Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

FLUGVERBOT Airline kritisiert EU-Beschluss

Manila, 9.4.10 (tdt) – Der Beschluss der EU-Kommission, alle philippinischen Airlines auf die so genannte Schwarze Liste zu setzen, stößt beim Management der führenden Fluggesellschaft des Landes auf Unverständnis. Philippine Airlines (PAL) weist darauf hin, dass das Landeverbot für die EU-Länder allein aufgrund einer Gesamtbewertung der Sicherheitsregeln der Philippinen getroffen wurde, ohne die einzelnen Airlines zu überprüfen.

Das Unternehmen betont, dass es beispielsweise wöchentlich auch 33 Mal ohne Beanstandungen in die USA fliegt und die Sicherheitsstandards aller großen Luftfahrtbehörden erfüllt. Zudem liege der Wartungsauftrag für die PAL-Maschinen in Händen der philippinischen Tochterfirma von Lufthansa Technik.
 

Toogle Right