Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel

Spanien Die Deutschen zieht es auf die Balearen

Bei deutschen Urlaubern in Spanien bleiben die Balearen das beliebteste Reiseziel. 40 Prozent aller deutschen Spanien-Gäste machten im vergangenen Jahr auf der Insel-Gruppe Urlaub (rund 4,1 Millionen Gäste).

Das ist ein Plus von 1,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, teilte das spanische Fremdenverkehrsamt auf der Reisemesse ITB in Berlin mit. Die Kanaren belegen Rang zwei: Rund ein Viertel (26,1 Prozent, 2,7 Millionen) der Urlauber aus Deutschland reiste 2014 dorthin. Insgesamt kamen im vergangenen Jahr rund 10,4 Millionen Gäste aus Deutschland nach Spanien (plus 5,7 Prozent).

(12.03.15, dpa/tmn)

Reisenews »
Droht ein Streik, ist er aber noch nicht offiziell verkündet, sollten Urlauber Ruhe bewahren und nicht frühzeitig selbst umbuchen oder stornieren. Sie könnten auf den Kosten sitzen bleiben.

Droht ein Streik, ist er aber noch nicht offiziell verkündet, sollten Urlauber Ruhe bewahren und nicht frühzeitig selbst umbuchen oder stornieren. Sie könnten auf den Kosten sitzen bleiben. Foto: Boris Roessler/dpa/dpa-tmn

Drohender Piloten-Streik Nicht voreilig stornieren oder umbuchen

Wird ein Flug aufgrund eines Streiks gestrichen, haben Urlauber das Recht auf einen Ausgleich. Anders sieht es aus, wenn der Streik noch nicht bestätigt, aber sehr wahrscheinlich ist.