Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Gaststätten und Kulturbetriebe sollen in den Niederlanden wieder öffnen dürfen. Foto: Peter Dejong/AP/dpa

Nachbarland lockert Niederlande wollen Gaststätten und Kultur wieder öffnen

Trotz hoher Corona-Zahlen verabschieden sich die Niederlande von einigen harten Maßnahmen. In Restaurants und Kulturstätten soll der Betrieb wieder losgehen. Einige Auflagen bleiben jedoch.

Für geimpfte Einreisende nach England gibt es künftig eine Hürde weniger, kündigte der Premierminister an. Foto: Yui Mok/PA Wire/dpa

Für Urlauber und Rückkehrer England streicht Testpflicht nach Einreise für Geimpfte

Das Reisen nach England wird wieder leichter, zumindest für Geimpfte. Für sie sollen auch Antigen-Schnelltests künftig entfallen. Unklar ist noch, wann die Änderung kommt.

Reisende stehen am Flughafen Arlanda an den Corona-Teststationen, um Abstriche für die Schnelltests zu machen. Geimpfte und genesene EU-Bürger müssen bei der Einreise nach Schweden künftig keinen Corona-Test mehr vorweisen. Foto: Claudio Bresciani/TT News Agency/AP/dpa/Archiv

Neue Corona-Regeln Schweden lockert Testpflicht für Reisende

Wer geimpft oder genesen ist, muss bei der Einreise nach Schweden ab Freitag keinen zusätzlichen Test mehr vorweisen. Alle anderen müssen einen maximal 72 Stunden alten negativen Corona-Testnachweis bei sich tragen.

Die Hotelbranche auf Mallorca will die Arbeitsbedingungen ihrer Mitarbeiter verbessern und umweltfreundlicher werden. Foto: Clara Margais/dpa

Umdenken auf den Balearen Hotels auf Mallorca sollen grüner werden

In der Tourismusbranche setzen immer mehr Akteure auf Nachhaltigkeit und faire Arbeitsbedingungen - auch auf den Balearen. Mit intelligentem Müllmanagement und höhenverstellbaren Betten wollen die Hotels in der Region einen Teil dazu beitragen.

Der Sessellift bewegt sich aufwärts - das gilt allerdings auch für die Zahl der Corona-Fälle. Österreich gilt nun wieder als Hochrisikogebiet. Foto: Florian Schuh/dpa-tmn

Quarantäne und Freitesten Österreich wieder Corona-Hochrisikogebiet

Ausgenommen weniger Gemeinden gilt das Alpen-Land Österreich aufgrund stark steigender Zahlen wieder als Hochrisikogebiet. Besonders auf Ungeimpfte und Familien mit Kindern ohne vollen Impfschutz hat das Auswirkungen.

Dänemark lockert seine Corona-Beschränkungen wieder. Zoos, Vergnügungsparks, Museen, Kunsthallen und andere Einrichtungen dürfen bald wieder Besucher empfangen. Foto: Marijan Murat/dpa/Archiv

Kurve flacht ab Zoos und Museen in Dänemark öffnen wieder

In Dänemark gehen die Corona-Zahlen langsam etwas zurück. Daher werden einige Beschränkungen wieder aufgehoben. Vor allem Zoos, Museen und Vergnügungsparks sollen nicht länger geschlossen bleiben.

Urlauber, die sich nach Griechenland aufmachen, müssen sich vor Einreise anmelden und testen. Foto: Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa

Für mindestens zwei Wochen Griechenland verlängert Corona-Maßnahmen

Fast überall in Europa steigt die Zahl der Neuinfektionen. Wer dennoch Reisen unternimmt, muss die unterschiedlichen Regeln beachten. Griechenland will an den kürzlich verschärften Bestimmungen vorerst festhalten.

Großbritannien-Reisende mit deutschem Mobilfunk-Anbieter müssen trotz des Brexits weiterhin keine Roaming-Gebühren zahlen. Foto: Friso Gentsch/dpa

Trotz Brexit Weiter keine Roaming-Kosten für Großbritannien-Reisende

Mit dem Brexit ist Großbritannien aus der Roaming-Regelung der EU herausgefallen. Deutsche, die das Land besuchen, müssen dennoch weiterhin keine zusätzlichen Kosten fürchten.

Urlauber, die sich nach Griechenland aufmachen, müssen sich vor Einreise anmelden und testen. Foto: Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa

Corona-Pandemie Griechenland verlangt vor Einreise PCR- oder Schnelltest

Überall in Europa steigt die Zahl der Neuinfektionen. Wer dennoch Reisen unternimmt, muss die unterschiedlichen Regeln beachten. Auch für Griechenland gelten neue Bestimmungen.

Die Zahl der Neuinfektionen auf Zypern war in\nden vergangenen Tagen rasant gestiegen. Neue Maßnahmen wurden eingeführt, die vorerst bis zum 15. Januar gelten. Foto: Petros Karadjias/AP/dpa

Corona Zypern verlangt künftig zwei PCR-Tests für Reisende

Angesichts der rasanten Verbreitung der Omikron-Variante verschärfen immer mehr Urlaubsregionen ihre Einreise-Bedingungen. Was Urlauber, die nach Zypern reisen, beachten müssen: