Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel
Das Passagieraufkommen wird sich in den nächsten Jahrzehnten verdoppeln

Das Passagieraufkommen wird sich in den nächsten Jahrzehnten verdoppeln

Studie Der Luftverkehr wird in Zukunft kräftig zunehmen

Der Diskussion zum Thema Umweltschutz zum Trotz soll der Flugverkehr weltweit auch weiterhin steigen. Das Passagieraufkommen soll sich sogar mehr als verdoppeln.

Der Luftverkehr wird in den nächsten Jahrzehnten nach einer Studie weltweit dramatisch zunehmen. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) rechnet mit einer Steigerung der Passagierzahlen von rund vier Milliarden im Jahr 2016 auf über 9,4 Milliarden im Jahr 2040.

Damit werde sich das Passagieraufkommen mehr als verdoppeln, teilten die Forscher am Montag mit. Die Zahl der Flüge werde im gleichen Zeitraum von 35,5 Millionen auf etwa 53 Millionen steigen - ein Plus von rund 50 Prozent.

Nach Einschätzung der Forscher werden künftig verstärkt größere Flugzeuge zum Einsatz kommen, um den Passagierandrang zu bewältigen. Außerdem müssten die Kapazitäten an den Flughäfen erweitert werden. Trotzdem sei mit Engpässen zu rechnen.

Die Forscher gehen davon aus, dass im Jahr 2040 rund 255 Millionen Passagiere aufgrund von Kapazitätsengpässen nicht bedient werden könnten. Das entspreche mehr als dem gesamten deutschen Passagieraufkommen im Jahr 2018, sagte Marc Gelhausen vom DLR-Institut für Flughafenwesen und Luftverkehr.

(17.12.2019, dpa)

 

Reisespecials »
Die »An Lam Ninh Van Bay Villas« in Nha Trang, Vietnam

Die »An Lam Ninh Van Bay Villas« in Nha Trang, Vietnam


Beachresorts in Asien Die schönsten Strandhotels in Südostasien

REISE & PREISE stellt Ihnen die schönsten Urlaubsplätze in Südasien vor. Acht Strandhotels für Genießer, die das Besondere zu schätzen wissen.