Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel

Umfrage Passagiere, die direkt ausder Hölle kommen

Die 10 schlimmsten Passagier-Typen wurden von Airlineratings.com ermittelt. Zu ihnen gehören z. B. rücksichtslose Eltern - auch »Parentus Slapdashii« genannt, die meinen, dass alle anderen Passagiere in der Maschine Babysitter für ihren Nachwuchs sind.

Bei einer Umfrage der britischen Zeitung »Telegraph« kam heraus, dass etwa 70 Prozent der Flugreisenden mehr für eine kinderfreie Zone im Flugzeug bezahlen würden - Malaysian Airlines und Air AsiaX haben darauf reagiert und tatsächlich solche Zonen eingerichtet. Auch sehr beliebt sind die »Reclinus Maximus«, die während des gesamten Fluges die Rückenlehne nach hinten geklappt lassen, damit der Hintermann sich auch wirklich gar nicht bewegen kann oder der »Smellus Incredibilus«, der seine Sitznachbarn mit seinem Körpergeruch "beglückt". »Armrest Grabbis« (belegen grundsätzlich die Armlehne) sind ebenfalls gern gesehene Sitznachbarn oder auch der »Chatticus Majorus«, der seine Mitflieger gern während des gesamten Fluges mit langweiligen Anekdoten aus seinem Leben unterhält.
Hier können Sie die komplette Auflistung lesen (engl.)

(08.07.13, rp)



Reisespecials »
Eine Urlauberin am Strand der Playa de la Francesa auf Lanzarote

Eine Urlauberin am Strand der Playa de la Francesa auf Lanzarote


Warmwasserziele im Winter Wohin, wenn das Mittelmeer noch zu kalt ist?

In der grauen und nasskalten Jahreszeit hat man Lust auf Sonnenschein und Badewetter. REISE & PREISE empfiehlt Dir fünf Ziele, die in vier bis sieben Stunden erreicht sind.