Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug
Mondäner Badeort: Die Strände in Estoril - wie hier Tamariz - sind auch bei den Hauptstädtern beliebt

Mondäner Badeort: Die Strände in Estoril - wie hier Tamariz - sind auch bei den Hauptstädtern beliebt

Portugal-Reise Gehobene Seebäder Estoril und Cascais

Statt großer Hotelburgen gibt es kleine Cafés, Golfplätze und tolle Strände.

Schöne Natur und Sonne: Das gehört für viele zu einem perfekten Urlaub

Schöne Natur und Sonne: Das gehört für viele zu einem perfekten Urlaub

Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Reisen Top Ten für perfektes Urlaubsglück

Was ist für das Urlaubsglück wichtig? Die BAT-Stiftung für Zukunftsfragen wollte es genauer wissen und startete eine Repräsentativbefragung. Hier die »Top Ten«.1. Insgesamt gutes Preis-Leistungsverhältnis (79 Prozent) Reinhardt: »Klar, das Preis-Leistungsverhältnis steht an erster Stelle. Auch wenn es für viele die besten Wochen des Jahres sind, müssen diese einen fairen Preis haben. Die Deutschen sind reiseerfahren und wollen genau wissen, was sie für ihr Geld bekommen.« 2. Sc

Der Reise-Katalog ist nach wie vor beliebt

Der Reise-Katalog ist nach wie vor beliebt

Foto: DER Touristik

Reisekataloge kostenlos Urlauber blättern gern vor dem Buchen

Kataloge sind von gestern? Stimmt nicht, sie werden immer noch in Millionenauflage gedruckt. Aber es gibt immer wieder Versuche, Reisen übers Internet zu verkaufen und auf den Katalog komplett zu verzichten.Reisen im Internet zu verkaufen, ist schwerer, als viele glauben. Die großen Veranstalter von Tui bis Thomas Cook machen den Großteil ihres Geschäfts noch nicht im Internet. DER Touristik Köln hat bei der Vorstellung der Winterkataloge angekündigt, sich von seinem Veranstalter Tjaereborg zu verabschieden. Stattdessen startet ein neuer namens Travel

Die Schlichtungsstelle »söp« ist nun auch für Flugreisende zuständig und prüft kostenlos die Beschwerden verärgerter Passagiere

Die Schlichtungsstelle »söp« ist nun auch für Flugreisende zuständig und prüft kostenlos die Beschwe

Foto: Andreas Gebert (dpa)

Hilfe bei Reiseärger Beschwerdestellen für Flugreisende

Die »Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr«, kurz söp, prüft und bearbeitet seit 2009 kostenlos alle Beschwerden, die Passagiere von Bahn-, Schifffahrts- und Fernbusunternehmen im Linienfernverkehr vorbringen.Das können ausgefallene Fahrten, Überbuchungen, Verspätungen und Unstimmigkeiten bei Tarifen und Gebühren sein. Seit November 2013 können sich auch Flugpassagiere an die Schlichtungsstelle wenden – vorausgesetzt, ihre Airline ist dort Mitglied. Bereits dabei sind Air Berlin, Condor, Germanwings, Ge

In Wahrheit haben die Thousand Islands deutlich mehr als 1000 Inseln: Zählungen kommen auf rund 1860

In Wahrheit haben die Thousand Islands deutlich mehr als 1000 Inseln: Z?hlungen kommen auf rund 1860

Foto: OTMPC/Merrithew

Kanada-Reise Kanadas Geheimtipp Thousand Islands

Obwohl die Region östlich von Toronto eine atemberaubende Natur zu bieten hat, ist sie ein Geheimtipp. Wer die Schönheit der Inseln genießen will, sollte es vom Boot aus machen.Es sieht ein bisschen aus wie Skandinavien. Kleine Holzhäuser stehen auf winzigen Inselchen, hinter dem Wasser beginnt am Ufer endloser Wald, und nur hin und wieder sind Menschen zu sehen. Vor fast jedem Häuschen steht ein Fahnenmast, doch statt blau und gelb ist die Flagge rot und weiß - Kanada. »Thousand Islands« ist nicht nur eine Salatsoße, es gibt die Reg

Fast wie das Kolosseum: Doch kaum jemand im Ausland kennt die römische Anlage in El Djem

Fast wie das Kolosseum: Doch kaum jemand im Ausland kennt die römische Anlage in El Djem

Foto: Fremdenverkehrsamt Tunesien

Urlaub in Nordafrika Tunesien hat mehr zu bieten als Strand und Sonne

Glamping und Yoga in der Wüste oder Reisen mit Fokus auf die historischen Stätten des Landes.

Gutes Revier fürs Katamaran-Segeln: der «Robinson Club Daidalos» auf Kos

Gutes Revier fürs Katamaran-Segeln: der »Robinson Club Daidalos« auf Kos

Griechenland-Reise Katamaran-Segeln auf der Insel Kos

Die Hobie Cats stehen oft ungenutzt am Strand herum. Ist Cat-Segeln ist nicht so schwer?

Sitzen Fluggäste wegen eines Streiks und Radarausfalls fest, haben sie kein Recht auf eine Entschädigung. Das stellte der Bundesgerichtshof klar

Sitzen Flugg?ste wegen eines Streiks und Radarausfalls fest, haben sie kein Recht auf eine Entsch?di

Foto: Bodo Marks

Reiserecht Flugverspätungen - Klage abgewiesen

Bei vielen Streits über Entschädigungen für verspätete Flüge haben Airlines künftig weiterhin gute Karten. Zwei Passagiere wollten vor dem Bundesgerichtshof eine Ausgleichszahlung einklagen - und scheiterten.Flugpassagiere haben nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH, X ZR 104/13) keinen Anspruch auf Entschädigung, wenn es wegen höherer Gewalt wie Streik oder Radarausfall zu einer Verspätung kommt. Zwei Kläger scheiterten auch im dritten Anlauf mit ihrem Versuch, nach verspäteten Flügen ihres Balearen-Urlaubs von der

Wellenritt in der Wüste: Rund 3000 Touristen besuchen den Cataract Canyon jährlich

Wellenritt in der Wüste: Rund 3000 Touristen besuchen den Cataract Canyon jährlich

Foto: Aramark Parks and Destinations

Cataract Canyon in Utah Eine Wildwasserfahrt in der Wüste

Mit dem Schlauchboot geht es durch die Wüste des Colorado Plateaus: Der Cataract Canyon liegt auf dem weniger befahrenen Abschnitt des Colorado River. Deswegen ist die Landschaft hier aber nicht weniger reizvoll als im Grand Canyon.Rauschebart, kräftige Oberarme und ein wacher Blick hinter der dunklen Sonnenbrille: Lorenzo McGregor würde auf jedem Hochseedampfer eine gute Figur abgeben. Doch statt eines Kreuzfahrtschiffes auf den Weltmeeren steuert er ein Gummiboot auf dem Colorado im Südosten Utahs. Lorenzo gehört zum Team der Wilderness River Adventures. D

Soldaten patrouillieren in den Straßen von Bangkok: In der thailändischen Hauptstadt gilt die nächtliche Ausgangssperre weiterhin

Soldaten patrouillieren in den Stra?en von Bangkok: In der thail?ndischen Hauptstadt gilt die n?chtl

Foto: Narong Sangnak

Thailand-Reise Im Urlaubsort keine Ausgangssperre

Touristen in Thailand können aufatmen: In einigen Urlaubsorten wurde die nächtliche Ausgangssperre aufgehoben. In Bangkok und anderen Regionen besteht sie aber weiterhin.In einigen großen Touristenorten in Thailand gilt die nächtliche Ausgangssperre nicht mehr. In Pattaya, Koh Samui und Phuket dürfen Touristen wieder rund um die Uhr auf die Straße, teilte die thailändische Tourismusbehörde mit. In allen anderen Regionen - darunter auch die Hauptstadt Bangkok - gilt die Ausgangssperre von 0.00 bis 4.00 Uhr allerdings weiter.