Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel

Virgin Blue Neues Branding und Business Class

Aus Virgin Blue wird Virgin Australia und bald soll es in jeder Boeing 737 eine Business Class geben. Künftig werden die Flüge der Virgin Blue Group, darunter fallen die Pacific Blue, Polynesian Blue und die Langstreckenairline V Australia, unter der Marke »Virgin Australia« durchgeführt. Um mehr Geschäftsreisende zu überzeugen, soll in den Maschinen A330 und Boeing 737 eine Business Class entstehen. Passagiere können komfortable Ledersitze, eine Menüauswahl und ein breitgefächertes Unterhaltungsprogramm erwarten. Kostenloser Loungezugang sowie Priority Check In gehören ebenfalls zum Angebot. Im A330 sollen insgesamt 27 und in der Boeing 737-700/800 acht Business-Sitze eingebaut werden. Die erste Verbindung mit der neuen Business Class an Bord wird Sydney-Perth ab Juni sein.

(09.05.11, rp)


Reiseberichte »
Blick auf Manhatten

Blick auf Manhatten

REISE NACH NEW YORK Besondere Hoteltipps in New York für Sie entdeckt

Wolkenkratzer, Museen, Shoppingtempel und grüne Oasen zwischen Hochhäuserschluchten. Ob vor Weihnachten, im Frühling, Herbst oder mitten im Sommer, New York ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. REISE & PREISE hat sich in den hippen Stadtvierteln nach erschwinglichen Hotels umgeschaut.