Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Bali

 

Bali

IndonesienTempel auf Bali sollen vor Touristen geschützt werden

Die Behörden auf Bali ärgern sich immer mehr über respektlose Touristen, die leicht bekleidet in Tempeln posieren und diese Fotos dann auf Instagram posten.

Auf der Insel wird laut travelnews.ch über eine Reglementierung der Tempel-Besuche nachgedacht, um solche Auswüchse zu unterbinden. Denn für die Balinesen sind ihre Tempel Orte der geistigen Einkehr. In Indonesien, dem bevölkerungsreichsten muslimischen Land der Welt, existieren strikte Blasphemie-Gesetze, die auch für die hinduistische Bevölkerung (und natürlich auch für Touristen) gelten. Auf Bali war man bislang eher nachsichtig mit den Touristen. Das soll sich jetzt ändern: Yoga-Posen in leichter Bekleidung oder das Be- und Erklettern von Tempeln sollen geächtet werden.


(02.10.2018, srt)
Toogle Right