Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel
Derzeit dürfen nur Rückführungsflüge über Singapur abgewickelt werden

Derzeit dürfen nur Rückführungsflüge über Singapur abgewickelt werden

UMSTEIGEN IN SINGAPUR Ab Juni Flugzeugwechseln wieder möglich

Transitpassagiere dürfen im Stadtstaat ab Juni wieder das Flugzeug wechseln.

Singapurs Zivilluftfahrtbehörde CAAS hat angekündigt, die Corona-Einschränkungen für ausländische Reisende stufenweise zu lockern. Ein erster Schritt betrifft Transitreisende, die über den internationalen Changi Airport in andere Zielländer weiterreisen. Das kann indirekt als Startschuss für Singapur Airlines gewertet werden, die den Flugverkehr in Länder wieder aufnehmen können, die eine Lockerung der Einreisebeschränkungen für Ausländer erwägen. Derzeit dürfen nur Rückführungsflüge über Singapur abgewickelt werden. Nach Singapur einreisen dürfen bis auf Weiteres nur Personen, die eine Arbeitserlaubnis haben sowie deren Angehörige. Im Transitbereich werden strenge Vorkehrungen wie Schutzkleidung von Mitarbeitern, Fiebermessungen und Abstandsregeln getroffen.

(25.05.2020, rp)

 
Reisenews »
Der Tropensturm «Hermine» ist über die Kanaren hinweggefegt. Er brachte auch starke Regenfälle mit sich.

Der Tropensturm «Hermine» ist über die Kanaren hinweggefegt. Er brachte auch starke Regenfälle mit sich. Foto: Europa Press/EUROPA PRESS/dpa

«Hermine» Wegen Tropensturms Hunderte Flüge zu den Kanaren gestrichen

Nach langer Dürre bringt Tropensturm «Hermine» heftige Regenfälle auf den Kanaren. Tote und Verletzte soll es bislang nicht gegeben haben. Die Inseln sind ein beliebtes Urlaubsziel.