Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Miles & More Angeschmiert beim Prämienflug

Ich hatte einen »Miles & More«-Prämienflug in der Business Class von Miami nach München gebucht und am Vortag bereits eingecheckt. Am Flughafen wurde ich beim Check-in dann auf Economy Class downgegraded. Leider reagiert weder die Airline (TAP) noch »Miles & More« auf meine Forderung nach Meilenrückerstattung und Ausgleichszahlung wegen höherer Steuern und Gebühren bei Business-Class-Tickets. Welche Ansprüche kann ich an wen stellen und was steht mit zu?
SO IST DIE RECHTSLAGE

Nach Art. 10 der Fluggastrechteverordnung sind Ihnen 75 % des Flugscheins zu erstatten. Unter dem Begriff Flugschein sind nach der Auffassung des EuGH sowohl die Meilen als auch die Steuern und Gebühren zu verstehen. Die Rückerstattung muss durch die ausführende Fluggesellschaft, in Ihrem Fall also TAP, erfolgen. Wenn von TAP keine Reaktion kommt, können Sie sich an eine Schlichtungsstelle wenden oder in letzter Konsequenz Klage gegen TAP erheben.

(2-2020)