Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Mediterrane Mittagspause: Auf dem Dorfplatz von Saignon kann man in der Sonne Kaffee trinken.

Mediterrane Mittagspause: Auf dem Dorfplatz von Saignon kann man in der Sonne Kaffee trinken.

Foto: David/dpa/tmn

Französische Provence Das malerische Saignon

Frankreich-Urlauber besuchen in der Vaucluse meist bekannte Orte wie Bonnieux, Gordes oder Lourmarin. Weniger überlaufen und gemütlicher ist das nah gelegene Saignon - ein echter Geheimtipp.Die Häuser des Dorfes drängen sich dicht aneinander. Sie hängen hoch oben am Felsen wie ein Nest auf einem Bergvorsprung. Saignon leuchtet ockerfarben im Morgenlicht. Ein kleiner Ort mitten in der Gebirgslandschaft des Großen Lubéron, im gleichnamigen Naturpark im Herzen der Provence im Süden Frankreichs. Während sich je 50 Kilometer weiter in Avignon und Aix

Florenz hat mehr zu bieten als sein berühmtes, aber überlaufenes Zentrum rund um den Dom.

Florenz hat mehr zu bieten als sein berühmtes, aber überlaufenes Zentrum rund um den Dom.

Foto: Turismo Provincia di Firenze/dpa/tmn

Italien Reisen ins »ruhige Florenz«

In Florenz ist es auch in der Nebensaison brechend voll. Zwischen Dom und Ponte Vecchio treten sich die Touristen gegenseitig auf die Füße. REISE & PREISE sagt Ihnen, wo die ruhigen Straßen liegen. Die Menschenschlange vor der Kunstgalerie in den Uffizien ist lang. Sehr lang. Auch rund um den Dom ist es brechend voll. Überall stehen und staunen Touristen. In den Gassen von Florenz drängeln sich zwischen Dom, Uffizien und Vecchio-Brücke auch in der Nebensaison unzählige Besucher. Doch die Hauptstadt der Toskana hat noch mehr zu bieten als diese üb

Der Pinienzapfenzug hat runden Geburtstag: Die Bahnstrecke von Digne-les-Bains nach Nizza gibt es seit 100 Jahren.

Der Pinienzapfenzug hat runden Geburtstag: Die Bahnstrecke von Digne-les-Bains nach Nizza gibt es se

Foto: Alpes de Haute Provence/dpa/tmn

Südfrankreich Mit dem Zug nach Nizza

Seit 100 Jahren fährt der Pinienzapfenzug von Digne-les-Bains nach Nizza. Entschleunigung ist das Motto: Hier geht es ganz gemütlich von den Pinien der Provence zu den Palmen der Côte d'Azur. Nur viermal am Tag pendelt der Pinienzapfenzug von der Hoch-Provence zur Côte d'Azur. Für die 150 Kilometer lange Strecke von Digne-les-Bains nach Nizza benötigt der Schienenbus mehr als drei Stunden. In diesem Jahr feiert die Bahnstrecke einen runden Geburtstag: Sie ist genau 100 Jahre alt.{module [311]}Die große Bahnhofsuhr in Digne-les-Bains ist läng

Sattgrüne Täler vor rauem Bergpanorama: Die Cairngorm Mountains sind Großbritanniens größter Nationalpark.

Sattgrüne Täler vor rauem Bergpanorama: Die Cairngorm Mountains sind Großbritanniens größter Nationa

Foto: VisitScotland/ScottishViewpoint/dpa/tmn

Schottland Erholung in den Highlands

Karge Berge mit tiefen Tälern, dunklen Wäldern und Seen im Landesinneren, windumtoste Inseln an den Küsten. Die Highlands sind eine Wildnis von rauer Schönheit. Bewegungslos sitzt sie im Gebüsch und lugt aus gelb-grünen Augen zwischen den Blättern hervor: Die Wildkatze ist eine scheue Einzelgängerin und nur dort heimisch, wo sie weitgehend ihre Ruhe hat. In den knorrigen Kiefernwäldern der schottischen Highlands schleicht sie noch durch das Unterholz. Doch um das Raubtier in freier Wildbahn zu treffen, braucht es viel Glück. »Da ist es w

Jede Menge Schaumkronen: Portugals Küste bietet gute Wellen zum Surfen.

Jede Menge Schaumkronen: Portugals Küste bietet gute Wellen zum Surfen.

Foto: Tourismo de Portugal/dpa

Portugals Süden Ein Traum für Surfer

Zum Sonnenaufgang mit dem Brett ins Wasser, Frühstück mit Milchkaffee und Croissant. Mittagsschlaf im Bulli. In den Sonnenuntergang surfen. Im Süden Portugals leben Surfer ihren Traum.Es ist 05.45 Uhr, über der Steilküste von Carrapateira kriecht langsam die Sonne empor. Auf dem Wasser spiegeln sich schon die ersten Sonnenstrahlen, der Strand liegt noch völlig im Dunkeln. Man hört, wie sich nach und nach die Reißverschlüsse einiger Zelte öffnen. Weiter weg schlägt die Tür eines VW-Busses zu. Nach und nach tauchen dunkle Gestalten mi

Auf der Wanderung von Levanto nach Monterosso al Mare öffnen sich immer wieder herrliche Ausblicke über die Küste der Cinque Terre.

Auf der Wanderung von Levanto nach Monterosso al Mare öffnen sich immer wieder herrliche Ausblicke ü

(Foto: Petry/dpa/tmn)

Italien Aktivurlaub in Cinque Terre

Cinque Terre ist kein Geheimtipp mehr. Auf den Wanderwegen drängen sich jedes Jahr Millionen von Touristen. Doch wer seinen Urlaub aktiv gestaltet, kann unentdeckte Ecken kennenlernen. Dahin fahren, wo alle sind? Wo sich Deutsche, Japaner und Amerikaner auf die Füße treten? Nach Cinque Terre an der Riviera di Levante? Ja, unbedingt! Denn die Küste der fünf weltberühmten Dörfer ist immer noch zauberhaft. Doch wer ihre Schönheit erleben will, muss sich um sie bemühen und aktiv werden: auf Wanderpfaden hoch über dem Meer, beim Mitarbeiten in den

Alonissos ist umgeben von kleinen, unbewohnten Inseln. Im 2200 Quadratkilometer großen Meeresnationalpark sehen Urlauber mit Glück Delfine und Mönchsrobben.

Alonissos ist umgeben von kleinen, unbewohnten Inseln. Im 2200 Quadratkilometer gro?en Meeresnationa

(Foto: Schormann/dpa/tmn)

Griechische Inseln Alonissos - Insel ohne Massentourismus

Sehenswürdigkeiten auf Alonissos? Fehlanzeige! Sandstrände? Einer. Ausgehen? Fällt flach. Das aber ist ihr Trumpf: Der Massentourismus hat die Insel bisher verschont. Sie verwöhnt mit Ruhe und Natur.Alonissos muss man mit der Nase erkunden. Denn was diese Insel ausmacht, sei ihr Duft, sagt Waltraud Alberti. Aha, und wie riecht Alonissos? Sie hält etwas Gelbes unter die Nase. Erinnert das nicht an Ouzo? Das ist doch bestimmt Anis. »Nein«, korrigiert sie, »das ist wilder Fenchel«. Und das hier? Ein bisschen wie Pfirsich. Weinraute, erklärt

Austoben am Netz: Wenn die Kinder am Pool sind, können sich die Eltern beim Volleyball vergnügen oder auf die faule Haut legen.

Austoben am Netz: Wenn die Kinder am Pool sind, können sich die Eltern beim Volleyball vergnügen ode

Foto: (Bild: Neckermann/Uschi Burger-Precht/dpa/tm

Club-Urlaub Reisen nach Mallorca ohne Pflichtübungen

Familienurlaub in der Clubanlage auf Mallorca - darüber kann man doch ganz offen reden. Es ist vielleicht nicht die coolste Art, seinen Urlaub zu verbringen, aber immer noch die entspannteste.Wenn man nicht nur einen stressigen Job hat, sondern auch noch stressige Kinder, will man sich im Urlaub nur erholen. Das geht nicht bei einer Trekking-Tour durch Nepal und auch bei keiner Studienreise durchs Piemont. Das geht für viele Menschen am besten auf Mallorca am Pool.Günstige Reise nach Mallorca – mit Best-Price-Garantie Die meisten Eltern brauchen einen Urlaub, der

Besonders prächtige Strände finden Urlauber im Norden Sardiniens nahe Santa Teresa di Gallura, wie hier am Capo Testa.

Besonders pr?chtige Str?nde finden Urlauber im Norden Sardiniens nahe Santa Teresa di Gallura, wie h

Foto: Kretz/dpa

Sardinien Der felsige Norden

Sardiniens Norden ist ein wilder Streifen Land fernab der verblassten Jet-Set-Legende Costa Smeralda. Es ist das Land der Eichenwälder, hohen Berge und weißen Sandbuchten.Manche Besucher aus Übersee unterwerfen sich geradezu unmenschlichen Terminkalendern, um in einer knappen Woche möglichst viele Staaten Europas zu bereisen. Kaum einer der ehrgeizigen Europareisenden weiß wahrscheinlich, dass er fast alle dieser Landschaften auch an einem Fleck haben könnte, komprimiert auf den ziemlich genau 100 Kilometern zwischen Porto Torres und Santa Teresa di Gallura an

Toogle Right