Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Suche Flüge Hotels Kleinanzeigen Kataloge
Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Züge sollen zwischen EU-Staaten und Städten künftig schneller und öfter verkehren.

Züge sollen zwischen EU-Staaten und Städten künftig schneller und öfter verkehren. Foto: Marius Becker/dpa

Neues EU-Projekt Besser mit dem Zug von Berlin nach Kopenhagen

Neue Nachtzug- und Fernverkehrsverbindungen: Europäische Metropolen und Regionen sollen mit der Bahn in Zukunft besser vernetzt und erreicht werden. Die EU-Kommission setzt dabei auf die Zusammenarbeit staatlicher und privater Bahnunternehmen.
Wer mit seinem tierischen Liebling ins EU-Ausland reist, muss einen EU-Heimtierausweis mitführen.

Wer mit seinem tierischen Liebling ins EU-Ausland reist, muss einen EU-Heimtierausweis mitführen. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn

Tierisch verreisen Bei Urlaub mit Haustier frühzeitig Regeln checken

Wohin mit Hund oder Katze, wenn es in den Urlaub geht? Manch einer nimmt sein Haustier einfach mit. Innerhalb der EU gibt es einheitliche Regeln, aber auch länderspezifische. Früh planen hilft.
Ein einsamer Reisender geht durch den Bahnhof Montparnasse. Die französische Bahngesellschaft rät ihren Fahrgästen, wegen des Streiks zu Hause zu bleiben.

Ein einsamer Reisender geht durch den Bahnhof Montparnasse. Die französische Bahngesellschaft rät ihren Fahrgästen, wegen des Streiks zu Hause zu bleiben. Foto: Michel Euler/AP/dpa

Arbeitsniederlegung Zugverkehr nach Frankreich wegen Großstreik gestört

Streik beeinträchtigt Bahnverkehr: Im Westen Deutschlands und vor allem an den Bahnhöfen mit Verbindungen nach Frankreich ist heute mit Zugausfällen und Verspätungen zu rechnen. Gekaufte Tickets behalten bis Freitag ihre Gültigkeit.
Abbrechende Baumkronen und Äste, die der Schnee- und Eislast nicht mehr standhalten können, sind für Wintersportler ernstzunehmende Gefahren. Erste Loipen wurden bereits gesperrt.

Abbrechende Baumkronen und Äste, die der Schnee- und Eislast nicht mehr standhalten können, sind für Wintersportler ernstzunehmende Gefahren. Erste Loipen wurden bereits gesperrt. Foto: Wolfgang Thieme/dpa-Zentralbild/dpa

Winterwetter Warnung vor Eisbruch im Thüringer Wald

Wintersportler sollten gut aufpassen: Viele Bäume tragen derzeit eine stärkere Schnee- und Eislast im Thüringer Wald. Äste und Baumkronen kommen an ihre Belastungsgrenze und biegen sich bereits gefährlich über Loipen und Pisten.
Auch Skihelme altern. Nach drei bis fünf Jahren sollten sie daher ausgetauscht werden.

Auch Skihelme altern. Nach drei bis fünf Jahren sollten sie daher ausgetauscht werden. Foto: Benjamin Nolte/dpa-tmn

Sicher auf der Piste So muss ein Skihelm sitzen

Ein Skihelm ist auf der Piste unerlässlich. Aber richtig passen muss er und zu alt darf er auch nicht sein. Nur dann ist der Kopf gut geschützt.
Der neue «WattnExpress» liegt im Hafen. Das Fährschiff ermöglicht den weitgehend tideunabhängigen Transport zwischen der Insel Spiekeroog und dem Hafen von Neuharlingersiel.

Der neue «WattnExpress» liegt im Hafen. Das Fährschiff ermöglicht den weitgehend tideunabhängigen Transport zwischen der Insel Spiekeroog und dem Hafen von Neuharlingersiel. Foto: Sina Schuldt/dpa

«WattnExpress» Neue Fähre: Spiekeroog unabhängig von Gezeiten erreichbar

Die Erreichbarkeit einiger Ostfriesischen Inseln per Fähre bestimmen Ebbe und Flut. Spiekeroog setzt nun auf ein neues Schiff, das die Insel flexibel erreichbar machen soll und folgt damit einem Trend.
Marco Wichert arbeitet in seinem «Zander Holzstudio» am liebsten mit den alten Feilen seines Großvaters. In der alten Werkstatt, in der schon sein Urgroßvater gearbeitet hat, stellt er Servier- und Schneidebretter in traditioneller Handarbeit her.

Marco Wichert arbeitet in seinem «Zander Holzstudio» am liebsten mit den alten Feilen seines Großvaters. In der alten Werkstatt, in der schon sein Urgroßvater gearbeitet hat, stellt er Servier- und Schneidebretter in traditioneller Handarbeit her. Foto: Oliver Gierens/dpa

Holz, Keramik und Posamente Altes Handwerk ist in Brandenburg beliebt

Manch traditioneller Handwerksberuf droht in Brandenburg auszusterben. Doch im Kunsthandwerk oder in kleinen Manufakturen findet altes Handwerk eine Nische zum Überleben.
Jürgen Veith war früher Kriminalbeamter. Heute führt der Pensionär auf der «Krimi Tour» durch Hannover.

Jürgen Veith war früher Kriminalbeamter. Heute führt der Pensionär auf der «Krimi Tour» durch Hannover. Foto: Wolfgang Stelljes/dpa-tmn

Sightseeing mit Gruselfaktor Mörderische Stadttouren: Dem Verbrechen auf der Spur

Kriminalfälle sind das Thema vieler Stadttouren. In Hannover gibt es gleich drei - natürlich auch zu Fritz Haarmann. Voyeurismus wolle er nicht bedienen, sagt einer der Führer. Aber was ist es dann?
Was für eine Konzertkulisse: Anfang März steigt in den Dolomiten zum 25. Mal das Musikfestival Dolomiti Ski Jazz.

Was für eine Konzertkulisse: Anfang März steigt in den Dolomiten zum 25. Mal das Musikfestival Dolomiti Ski Jazz. Foto: Gaia Panozzo/Visit Trentino/dpa-tmn

Neues aus der Reisewelt Jazz genießen in den Dolomiten und andere Tipps

Schöne Musik zur Mittagspause auf der Skipiste, offene Häuser, ein deutscher Superstar auf Kreuzfahrt und eine Schneemobil-Achterbahn in Südkalifornien: Es gibt wieder Neues aus der Reisewelt.
Geduld: Wegen eines Warnstreiks kam es zu Verspätungen und Flugausfällen.

Geduld: Wegen eines Warnstreiks kam es zu Verspätungen und Flugausfällen. Foto: Roberto Pfeil/dpa

Flüge verspätet und gestrichen Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende

Am Düsseldorfer Flughafen sorgt ein Warnstreik von Mitarbeitenden eines Abfertigers am Freitag für viele Flugausfälle. Welche Rechte haben Reisende, die deshalb stranden?

Den meisten Menschen fällt es schwer, in der unruhigen und ungewohnten Umgebung den tiefen Schlaf zu finden

Den meisten Menschen fällt es schwer, in der unruhigen und ungewohnten Umgebung den tiefen Schlaf zu finden

Erholt ankommen Tipps für entspanntes Fliegen auf dem Langstreckenflug

Stundenlang am gleichen Platz verhaftet, ohne jede Möglichkeit der Bewegung trockene Luft atmen - so sieht die Realität auf vielen Langstreckenflügen aus. Doch wie ist es möglich, die Last der Strapazen zu reduzieren, um die Vorfreude auf das Urlaubsziel noch eher zum Vorschein kommen zu lassen? Wir werfen einen Blick auf wichtige Tipps, die den Start in die Reise leichter vonstatten gehen lassen.

Regelmäßige Bewegung

Unerlässlich ist es während des Fluges, sich regelmäßig zu bewegen. Denn erst auf diese Weise bleiben Kreislaufprobleme aus und eine Zirkulation des Bluts ist zu jeder Zeit gewährleistet. Dafür reicht es aus, hin und wieder etwas durch den Gang zu gehen oder den Weg zur Toilette als Ausflucht zu nutzen. Diese kurzen Pausen sollten möglichst regelmäßig erfolgen, um den ersehnten Effekt mit sich zu bringen. Per se handelt es sich um eine Option, die nicht erst dann von Interesse sein sollte, wenn bereits Probleme mit dem Kreislauf bekannt sind.

Erholungsprogramm nach der Ankunft

Direkt nach dem langen Flug die Stadt erkunden? Das muss nicht sein! Stattdessen lohnt es sich, zunächst die Anstrengungen der Anreise sacken zu lassen und sich auf andere Gedanken zu bringen. Bereits beim Umsteigen am Flughafen stehen meist Massagesessel bereit, die den Aufenthalt zu einer netten Abwechslung machen. Die im Sitzen angespannte Muskulatur, einschließlich des Nackens, wird im Massagesessel wirksam bearbeitet. Welche Technologie sich genau hinter dem Angebot verbirgt, wird auch auf www.welcon.de dargestellt.

Die perfekte Platzwahl

Idealerweise beginnt die Vorbereitung auf den langen Flug bereits mit der Wahl des passenden Platzes. Besonders angesagt sind dabei die Plätze am Notausgang, die in der Regel die meiste Beinfreiheit mit sich bringen. Dadurch ist ein regelmäßiges Ausstrecken der Beine möglich, was die im Flieger verbrachte Zeit deutlich angenehmer werden lässt.

Vorsicht ist hingegen in der letzten Reihe angesagt. Dort können die Sitze in vielen Flugzeugen weniger weit nach hinten gestellt werden. Kommt dann noch der Vordermann auf die Idee, sich ein Stück nach hinten sacken zu lassen, so reduziert sich der eigene Bewegungsumfang beträchtlich. Um bei der Reservierung die eigenen Ansprüche geltend machen zu können, bietet sich ein frühes Einchecken im Internet an. Hierbei handelt es sich um die beste Möglichkeit, um tatsächlich an den beliebten Plätzen unterkommen zu können.

Fliegen über Nacht

Wäre es nicht schön, die Stunden des Fliegens im Schlaf an sich vorüberziehen zu lassen? Doch leider fällt es den meisten Menschen schwer, in der unruhigen und ungewohnten Umgebung in tiefen Schlaf zu finden. Deutlich leichter ist dies zu bewerkstelligen, wenn der biologische Rhythmus das eigene Anliegen unterstützt. Über viele Kontinente hinweg werden die Nachtflüge auf diese Weise zu einer besonders attraktiven Alternative. Auch die Airlines kommen den Gästen bei dieser Frage entgegen. Sie stellen ihnen Ohropax und Schlafmasken zur Verfügung, um weitere Reize ausblenden und sich ganz bis in die Entspannung fallen lassen zu können.

Unter dem Strich mangelt es nicht an Möglichkeiten, um den langen Flug angenehmer zu gestalten. Hierbei lohnt es sich, die genannten Möglichkeiten nicht außer Acht zu lassen und mit einfachen Mitteln einen höheren Komfort auf der Strecke zu erlangen.

(25.06.2019, pl)

Auf den Whitsunday Islands gibt es einige der schönsten Strände der Welt. Flug über den schnee weißen White Heaven Beach

Auf den Whitsunday Islands gibt es einige der schönsten Strände der Welt. Flug über den schneeweißen White Heaven Beach

Urlaub in Queensland Regenwälder, Aborigines und das schöne Great Barrier Reef

Tolle Strände und Inseln, Millionen Jahre alte Regenwälder, das größte Korallenriff der Erde, Aborigine-Kultur und fast immer Sonnenschein – kein Wunder, dass Queenslands Norden Touristen aus aller Welt anzieht.
- Desktop