Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel

Beitragsseiten

Reisetrends: Schöne Urlaubsziele, günstige Reisen

Reisetrends: Schöne Urlaubsziele, günstige Reisen

Foto: ...

REISETRENDS Schöne Urlaubsziele, günstige Reisen

Die ganze Welt jammert, aber in der Reisebranche scheint es nur vereinzelt Grund zu geben, in das Krisengeheul einzustimmen. Vor allem viele Familien haben die großzügigen Frühbucheraktionen genutzt und ihre Sommerreise bereits gebucht. Zeit für eine erste Bilanz: REISE & PREISE sagt Ihnen, wer die Gewinner und Verlierer unter den Reiseländern sind.

In Deutschland ist von Krise keine Spur. Zum Jahreswechsel war das Land praktisch ausgebucht, kaum mehr irgendwo ein Zimmer zu bekommen. Der Deutsche Tourismusverband geht auch für 2011 von einem Zuwachs aus. Kein Wunder: Schließlich stimmen Preis und Leistung. Und wer unsicher ist, der entscheidet sich kurzfristig - er bleibt dann eher in der Nähe.

Tunesien unter den Frühbucherzielen einer der Renner des Jahres
Die Preise sind günstig, die Flugzeiten kurz, die vielen All-inclusive-Hotels kommen dem Spartrend bei den Familien entgegen. Und so ein bisschen orientalische Exotik ist auch schon dabei. Allerdings zeigt ein Blick in die Hotelbewertungsportale, dass manchem Haus eine Renovierung gut täte und eine Personalschulung gleich mit.

Zu altmodisch, zu unflexibel, zu teuer: Den stolzen Griechen und Italienern laufen aktuell die Gäste in Scharen davon. Und dieses Jahr sind die Preise noch einmal gestiegen. Die vielen neuen und pfiffigen Ferienanlagen auf Kreta, Kos und Rhodos lassen immerhin einen Hoffnungsschimmer zu. In Italien wird das wohl noch etwas länger dauern. Auch Kroatien und Bulgarien finden nicht aus dem Tief heraus. Zum schlechten Service-Image kommt in beiden Ländern noch ein wiehernder Amtschimmel, der nötige Neuerungen verhindert.

REISE & PREISE jetzt am Kiosk Abo Fernreise Special Geschenkabo Abo verschenken