Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug
Baden bitte: Hinter dem Weihrauch-Basar in Salalah locken tolle Strände

Baden bitte: Hinter dem Weihrauch-Basar in Salalah locken tolle Strände

Oman-Reise Historische Stätten und traumhafte Strände im Süden

Ein Besuch im Süden des Omans. Hier findet man historische Stätten und traumhafte Strände.

Ahmed al Awaids Erntemesser ist so scharf, dass sich die Rinde des Weihrauchbaums sofort öffnet. «Wenn ich zu tief schneide, wächst die Borke nicht mehr nach und der Baum trocknet aus», erklärt der Mann hier im Süden Omans.

Weißer, milchiger Harz quillt aus dem Stamm. Er wird nach einigen Tagen wieder abgeschabt. Nach einer Woche wird der Baum nochmals an derselben Stelle angeschnitten. Erst beim dritten Mal «blutet» der Baum endlich das wertvolle Olibanum aus: das helle Weihrauchharz. Weihrauch reichten die Heiligen Drei Könige neben Myrrhe und Gold dem Jesuskind. Sein Geruch gehört für viele zu Weihnachten mit dazu.

Vier Qualitätsstufen gibt es, die sich farblich klar unterscheiden. Von Dunkelbraun über Bernsteinfarben und einem gelblichen Weiß bis zu einem fast transparenten Grün. «Je heller das Harz, desto reiner und damit wertvoller ist der Weihrauch», erklärt Ahmed.

Die Wiege des Weihrauchs

Zwischen März und April beginnt die Weihrauchernte, die sich über mehrere Monate hinzieht. Der meiste Weihrauch wird heute in Somalia, Eritrea und Äthiopien produziert. «Doch hier im Wadi Dawkah befinden wir uns in der Wiege, in der Heimat des Weihrauchbaums», sagt der Omaner stolz. Die Unesco erklärte das trockene Tal in der Provinz Dhofar im Süden des Landes im Jahr 2000 zusammen mit anderen Stätten an der sagenumwobenen Weihrauchstraße zum Weltkulturerbe.

Ahmed al Awaid verwaltet den Weihrauchbaum-Nationalpark, 40 Kilometer nördlich von Salalah, Provinzhauptstadt und Badeort für Urlauber. In dem ehemaligen Flussbett wachsen mehr als 5000 teils einzigartige Exemplare der Boswellia Sacras, der Arabischen Weihrauchbäume. Aus ihnen wird auch der omanische Royal al-Hojari gewonnen, der als reinster und teuerster Weihrauch der Welt gilt.

Betörender Duft

Der Händler Ahmed Taha sitzt hinter seinem Verkaufsstand auf dem Weihrauch-Basar von Salalah und erzählt von den Vorzügen des Harzes, das in der Antike gegen Gold aufgewogen worden sei. Der schwere, süßliche Duft in seinem Laden ist betörend. Dennoch holt Ahmed hinter seinem Ladentisch einen weiteren qualmenden Öfchen-Ständer hervor, um noch mehr Weihrauch zu verbrennen. Vielleicht gehört es zur Verkaufsstrategie, den Kunden mit dem Duft zu benebeln?

Auch vor den anderen Läden des Weihrauch-Souks steigen Rauchschwaden auf. Der Basar befindet sich in unmittelbarer Umgebung des Sultanspalasts und des Weihrauch-Museums. Gleich dahinter am ewig langen Sandstrand liegen die Ruinen von Al-Baleed, dem antiken Weihrauchhafen von Salalah, von dem schon Marco Polo schwärmte.

Weihrauch, sagt Ahmed Taha, rieche nicht nur angenehm, sondern sei auch beruhigend, reinigend und rege den Geist an. Ein Weihrauchverbrenner dürfe in keinem omanischen Haushalt fehlen. «Einige benutzen es sogar als Kaugummi für die Zahnreinigung.»

Die Tränen der Götter

Schon die alten Griechen, ägyptischen Pharaonen und römischen Kaiser wussten um die Vorzüge des duftenden Harzes aus dem südlichen Oman. Tutanchamun ließ sich im ägyptischen Tal der Könige mit Weihrauch bestatten, ergaben Harzreste im Grab. Kaiser Nero und König Salomo liebten den Duft. So entwickelte sich die Region Dhofar bereits in der Antike zur Wiege des Weihrauchs. In den Tempeln Roms, Babylons, Persiens und Ägyptens brachte man den Göttern Weihrauchopfer dar. Als «Tränen Allahs» und «Tränen der Götter» wurde es bezeichnet.


Flüge und Gabelflüge ohne Kreditkartengebühren buchen DIE FLUGSUCHE VON REISE-PREISE.de

Lange wusste man nicht, woher der Weihrauch kam. Das «Morgenland» war ziemlich unkonkret. Heute ist die Herkunft bekannt. Schon 2000 Jahre vor der Geburt Christi brachten Kamelkarawanen das «weiße Gold» aus der südarabischen Region Dhofar über die legendäre Weihrauchstraße. Über Jemen und Saudi Arabien führte die Handelsroute entlang des Roten Meeres vorbei an Mekka hinauf ins jordanische Petra, nach Damaskus, ins Heilige Land und ins ägyptische Alexandria.

Historische Stätten

«Der Weihrauch machte die Region reich. So hielt man den Ursprung auch lange geheim, die Handelswege wurden gut überwacht», erklärt Ahmed al Awaid. Von hier aus wurde der Weihrauch zunächst ins nahe Ubar gebracht, eine antike Karawanenstadt und Startpunkt der Weihrauchstraße. Karawanen mit bis zu 2000 Kamelen sollen hier mit Gewürzen, Edelsteinen und Weihrauch aufgebrochen sein.

Neben Ubar war vor allem das historische Sumhuram Ausgangspunkt der Weihrauchstraße. Die große Festung der Küstenstadt mit dem Weihrauchhafen von Kor Rori wurde 2014 restauriert und zeugt von der einstigen Bedeutung des Weihrauchhandels.

Ausklang am Arabischen Meer

Auch heute noch gehört der Weihrauchhandel neben dem Tourismus zum größten Wirtschaftsfaktor der Dhofar-Region. Hier werden jährlich 7000 Tonnen produziert und in alle Welt verkauft. Wobei die meisten Touristen natürlich wegen der Sandstrände am türkisblauen Arabischen Meer und der schroffen Gebirgslandschaft kommen.

Allgemeine Reiseinformationen zum Oman und Dhofar

Anreise: Oman Air, Emirates, Etihad und andere Fluggesellschaften fliegen meistens über Maskat von Deutschland nach Salalah.

Einreise: Deutsche Staatsbürger brauchen einen Reisepass, der mindestens noch sechs Monate gültig ist. Das Visum erhalten sie direkt bei der Einreise am Flughafen in Salalah.

Beste Reisezeit: Im Oman ist es ganzjährig warm und trocken. Zwischen Oktober und März sind die Temperaturen am erträglichsten.

Informationen: Tourismusministerium des Sultanats Oman, c/o Interface International, Gertraudenstrasse 10-12, 10178 Berlin (Tel.: 030/42088012, www.experienceoman.om).

(13.12.2019, dpa)

 
Reisetipps
Taiwan-Reise Spannende Tempel-Tour durch die Insel in Ostasien (16.01.2020) Oman-Reise Historische Stätten und traumhafte Strände im Süden des Omans (13.12.2019) Katar-Reise Urlaub im reichsten Land der Welt zur Fußball-WM (03.12.2019) Reise nach Indien Kalkutta ist eine bunte und lebendige Stadt in Indien (19.09.2019) Asien-Reisen Die Nachtmärkte auf Taiwan sind eine Reise wert (18.06.2019) Urlaub in Israel Den Eurovision Song Contest in Tel Aviv feiern (24.04.2019) China-Reise Die Gegensätze Hongkongs beim Drachenbootrennen erleben (14.03.2019) Reise von Jeonju bis Gyeongju Fünf attraktive Urlaubsziele im Süden Südkoreas (21.02.2019) Malediven-Reise In der Hauptstadt Malé tobt das Leben (21.11.2018) Sri Lanka privat Mit dem Tuk Tuk über die Dörfer reisen (14.11.2018) Sri Lanka Magische Orte laden zum Staunen ein (15.06.2018) Singapur Reise in die Metropole Südostasiens (09.05.2018) Dubai-Reise Das Golf-Emirat im Schnelldurchlauf erleben (25.04.2018) Beach Resorts Fünf neue Traumziele im Indischen Ozean (29.03.2018) Sri Lanka aktiv Fernreise mal anders - Radtouren in Sri Lanka (20.02.2018) Malediven für Gourmets Dinieren auf und unter dem Wasser (13.02.2018) Die längste Zipline der Welt Ras al Khaimah setzt auf Aktivurlaub (31.01.2018) Wiederaufbau stockt Kathmandu ringt um sein Welterbe nach dem Erdbeben (19.01.2018) Sri Lanka Lebensfreude mit vielen Gesichtern (05.01.2018) Hongkong-Reise Schnupperkurs in Asiens Metropole (03.01.2018) Fußball-WM in Russland Zwischen Kreml, Kaukasus und Wolga (29.12.2017) Traumziel Indischer Ozean Von Mauritius bis Weihnachtsinsel (29.12.2017) Südkorea Kimchi, Klöster und Kunstschnee (08.12.2017) Winter in Karelien Mit dem Motorschlitten über das Eis (16.11.2017) Die Kanalinsel Guernsey Gin aus Meerfenchel und Hugos Haus (14.11.2017) Myanmar Die Metropole Rangun eilt in die Zukunft (13.10.2017) Tokio Fischmarkt Tsukiji soll umziehen (30.06.2017) Indonesien Tauchurlaub auf Selajar, bald Ruine? (28.03.2017) Trendziel Tel Aviv Leichtes Leben in der Weißen Stadt (22.03.2017) Himalaya-Reise Schluchtenwanderung in Ladakh (23.02.2017) Sri Lankas Norden Reise ins Herz der Tamilenkultur (30.12.2016) Best of Myanmar Das Land der Goldenen Pagoden erleben (09.06.2016) Malaysia-Reise Der Norden hat viel zu bieten (09.05.2016) Wirtschaftswunder Shanghai Zwischen Tradition und Moderne (04.04.2016) Myanmar-Reise Unterwegs in Myanmars Norden (23.02.2016) Malé statt Malle Neun Gründe für Malediven-Urlaub (11.02.2016) Reise nach Lombok Traumstrände, Surfspots und Vulkane (28.01.2016) Kambodscha-Reise Die Urlaubermeile in Phnom Penh (28.01.2016) Myanmar-Reise Wandern durch goldenes Land (12.01.2016) China-Reise Mit der Familie nach Südchina (29.09.2015) Magie des Mekong Flussreise von China bis Vietnam (28.07.2015) Thailand-Reise Ein Wiedersehen nach über 25 Jahren (02.06.2015) Türkei-Urlaub Bei den Ruinen von Ephesos (18.05.2015) Abu Dhabi-Reise Kultur-Weltstadt am Golf (19.02.2015) Südostasien-Reise Singapur ist die Stadt der Dörfer (06.01.2015) Indien-Reise Safari im Ranthambhore Nationalpark (12.12.2014) Südostasien-Reise Segeln durch den Golf von Thailand (10.12.2014) Japan-Reise Auf Zeitreise in Tokio und Kyoto (16.09.2014) Spurensuche in Kambodscha Wo die Roten Khmer mordeten (04.08.2014) Dubai-Reise im Sommer Eine heiße Sache - aber günstiger (21.07.2014) Thailand-Reise Jetzt den Thailand-Urlaub buchen (10.07.2014) Philippinen-Reise Ein Trip zur Insel Luzon (27.05.2014) Malediven-Urlaub »Big is beautiful« auf den Malediven (06.05.2014) Japan-Reise Aufstieg zum heiligen Berg Fuji (15.04.2014) Vietnam-Reise Ein Mekong-Bummel nach Saigon (11.04.2014) China-Reise Wandern im Huangshan-Gebirge (11.04.2014) Vietnam-Reise Eine Tour durch die größte Höhle der Welt (08.04.2014) Südostasien-Reise Die 4000 Inseln von Südlaos (07.03.2014) Reise durch Bhutan Im Land des Donnerdrachens (04.02.2014) China-Reise Hongkong bietet auch viel Natur (06.01.2014) Indonesien-Reise Stop-over in Jakarta (30.12.2013) Taiwan-Reise Urlaub zwischen Tempeln und Shopping-Malls (29.11.2013) Straßensperren und Demos Was Bangkok-Reisende wissen müssen (27.11.2013) Oman-Reisen Auf der Suche nach dem alten Oman (29.10.2013) Thailand-Reisen Einkaufen auf den Schienen (30.09.2013) Auf Zeitreise Fahrt in der Transsibirischen Eisenbahn (25.07.2013) »Hast du schon geduscht?« - Indonesier und ihre Badekultur (22.07.2013) Laos-Reisen In Vang Vieng ist die Party vorbei (12.07.2013) Myanmar-Reisen Eine Zugfahrt durch das Shan-Hochland (25.06.2013) Reise nach Vietnam Cu Chi lockt Promis und Touristen (08.04.2013) Reise nach China Shoppen und Schauen in Hongkong (19.03.2013) Reise nach Malaysia »Colours of Malaysia« in Kuala Lumpur (15.03.2013) Reise auf die Malediven Imageschaden nach Peitschenhieben (08.03.2013) Reise nach Indonesien Prambanan und Borobodur auf Java (26.02.2013) Reise in die Emirate Tiere und Natur in Ras al Khaimah (12.02.2013) Reise nach Malaysia Urlaub in Sabah bietet viele Überraschungen (07.02.2013) Reise nach Burma Goldgräberstimmung und Hotelmangel (18.01.2013) Reise nach Indonesien Traumurlaub auf den Togian Islands (02.01.2013) Vereinigte Arabische Emirate Reise nach Dubai liegt im Trend (04.12.2012) Reisen in Burma Für Touristen gibt es noch Tücken (20.11.2012) Reise nach Katar Stopover Richtung Südostasien (08.11.2012) Dubai Kunst und Kultur - ein Geheimtipp (26.09.2012) Reise durch Bangladesch Aus der Hauptstadt ins Surferparadies (14.09.2012) Sri Lanka Sinharaja Forest -Sri Lankas letzter Regenwald (06.09.2012) Thailand Stopover-Ziel Bangkok (03.08.2012) Entspannt unter Ex-Kannibalen Am Toba-See auf Sumatra (26.07.2012) Trauminsel Tioman Urlaub mit »Turnschuh-Trekking« und Tauchen (11.05.2012) Vietnam Insel Con Dao - Paradies mit dunkler Vergangenheit (21.02.2012) Thailand zum Tauchen günstig auf die Similan Inseln reisen (07.02.2012) Thailand Russische Urlauber aus Sibirien entdecken Phuket (03.02.2012) Kambodscha Mit der Khmer-Familie zum Tempel (18.01.2012) China Sieben Tipps für die Hongkong-Reise (02.01.2012) Thailand Bangkok nach dem Hochwasser (12.12.2011) Thailand Die überschwemmte Königsstadt Ayutthaya (12.12.2011) Indien Mit dem Hausboot durch Kerala reisen (25.11.2011) Bali Der Tempel Pura Ulun auf Bali (21.11.2011) Thailand Trotz der Flut - Phuket boomt (16.11.2011) Hongkong Die zehn besten Attraktionen (01.11.2011) Burma Bei den Fischern am Inle-See (30.08.2011) Thailand Tourismus wird grüner (26.08.2011) Totes Meer Hotels droht der Untergang (01.08.2011) Südindien Reisen durch Tamil Nadu (20.04.2011) China Eine kulinarische Tour durch Macao (14.04.2011) Osmanenprunk Der Beylerbeyi-Palast in Istanbul (08.04.2011) Das alte China Wuzhen-idyllische Vergangenheit (04.04.2011) China Pekings Verbotene Stadt (22.03.2011) Von Hotels bis Flüge Dubai setzt auf Familien (10.03.2011) Sri Lanka Die Ostküste erwacht nach dem Bürgerkrieg (08.03.2011) Singapur Großstadtflucht nach Pulau Ubin (01.03.2011) Himalaya light Wandern durch das Annapurna-Massiv (16.02.2011) Fernreisen Das Reiseziel Asien boomt (21.12.2010) Syrien Streifzug durch Aleppo (21.12.2010)
Mehr zu Asien