Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Mit Chili, Zitrone oder Olive: Sardinen stehen in Lissabon kulinarisch im Mittelpunkt – auch in der Dose.

Mit Chili, Zitrone oder Olive: Sardinen stehen in Lissabon kulinarisch im Mittelpunkt – auch in der

Foto: Ute Müller/dpa-tmn

Lecker in Lissabon Salzige Sardinen und süßer Kirschlikör

Egal ob Street Food, Tapas oder Haute Cuisine – Lissabon mausert sich gerade zur neuen kulinarischen Metropole Europas. Die portugiesische Landesküche ist facettenreich - und findet sich in edlen Sterne-Restaurants ebenso wie in einfachen Fischgaststätten.

Absolut werbetauglich: die Macarelleta-Bucht. Wegen ihrer Schönheit, ist es dort im Sommer oft voll

Absolut werbetauglich: die Macarelleta-Bucht. Wegen ihrer Schönheit, ist es dort im Sommer oft voll

Foto: Manuel Meyer/dpa-tmn

Spanien-Urlaub Wandern auf der Insel Menorca

Der Plan klingt gut: Auf einem Küstenwanderweg einmal rund um die Insel. 185 Kilometer, zehn Tage. Doch der Blick beim Landeanflug auf Menorca hebt die Stimmung nicht besonders.»Wenn man Menorca anfliegt, bekommt man von oben nicht gerade den Eindruck, da unten b

Tallinn ist ein hübsches Städtchen mit einem mittelalterlichen Altstadtkern, der leicht zu Fuß zu erobern ist. Auch gibt viele gute Restaurants.

Tallinn ist ein hübsches Städtchen mit einem mittelalterlichen Altstadtkern, der leicht zu Fuß zu er

Foto: Philipp Laage/dpa-tmn

Von Belgrad bis Valencia Sieben Städtereisen für Individualisten

Mit dem Frühjahr beginnt die Saison für Städtereisen. In London, Rom und Paris waren viele Urlauber schon. Doch in Europa gibt es noch viele andere interessante Metropolen. Sieben Vorschläge für einen City-Trip in der warmen Jahreszeit.Was haben St&

Einmal die berühmte Sagrada Familia sehen: Barcelona ist ein sehr beliebtes Städtereiseziel

Einmal die berühmte Sagrada Familia sehen: Barcelona ist ein sehr beliebtes Städtereiseziel

Foto: pixabay.com

Reise-Trend Städtereisen werden spontaner

Die Städtereise boomt. Günstige Flüge, Spezialpakete der Veranstalter und über Hotelportale einfach buchbare Unterkünfte befördern den Trend zum Spontanurlaub in den Städten Europas.WARUM: Erlebnisse und Erreichbarkeit Städte bedienen den »Kurz-und-spontan-weg«-Trend, erläutert Sarah Mempel vom Deutschen Tourismusverband. »Sie verfügen über eine hohe Erlebnisdichte und sind in der Regel gut erreichbar.« Kurzum: Auf kleinem Raum gibt es viel zu sehen. Die Angebote der Billigflieger sorgen für gute Erreichbarkeit. Außerdem kommt es beim Urlaub in der Stadt nicht so sehr auf die Saison an.&n

Der Whisky-Trail führt durch die Highlands von Grantown-on-Spey

Der Whisky-Trail führt durch die Highlands von Grantown-on-Speya

Foto: Damian Shields/Visit Scotland/dpa-tmn

Whisky Trail Der Weg zum Wasser des Lebens

In Schottland gibt es einen Pfad, der führt zum flüssigen Gold. Auf dem Malt Whisky Trail öffnen acht Destillerien ihre Tore für die Besucher. Dort wird deutlich: Whisky ist nicht nur ein Genuss, sondern auch eine Wissenschaft für sich.Whiskyduft liegt in der Luft, Hammerschläge hallen durch die kahle Fabrikhalle:

Auf Holzstegen über gurgelnde Kaskaden: Plankenwege verbinden die Seen und Wasserfälle.

Auf Holzstegen über gurgelnde Kaskaden: Plankenwege verbinden die Seen und Wasserfälle.

Foto: Archiv Nationalpark Plitvicer Seen/dpa-tmn

Kroatien Fragiles Naturwunder Plitvicer Seen

Die Plitvicer Seen in Kroatien sind ein Naturspektakel von Weltformat. Im Sommer erdrücken die Massen den Nationalpark fast. Experten fordern, den Zustrom der Besucher zu begrenzen. Doch für die arme Region ist der Tourismus überlebensnotwendig.Titos Villa steht weder im Reiseführer noch auf der Landkarte. Man fährt durch den Wald, und pl&ou

Steigende Besucherzahlen sorgen für einen Bauboom auf Malta

Steigende Besucherzahlen sorgen für einen Bauboom auf Malta

Foto: Annette Reuther/dpa

Malta Mini-Manhattan im Mittelmeer

Es ist Ostern, die Saison hat begonnen: Hunderttausende werden sich wieder ins Flugzeug nach Malta setzen. Touristenrekorde lassen die Wirtschaft des Winz-Staates boomen. Auf der Insel wird gebaut und gebaut - so manch einer ist entsetzt.Das Rauschen des Meeres übertönen Presslufthammer, Zementmischmaschinen und Bagger. Wohnblocks und Wolkenkratzer steigen

Die Einkaufsstraße in Rhodos-Stadt ist ein extrem touristischer Ort – oft mit austauschbaren Billigsouvenirs. Doch es gibt auch noch viele versteckte Ecken

Die Einkaufsstra?e in Rhodos-Stadt ist ein extrem touristischer Ort ? oft mit austauschbaren Billigs

Foto: Tobias Schormann

Griechenland Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Auf Rhodos zeigen junge griechische Künstler und Designer, wie sehr sie ihre Heimat inspiriert. Und dass die beliebte Urlaubsinsel für Touristen mehr zu bieten hat als nur Sonne und Strand.Noch muss man sich zu Pantelis Kampouropoulos durchfragen, will man den jungen Architekten in Rhodos-Stadt besuchen. Sein Studio liegt im Keller eines Hotels in Hafennähe. Doch seit er und sein Partner vor zwei Jahren den En

In der engen Rue Bussy l'Indien gibt es Kunst und Modeläden

In der engen Rue Bussy l'Indien gibt es Kunst und Model?den

Foto: Bernd F. Meier/dpa-tmn

Südfrankreich Marseille entwickelt sich zur Modestadt

Mode aus Marseille? Vor einigen Jahren war das noch kein Thema, heute gibt es in der Metropole am Mittelmeer eine lebendige Modeszene. Junge Designer eröffnen neue Läden und entdecken dabei auch Viertel abseits der klassischen Touristen-Hotspots.Freunde hatten ihr geraten: Komm nach Marseille, da geht die Post ab. Dass sie diesem Ratschlag gefolgt ist, hat Sarah Jeannot bis heute nicht bereut: »In Nizza habe ich als Tourismus Guide gearbeitet, hier in Marseille setze ich als Schmuckdesig

Toogle Right