Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel

Lufthansa Zwei russische Städte werden aus dem Flugplan gestrichen

Die Lufthansa fliegt ab April nicht mehr die beiden russischen Städte Kasan und Perm östlich von Moskau an.

Im Sommerflugplan sei der Kombiflug von Frankfurt am Main über Kasan nach Perm dreimal pro Woche nicht mehr enthalten, sagte ein Sprecher. Die Strecke rentiere sich nicht mehr. Dafür baut das Unternehmen andere Verbindungen nach Russland aus. Von Frankfurt nach Nischni Nowgorod und von Frankfurt nach Samara gebe es künftig jeweils nicht mehr vier, sondern sechs Flüge pro Woche. Beide Städte liegen etwas westlich von Kasan und Perm. Von Deutschland aus fliegt Lufthansa in Russland außerdem Moskau, Jekaterinburg und St. Petersburg an.

(13.02.13, dpa/tmn)

Reisenews »
Ein Tourist nähert sich auf der «Drachen-Insel» einem Komodowaran.

Ein Tourist nähert sich auf der «Drachen-Insel» einem Komodowaran. Foto: Christoph Sator/dpa

Insel der Riesenechsen Höhere Ticketpreise für Komodo: Tourismusbranche streikt

250 statt maximal zehn Euro: Wer die berühmten Komodowarane in Indonesien bestaunen will, muss seit neustem eine Stange Geld ausgeben. Wegen der Preiserhöhung wird gestreikt.