Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel

EU Bald vereinfachte Visaerteilungfür Drittstaaten-Länder

Möglicherweise können Bürger der Staaten außerhalb der EU, z. B. China oder Russland, bald einfacher ein Visum für die EU beantragen.

So könnte der Tourismus in der EU in fünf Jahren etwa 130 Milliarden Euro mehr einbringen und ca. 1,3 Millionen Arbeitsplätze zusätzlich schaffen. Allerdings müssen dies der Rat und das EU-Parlament absegnen, was voraussichtlich nicht vor 2015 geschehen wird. Denkbar sind als Erleichterungen für die Visa-Beschaffung z. B. eine Verkürzung der Bearbeitung, die Möglichkeit Visa auch online zu beantragen oder die Antragstellung auch in anderen Konsulaten der EU, wenn in dem Land keine entsprechende Botschaft ist. Außerdem ist auch ein Rundreise-Visum denkbar, welches ein Jahr gültig ist. Allerdings darf in einem Mitgliedsstaat innerhalb von 180 Tagen nicht länger als 90 Tage geblieben werden, berichtet die FVW.

(02.04.14, rp)

Reiseberichte »
Der malerische, fast 1.600 Meter hoch gelegene Atitlánsee gehört zu den touristischen Highlights von Guatemala

Der malerische, fast 1.600 Meter hoch gelegene Atitlánsee gehört zu den touristischen Highlights von Guatemala

Reisebericht Guatemala Unterwegs im Land der Pyramiden und Vulkane

Guatemala liegt im Herzen des einstigen Maya-Reiches. Die Nachfahren des faszinierenden Volkes kämpfen bis heute um den Erhalt ihrer Kultur. Besucher erleben Zeremonien und quirlige Märkte – und können sogar bei Maya-Familien wohnen.