Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

TAM Brasilianische Airline nicht mehr nonstop nach Rio

Die brasilianische Fluggesellschaft TAM stellt im August die Nonstop-Verbindung von Frankfurt am Main nach Rio de Janeiro ein.

Passagiere, die diese Strecke nach dem 11. August fliegen wollen und bereits ein TAM-Ticket gekauft haben, sollten sich an den Kundendienst wenden, teilt die Airline mit. Über eine kostenlose Telefon-Hotline müssten sie zwischen drei Optionen wählen: Sie lassen sich auf einen anderen TAM-Flug umbuchen. Die alternative Verbindung führt dann über São Paulo.

Sie können sich auch auf einen Flug bei einer anderen Fluggesellschaft umbuchen lassen. Oder sie lassen sich das Geld für das bereits gekaufte Ticket zurückerstatten. Auch die Nonstop-Verbindung zwischen Rio und Paris stellt die Airline ab dem 11. August ein. Die alternative Route führe ebenfalls über São Paulo. Gründe für die Entscheidung, beide Verbindungen zu streichen, nannte das Unternehmen nicht.

(09.05.2013, dpa)

Toogle Right