Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P

Schweden Unterwasserpark mit 30 Wracks

Schweden eröffnet in diesem Herbst seinen ersten historischen Unterwasserpark. Taucher können dann auf geführten Touren die Wracks von mehr als 30 Schiffen aus verschiedenen Jahrhunderten erkunden, wie Visit Sweden in Hamburg mitteilt.

Das Kulturreservat liegt im Schärengarten südöstlich von Stockholm zwischen den Inseln Dalarö und Ornö. Zu sehen bekommen Taucher kleine Fischerboote, aber auch größere Schiffe wie das Dalarö-Wrack. Der Dreimaster sank vermutlich zwischen 1640 und 1670. Die Handelsschiffe »Anna Maria« und »Jutholmswrack« erlitten wahrscheinlich Anfang des 18. Jahrhunderts Schiffbruch. In den gut erhaltenen Wracks liegen laut Visit Sweden noch große Teile der Fracht.

(14.07.11, dpa)
Toogle Right