Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
REISE und PREISE

Foto:

Yngvar Johnsen

Skandinavien Falschparken in Norwegen jetzt noch teurer

Wer mit dem Auto Urlaub in Norwegen macht, sollte künftig noch gründlicher prüfen, ob er auch auf einem richtigen Parkplatz steht - und genug Geld in den Automaten geworfen hat.
Denn Falschparken ist seit Neujahr noch teurer als bisher. Bis zu 900 Kronen (knapp 100 Euro) müssen Autofahrer bezahlen, die im Parkverbot stehen. Das teilte die Kommune Oslo mit. Bislang wurden 500 Kronen fällig. Die neue Regel gilt für alle Kommunen im Land.
 
(07.01.2017, dpa/tmn)


Toogle Right