Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Suche Flüge Hotels Kleinanzeigen Kataloge
Den Traumurlaub perfekt planen & buchen

Krakau

Die polnische Stadt Krakau begeistert ihre Urlauber mit ihrem guterhaltenen mittelalterlichen Stadtkern, ihren luxuriösen Hotels und ihrem traditionellen jüdischen Viertel

Das Krakau-Quiz Testen Sie Ihr Urlaubswissen!

Haben Sie selbst den Eindruck, ziemlich viel über die Stadt zu wissen? – Dann testen Sie ihr Wissen mit unserem Krakau-Quiz.

Die Stadt Krakau ist mit ihren Rund 770.000 Einwohnern die zweit größte Stadt Polens. Als älteste und schönste Stadt, gehört Krakau zu den meistbesuchten Urlaubsstädten des Landes. Grund hierfür sind ihre interessanten Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Museen und atemberaubenden Aussichten, sowie ihren Hotels.

Anders als viele anderen Städte Polens wurde Krakau im Zweiten Weltkrieg verschont. Durch dies dokumentiert die im Jahr 1366 gegründete Stadt vollständig die Entwicklung der europäischen Baugeschichte von der Romanik bis zum Jugendstil – davon profitieren unter anderem ihre geschichtsinteressierten Besucher.

Wenn Sie Krakau schon einmal besucht haben, werden Sie sicherlich viele Eindrücke der Altstadt bekommen haben. Haben Sie den Eindruck, ziemlich viel über die Stadt zu wissen? Dann testen Sie Ihr Wissen und lösen Sie unser Krakau-Quiz!

In unserem Quiz können Sie maximal 10 Punkte gewinnen – bisher konnten nur wenige Teilnehmer alle Fragen richtig beantworten. Mit einem Ergebnis von 7 bis 8 Punkten können Sie sich also ruhig schon für einen Kenner dieses Reiseziels halten, was jedoch nichts daran ändert, dass es dort immer noch viel für Sie zu erkundigen gibt.


Krakau, Schloss

Schauen Sie sich Ihr Ergebnis an und lesen Sie die Empfehlungen für Sie!

  1. Das Schloss, das im Zentrum Krakaus liegt, heißt:

A. Burg Wawel

B. Stettiner Schloss

C. Maurycy-Poznański-Palais

  1. Welches Wesen wacht über die Burg Wawel?

A. Ein alter Hund

B. Der Wawel-Drache

C. Ein edler Löwe

  1. Woher kommt der Name Krakau?

A. Aus einer Legende des Fürsten Krak

B. Aus Geschichten über Kraks Tochter Wanda

C. Aus dem Hebräischen


Krakau, Museum
  1. Was wird in dem Museum für Gegenwartskunst in Krakau (MOCAK) ausgestellt?

  1. Was ist das älteste Museum der Stadt?

A. Das Museum für Gegenwartskunst in Krakau (MOCAK)

B. Das Czartoryski-Museum in Krakau

C. Das Museum Fabrik Oskar Schindler

  1. Welcher Stadtteil war damals das jüdische Viertel?

A. Kazimierz

B. Bronowice

C. Stare Miasto (Altstadt)


Krakau
  1. Unter welchem Synonym ist Stadt Krakau bekannt?

A. Die Renaissancestadt

B. Die Stadt der alten Gebäude

C. Die Stadt der Dunkelheit

  1. Wann wurde Krakau Kulturstadt Europas?

A. 2022

B. 2000

C. 2025

  1. Das wichtigste Wahrzeichen der Stadt ist:

A. Der Wawel-Drache neben der Burg Wawel

B. Der Krakauer Hochaltar in der Marienkirche

C. Die Wawel-Kathedrale


Krakau, Fluss
  1. Der Fluss, der durch Krakau fließt und zugleich der längste Fluss Polens ist, heißt:

A. Weichsel

B. Oder

C. Brahe

  1. Markieren Sie 3 Worte, die Sie mit dem Ausflug nach Krakau am stärksten assoziierst.

  • Spaß
  • Erholung
  • Entspannung
  • Kultur
  • Offenheit
  • Sehenswürdigkeiten
  • Natur
  • Berge
  • Leckeres Essen
  • Langeweile

12. Was hat Ihnen während des Ausflugs nach Krakau am besten gefallen?

_____________________________________________

Ergebnisse:

8-10 Punkt - Kenner von Krakau

Herzlichen Glückwunsch – das Quiz war echt schwierig und Ihre Antworten lassen auf eine umfassende Kenntnis von Krakau schließen! Mit Sicherheit gibt es für Sie noch viel zu erkunden, jedoch haben Sie bereits viele polnische Erfahrungen sammeln könne. Trotzdem könnte es sich für Sie lohnen, die nächste Urlaubsreise nach Krakau zu planen. Wir haben folgende Empfehlungen für Sie:

  • Die Kathedrale am Wawelhügel – wussten Sie schon, dass die Kathedrale auf eine 1.000-jährige Geschichte zurückblickt und damals als eine Krönungsstätte polnischer Monarchen und als Grabstätte für zahlreiche Könige und Erzbischöfe fungierte?
  • Street-Art-Wanderweg in Krakau – kennen Sie die Stadt wirklich auswendig? Besuchen Sie die weniger offizielle Seite der Stadt. Die Straßenkunstwerke bilden hier einen Wanderweg mit einzigartigen Wandmalereien, geschaffen von Künstlern aus Polen, Italien, den Niederlanden, Israel oder den Vereinigten Staaten.

5-7 Punkte - Entdecker von Krakau

WOW! Sie kennen sich bereits wirklich gut in Krakau aus.

Sicherlich steht Ihnen aber auch noch vieles zu entdecken bevor. Nachstehend finden Sie einige Empfehlungen für Ihren nächsten Ausflug nach Krakau und die Region Małopolska:

  • Salzbergwerk Wieliczka – entdecken Sie die Unterwelt Südpolens. Das Salzbergwerk Wieliczka ist eines der ältesten und bekanntesten Salzbergwerke der Welt. Dieses Weltkulturerbe sollten Sie sich mit einer Reise in eine andere Welt nicht entgehen lassen!
  • Wielka Krokiew – Sie sind Wintersport-Fan? Dann sollten Sie sich die Schanzenspitze vornehmen. Auf der Wielka Krokiew Schanze haben Sie die Möglichkeit neue Aussichten zu entdecken, welche sich vor den Skispringern kurz vor dem Absprung ausbreiten.

1-4 Punkte - Frisch gebackener Weltenbummler

Krakau hat sich gewiss in Ihr Gedächtnis eingeprägt. Trotzdem empfehlen wir Ihnen die Stadt noch einmal zu besuchen und das Neue kennenzulernen. Für Sie gibt es in Krakau und der Umgebung noch einiges zu entdecken! Krakau hat Ihnen noch viel zu bieten, daher haben wir einige Empfehlungen für Ihre nächste Reise in die Stadt der Renaissance:

  • Die Besichtigung der Marienkirche – erkunden Sie die Marienkirche mit ihrem berühmten Altar! Wussten Sie schon, dass Sie dort sogar den Nordturm betreten dürfen? Von dort aus haben Sie eine einzigartige Aussicht auf die Stadt.
  • Das UNESCO-Weltkultuerbe – rund um den Krakauer Marktplatz erstreckt sich die historische Altstadt Krakaus, die seit 1978 auch Teil des UNESCO-Welterbes ist. Auf dem Platz reihen sich Gebäude aus Gotik, Renaissance und Barock. Zudem lässt sich die Stadtmauer genauer erkunden. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Spaß sind, finden Sie dort auch viele Bars, Cafés und Restaurants.

(23.11.2022, pl)

Begegnung mit Blüten: Blumen dienen als Opfergaben in Tempeln wie etwa dem Wat Saket, eine der ältesten buddhistischen Tempelanlagen in Bangkok. Er liegt auf dem künstlich aufgeschütteten «goldenen Berg».

Begegnung mit Blüten: Blumen dienen als Opfergaben in Tempeln wie etwa dem Wat Saket, eine der ältesten buddhistischen Tempelanlagen in Bangkok. Er liegt auf dem künstlich aufgeschütteten «goldenen Berg». Foto: Verena Wolff/dpa-tmn

Kreuzfahrt in Südostasien Exotische Länder und Heimatgefühle

Eine Kreuzfahrt durch Südostasien: Das sind wuselige Straßen in Bangkok und Ho-Chi-Minh-Stadt, unbekannte Früchte, neue Gerüche, viel Geschichte. Und zurück auf dem Schiff ist alles wie zu Hause.

Ein Schreibtisch ist der Mittelpunkt der Produktivität

Ein höhenverstellbar Schreibtisch von Liftor

Schreibtisch im Mittelpunkt Die richtige Höhe eines Arbeitstisches

Besonders in den Sommermonaten ist ein Urlaub am Wasser sehr angenehm

Besonders in den Sommermonaten ist ein Urlaub am Wasser sehr angenehm

Urlaub am Meer Ein geeigneter Urlaubsort weltweit

Surf-Urlaub mit Freunden

Surf-Urlaub mit Freunden sollte gut geplant werden

Themen-Urlaub planen 3 Inspirationen für die nächste Urlaubsreise!

- Desktop