Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Wegen einer Explosion auf einer Personenfähre zwischen Playa del Carmen und der Insel Cozumel in Mexiko mahnt das Auswärtige Amt Urlauber zur Vorsicht

 

Wegen einer Explosion auf einer Personenfähre zwischen Playa del Carmen und der Insel Cozumel in Mexiko mahnt das Auswärtige Amt Urlauber zur Vorsicht

Mexiko - Playa del Carmen Das Auswärtige Amt rät in Mexiko zur Vorsicht

Urlauber in Playa del Carmen auf der Halbinsel Yucatán in Mexiko sollten besonders wachsam sein. Das rät das Auswärtige Amt (AA) in seinem aktuellen Reisehinweis. Hintergrund sind zwei Vorfälle in der Urlaubsregion südlich von Cancùn: Im Februar wurden bei einer Explosion auf einer Fähre zwischen Playa del Carmen und der Insel Cozumel nach Angaben des AA 20 Personen verletzt, darunter auch Urlauber. Anfang März konnte eine weitere Explosion auf dieser Route durch die Behörden verhindert werden. Weitere Vorfälle im Raum Playa del Carmen seien nicht auszuschließen, so das AA. Reisende sollten v

Online informieren und buchen - das machen Urlauber in Deutschland immer öfter mit Pauschalreisen

 

Online informieren und buchen - das machen Urlauber in Deutschland immer öfter mit Pauschalreisen

Aktuelle Analyse Pauschalreisen werden immer öfter online gebucht

Immer mehr Deutsche suchen sich die Urlaubspakete auf Reiseportalen im Internet selbst heraus. Bisher waren Pauschalreisen fest in der Hand der Reisebüros. Doch die Hochburg bröckelt. Eine Reiseanalyse bestätigt, was viele vermuten: Pauschalreisen werden in Deutschland immer öfter online statt im Reisebüro gebucht. In den Jahren 2012 bis 2017 nahm der Anteil der Buchungen über digitale Kanäle von 20 auf 30 Prozent zu. Das zeigen Ergebnisse der Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR), die der Verband Internet Reisevertrieb (VIR) auf der Reisemesse ITB in Berlin vorgeste

 Das Bändchen am Handgepäck dient der Fluggesellschaft dazu, das Prozedere von Check-in bis zum Boarding zu beschleunigen

Foto:

Vor dem Check-in Handgepäck bekommt bei Abfertigung ein Bändchen

Viele Airlines führen strenge Kontrollen durch ob das Gepäckstück den Maßangaben an Bord entspricht.Ob Gepäckstücke mit in die Passagierkabine dürfen, hängt von Gewicht, Größe und Inhalt ab. Bei vielen Fluggesellschaften wird das Handgepäckstück schon beim Einchecken mit einem kleinen Klebebändchen versehen. Manchmal wird es – wie das aufgegebene Gepäck auch – extra gewogen. Gelegentlich kommt es sogar vor, dass ein Mitarbeiter der Airline bereits auf Passagiere zukommt, die noch in der Schlange am Check-in warten und das Handgepäck-Bändchen anklebt. Warum? Bei Lufthansa steht auf dem Klebebän

Der Europäische Gerichtshof urteilte zugunsten deutscher Flugreisender

Foto:

Streit um Ausgleichszahlung EuGH stärkt Klagerechte von Passagieren

Bei Flugverspätungen im Ausland und von ausländischen Partner-Airlines vor deutschen Gerichten klagen.Der Europäische Gerichtshof hat die Rechte von Fluggästen gestärkt. Wer einen Flug von einem EU-Land nach Deutschland bucht, kann bei Verspätungen vor deutschen Gerichten klagen – selbst wenn Teilstrecken von ausländischen Partnern der gebuchten Airline abgewickelt wurden. Im konkreten Fall hatten Passagiere bei Air Berlin beziehungsweise bei Iberia Umsteigeflüge von Spanien nach Deutschland gebucht. Die jeweils erste Teilstrecke wurde nicht von diesen Fluggesellschaften selbst, sondern von de

Weil mehrere Passagiere die Maschine wegen Flugangst verließen, kam es zu einer mehr als dreistündigen Verspätung. Den übrigen Fluggästen steht nun eine Entschädigung zu

 

Weil mehrere Passagiere die Maschine wegen Flugangst verließen, kam es zu einer mehr als dreistündigen Verspätung. Den übrigen Fluggästen steht nun eine Entschädigung zu.

Flugzeug-Reparatur Verspätung durch Flugangst - Erstattung

Verlassen Passagiere mit Flugangst die Maschine nach einer Reparatur, gibt es für die übrigen Gäste eine Entschädigung. Die Airline musste die übrigen Fluggäste entschädigen, weil sich das Flugzeug um mehr als drei Stunden verspätete. Wenn Gäste mit Flugangst erst kurz vor dem Abheben aus der Maschine wollen, sei das zwar erst einmal ein »außergewöhnlicher Umstand«, der die Airline entlastet. Im verhandelten Fall am Landgericht Landshut (Az.: 12 S 209/17) entstand die Flugangst jedoch wegen der Reparatur, die im Verantwortungsbereich der Fluggesellschaft lag. (06.03.2018, dpa)

Langstreckenflüge in Richtung Westen dauern meist länger als der entsprechende Rückflug. Grund ist der Wind, der in der Regel aus dem Westen kommt

Foto:

Flug in die USA Warum dauert der Hinflug länger als der Rückflug?

Von Osten nach Westen, etwa von Deutschland in die USA, dauert ein Flug regulär länger als zurück von Westen.Das liegt an der Erddrehung, könnte man meinen. Stimmt - aber nur indirekt. »Grundsätzlich kommen die Winde in der Höhe meistens aus Westen, was nicht zuletzt mit der Erddrehung zu tun hat«, sagt Markus Wahl von der Pilotenvereinigung Cockpit. Luftströmungen vom Äquator zu den Polen werden durch die Drehung der Erde abgelenkt. Flüge nach Westen haben dadurch meist Gegenwind und nach Osten Rückenwind. Fluggesellschaften nutzen diese Winde - auch Jetstream genannt - gezielt aus. »Ein Flug

Bei einer Kreuzfahrt wird oft eine An- und Abreise mit dem Flugzeug notwendig. Ändert sich nach der Buchung die Airline, gibt es keinen Anspruch auf Preisminderung

 

Kreuzfahrt - Flugänderung: Kein Anspruch auf Preisminderung bei Flugänderung

Kreuzfahrt - Flugänderung Kein Anspruch auf Preisminderung

Ändert sich nach der Buchung die Airline bei einer Kreuzfahrtreise, gibt es keinen Anspruch auf Preisminderung. Ein Anspruch auf eine bestimmte Fluggesellschaft oder einen bestimmten Flugzeugtyp besteht nicht. Das geht aus einem Urteil des Amtsgerichts Rostock hervor (Az.: 47 C 121/17). In dem verhandelten Fall ging es um eine Kreuzfahrt, die in Shanghai in China starten und enden sollte. Der Kläger buchte für sich und seine Frau ein An- und Abreisepaket für 1505 Euro mit Flügen von Düsseldorf über Frankfurt/Main nach Shanghai von einer Fluggesellschaft, deren Vielfliegerprogramm der Kläger n

Luftlöcher bringen das Flugzeug zwar nicht zum Absturz. Doch durch starke Turbulenzen kann es schon mal zu Verletzungen kommen. Passagiere bleiben daher besser angeschnallt

Foto:

Turbulenzen Wie gefährlich sind Luftlöcher beim Fliegen?

Das Flugzeug sackt plötzlich ab, und für einen Moment fühlt es sich so an, als würde die Maschine abstürzen.Dabei sind Luftlöcher ganz harmlos, sagt Markus Wahl von der Pilotenvereinigung Cockpit. »Das Absacken ist zwar unangenehm, aber für das Flugzeug in keiner Weise gefährlich.« Schon der Begriff «Luftloch» sei irreführend. »Luftlöcher gibt es nicht, zumindest nicht in dem Sinne, dass da ein Loch in der Luft ist.« Vielmehr handelt es sich um Turbulenzen, bei denen das Flugzeug durch unterschiedliche Luftströmungen fliegt. Diese Luftbewegung lässt die Maschine ein paar Meter absacken. »Es ve

Reiserecht: Anspruch auf Reisemangel richtig anmelden

Foto:

Reiserecht Anspruch auf Reisemangel richtig anmelden

Pauschalurlauber müssen ihren Anspruch nach dem Urlaub beim Reiseveranstalter anmelden, um entschädigt zu werden.Den Mangel allein beim Reiseleiter vor Ort anzumelden, reicht nicht aus. Das hat das Landgericht Frankfurt entschieden und damit ein Urteil der Vorinstanz bestätigt (Az.: 2-24 A 217/16). Der Reiseleiter sei kein sogenannter rechtsgeschäftlicher Vertreter des Veranstalters. Er kümmert sich vielmehr darum, mögliche Mängel direkt zu beseitigen. Der Reiseleiter kann zwar grundsätzlich eine Anspruchsmeldung an den Veranstalter weiterleiten. Dies geschah im verhandelten Fall allerdings ni

Toogle Right