Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel
REISE und PREISE

Foto: pixabay

Foto: ...

Hapag-Lloyd Cruises Hier fahren die neuen Expeditionsschiffe

Hapag-Lloyd Cruises nennt die Routendetails seiner zwei derzeit im Bau befindlichen neuen Expeditionskreuzfahrtschiffe.
Die 13-tägige Jungfernfahrt der »Hanseatic nature« wird im April 2019 von Hamburg nach Lissabon führen, wie die Reederei mitteilt. Die »Hanseatic inspiration« ist im Oktober 2019 auf ihrer ersten Fahrt von Antwerpen nach Teneriffa unterwegs. Beide Neubauten mit Platz für jeweils maximal 230 Passagiere besitzen die höchste Eisklasse, die Fahrgebiete sind entsprechend vielseitig. Das Routenkonzept sieht im europäischen Sommer Fahrten in der Arktis und im europäischen Winter Reisen in der Antarktis vor.

Dazwischen sind die Schiffe auf dem Amazonas, in den chilenischen Fjorden sowie rund um die Azoren und Kapverden unterwegs. Nach vielen Jahren fährt Hapag-Lloyd Cruises erstmals auch wieder auf den Großen Seen in Nordamerika – mit der »Hanseatic inspiration«.

Der Hauptkatalog mit allen Reisen der »Hanseatic nature« und »Hanseatic inspiration« erscheint Ende Januar 2018. Ab dann sind verbindliche Buchungen möglich.

(01.09.2017, dpa)

Reiseberichte »
Am Strand von Tulum gingen schon die Maya baden. Im Hintergrund das Schloss, das höchste Gebäude der Stadt, die um 1200 n. Chr. besiedelt wurde

Am Strand von Tulum gingen schon die Maya baden. Im Hintergrund das Schloss, das höchste Gebäude der Stadt, die um 1200 n. Chr. besiedelt wurde

Mittelamerika-Urlaub Auf eigene Faust nach Panama, Costa Rica, Belize und Mexiko

Wer durch Mittelamerika tourt, hat fast immer ein volles Programm, sitzt viel in Auto, Bus und Flugzeug und freut sich zwischen - durch oder am Ende auf das ein oder andere relaxte Plätzchen, wo sich der »Rundreise-Akku« wieder auffüllen lässt. REISE & PREISE stellt vier tiefenentspannte Orte in Panama, Costa Rica, Belize und Mexiko vor.