hauptstadt Windhoek direkt nach Lusaka und Accra fliegen. Lusaka in Sambia wird täglich angeflogen, nach Accra in Ghana geht es jeden Tag außer samstags, wie Air Namibia mitteilt. Bisher mussten Reisende in Johannesburg umsteigen. Außerdem hat die Fluggesellschaft die Strecke Windhoek - Lüderitz - Oranjemund wieder in ihr Netz aufgenommen. Ab dem 27. März 2012 bietet sich für deutsche Afrikareisende außerdem die tägliche Verbindung von Frankfurt nach Windhoek an. Bisher gibt es sie nur an sechs Tagen pro Woche.

KLM steuert Angolas Hauptstadt an

KLM fliegt ab 14. November zweimal pro Woche ohne Zwischenlandung von Amsterdam nach Luanda. Die Maschinen vom Typ Boeing B777-200 starten jeden Montag und Freitag um 13.20 Uhr vom Flughafen Amsterdam-Schiphol und erreichen die Hauptstadt Angolas um 21.55 Uhr.

(11.09.2011, dpa)



Reisespecials »
An den schönsten Stränden der Welt

An den schönsten Stränden der Welt


TRAUMREISEN FÜR GENIESSER Fernreise: Traumstrände für Sparfüchse

REISE-PREISE.de hat sich auf die Suche gemacht nach perfekten Urlaubsorten - für jedes Budget ist etwas dabei.