Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
REISE und PREISE

Foto: Nikki Michail/dpa

Australien Ureinwohner feiern das Quandamooka Festival

Für Australien-Urlauber ist es ein Muss: Rund um Brisbane die Kultur der Aborigines kennenlernen. Das geht ganz unterhaltsam – beim Quandamooka-Festival.In den drei Monaten von Juli bis September läuft das Quandamooka Festival mit jeder Menge Aborigines-Veranstaltungen. Hauptorte sind die Redlands, die Moreton Bay und North Stradbroke Island, informiert die Tourismusvertretung von Queensland. Im Programm stehen etwa Webkurse, Kunstausstellungen und Tanzvorführungen.(04.07.2017, dpa) 

REISE und PREISE

Foto: Mark

Qantas Erstmals nonstop von Australien nach Europa

Die australische Fluggesellschaft Qantas bietet vom nächsten Jahr an erstmals Nonstop-Flüge zwischen Europa und Australien an.

REISE und PREISE

Foto: Phillip Capper

Australien Größte Marvel-Ausstellung der Welt in Brisbane

Filmrequisiten und Kostüme aus den Marvel-Filmen können bewundert werden.

REISE und PREISE

Foto: Warner Bros. Pictures/dpa

Australien Korallenbleiche schreckt Touristen ab

Die Korallenbleiche am Great Barrier Reef hat nicht nur ökologische Folgen. Auch der Tourismus ist bedroht. Das Korallenmeer vor der Küste Australiens war bisher ein beliebtes Ziel für Tauch-Urlauber. Doch diese könnten nun fernbleiben.Die Umweltorganisation Climate Council warnt davor, dass künftig bis zu eine Million Urlauber pro Jahr fernbleiben. Auf diese Weise entgingen der Re

REISE und PREISE

Foto: AuBC/AP/dpa

Australien Regionen nach »Debbie« bald wieder bereisbar

Touristen im Nordosten Australiens haben den Wirbelsturm Debbie miterlebt. Dieser ist mit großer Wucht über den Bundesstaat Queensland gezogen. Doch Unterkünfte und Flughäfen sind weitgehend verschont geblieben. Auch Touren für Urlauber starten bald wieder.Viele Unterkünfte sind in dem australischen Küstenstaat ohne größere Schäden geblieben und können bereits in den nächsten Tagen wieder Gäste empfangen. Das berichtet die Tourismusvertr

REISE und PREISE

Foto: holoverse

Australien Hologramm-Erlebniswelt im australischen Queensland

Im australischen Queensland gibt es eine neue Attraktion für Urlauber: In Southport bei Gold Coast hat eine Erlebniswelt eröffnet, in der in 40 Räumen holografische Projektionen gezeigt werden.Darin können Besucher zum Beispiel wilde Tiere streicheln, mit Schildkröten schwimmen und gegen Drachen kämpfen, teilte die Tourismusvertretung von Queensland mit. Die Hologramme werden mit speziellen Brillen sichtbar. Der Eintritt zum »Holoverse« kostet umgerechnet rund 24 Euro. Geöffnet ist die Attraktion zwischen Sonntag und D

REISE und PREISE

Foto: Patrick Pleul / dpa

Südost-Australien Ross-River-Fieber – beser vor Mücken schützen

Australien-Urlauber im Bundesstaat Victoria sollten sich derzeit besonders vor Mücken schützen. Seit Januar wurden die höchsten Fallzahlen des Ross-River-Fiebers der letzten zehn Jahre gemeldet - insgesamt mehr als 1010 Infektionen, meldet das Centrum für Reisemedizin (CRM).Betroffen seien auch touristisch beliebte Gebiete an der Surf Coast. Im benachbarten New South Wales gab es ebenfalls mehr Infektionen als sonst. Das Ross-River-Fieber wird von Stechmücken übertragen und verursacht grippeähnliche Symptome. Es klingt von selbst wieder ab.  (24

REISE und PREISE

Foto: Colin Henein

Australien Gefährliche Quallen breiten sich aus

Eine hochgiftige Quallenart breitet sich wegen steigender Meerestemperaturen entlang der australischen Ostküste aus. Die nahezu unsichtbaren Irukandji-Würfelquallen bewegten sich »langsam, aber sicher« südwärts, sagte Jamie Seymour von der James Cook University in Cairns, der giftige Tiere erforscht, dem australischen Fernsehsender ABC.Die etwa einen Kubikzentimeter kleinen Tiere mit ihren bis zu einem Meter langen Tentakeln dürften nach Ansicht des Experten binnen weniger Jahre die beliebten Strände der Sunshine Coast im Süden des Staates Queen

REISE und PREISE

Foto: Wendy McDougall / dpa

Australien Steuersatz für jobbende Touristen wird gesenkt

Eine Australienreise kann sich nicht jeder so ohne Weiteres leisten. So finanzieren viele ihren Aufenthalt in Down Under etwa als Erntehelfer. Für jobbenden Backpacker gibt es nun eine Steueränderung.Wer als Rucksacktourist durch Australien reisen und dabei arbeiten möchte, muss künftig einen Steuersatz von 15 Prozent ab dem ersten verdienten Dollar zahlen. Das kündigte Australiens Finanzminister Scott Morrisson an.Die Regierung habe sich nach scharfen Protesten von Agrarverbänden und Oppositionsparteien darauf geeinigt, noch deutlicher als vorgesehen von der

1026878760
Toogle Right